Alles was zählt: Schock beim Heiratsantrag!

Essen - Justus Albrecht und Jennifer Steinkamp - bei "Alles was zählt" so etwas wie eine Hassliebe. Das Paar überwindet immer wieder Hürden, will Berufliches von Privatem trennen. Doch nun platzt die Bombe!

ACHTUNG, SPOILER!

Jenny versucht, Manon Dubois zu überzeugen.
Jenny versucht, Manon Dubois zu überzeugen.  © RTL/Julia Feldhagen

Justus (gespielt von Matthias Brüggenolte, 43) weiß noch immer nicht, dass Jenny (Kaja Schmidt, Tychsen, 41) ihn bewusst im Fahrstuhl des Steinkamp-Zentrums eingesperrt hat, um ein Geschäftsessen mit Eislauf-Ikone Manon Dubois zu verhindern.

Dadurch war seine Tochter Luisa-Estelle im kalten Auto eingesperrt und konnte nur durch Danielas (Berrit Arnold, 51) und Hennings (Stefan Bockelmann, 46) Hilfe gerettet werden.

Jenny macht sich noch immer starke Vorwürfe, wägt aber ab, ob sie es ihrem Partner beichtet oder nicht. Später sagt sie zu Nathalie (Amrei Haardt, 33): "Er darf auf keinen Fall erfahren, dass ich das war. Ich hätte niemals so weit gehen dürfen. Ich hab Luisa in Gefahr gebracht", sieht sie selbst ein.

Alles was zählt: Tumor-Verdacht! So schlecht geht es Simone
Alles was zählt Alles was zählt: Tumor-Verdacht! So schlecht geht es Simone

Um ihren schlimmen Fehler wieder gutzumachen, setzt sie sich nach wochenlangem Streit nun doch für Justus und ihre Mutter Simone (Tatjana Clasing, 58) ein, dass diese ihr Eis-Exzellenzzentrum errichten können.

Justus freut sich, dass sich Manon Dubois mit ihm treffen will.
Justus freut sich, dass sich Manon Dubois mit ihm treffen will.  © RTL/Julia Feldhagen
Justus ist schwer enttäuscht von seiner Freundin.
Justus ist schwer enttäuscht von seiner Freundin.  © RTL/Julia Carola Pohle

Alles was zählt: Jenny lehnt Hochzeitsantrag ab!

Jenny verführt Justus nach dem geplatzten Hochzeitsantrag.
Jenny verführt Justus nach dem geplatzten Hochzeitsantrag.  © RTL/Julia Feldhagen

Dafür telefoniert sie mit Trainer-Ikone Manon Dubois, um diese doch noch von dem Projekt zu überzeugen.

Ihr Reha-Zentrum rückt damit in weite Ferne. Ein Opfer, das Jenny bringt, um Justus nicht die Wahrheit sagen zu müssen.

Unwissend der hinterlistigen Tat seiner Freundin lockt er sie anschließend für ein Candlelight-Dinner in die No.7. Jenny merkt sofort, dass das kein normales Mittagessen wird.

Alles was zählt: Maximilian traut seinen Augen nicht! "Nathalie?"
Alles was zählt Alles was zählt: Maximilian traut seinen Augen nicht! "Nathalie?"

Er geht vor ihr auf die Knie, macht ihr mit einem Klunker einen Heiratsantrag. Doch die Geschäftsfrau lehnt ab. Und bricht ihr Schweigen: "Ich kann das nicht. Ich bin schuld. Ich hab dafür gesorgt, dass der Fahrstuhl stecken bleibt."

Justus ist schwer geschockt und lässt die völlig aufgelöste Jenny weinend zurück.

Wenige Stunden später vergnügt sich das Paar gemeinsam im Bett. Doch sind damit alle schlechten Gedanken aus dem Weg geräumt?

Raffen sich die beiden zusammen?
Raffen sich die beiden zusammen?  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: