Alles was zählt: Der Schock ist groß! Greta ist zurück

Essen - Nicht nur für Chiara, auch für Leyla platzt in der neuen Woche bei "Alles was zählt" der Traum vom Antritt bei der Deutschen Meisterschaft. Das ausrichtende Steinkamp-Zentrum steht damit ohne Läuferin da. Und dann taucht auch noch die gehasste Greta wieder auf!

ACHTUNG, SPOILER!

Leyla (l.) will den Eröffnungslauf der Deutschen Meisterschaft absolvieren.
Leyla (l.) will den Eröffnungslauf der Deutschen Meisterschaft absolvieren.  © TVNOW / Julia Feldhagen

Chiara (gespielt von Alexandra Fonsatti, 28) wurde wegen ihres Medikamentenmissbrauchs mitgeteilt, dass sie nicht bei der Meisterschaft antreten wird. Trainer Deniz (Igor Dolgatschew, 37): "Auf dich ist kein Verlass. Du wirst am Wettkampftag kurzfristig krankgemeldet, damit ist die Diskussion beendet."

Simone Steinkamp (Tatjana Clasing, 57) will die Eröffnungsläuferin auswählen. Sie nimmt virtuell am Entscheidungslauf teil, weil sie bei ihrer kranken Mutter in Hamburg weilt. Das erhöht Leylas (Suri Abbassi, 26) Lampenfieber.

Deniz sorgt dafür, dass Simone Leylas Lauf mitverfolgen kann. Es kommt, wie es kommen muss: Sie stürzt. Simone ist auf 180: "Es war ein Fehler, dich in den B-Kader aufzunehmen. Runter vom Eis, du hast bei Steinkamp Sport und Wellness nichts verloren."

Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"
TV & Shows Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"

Im St.-Vinzenz-Krankenhaus bekommt Chiara die Bescheinigung, dass ihr Knie wieder ausgeheilt ist. Sie will schnellstens verhindern, offiziell für die Meisterschaft beim BDE abgemeldet zu werden.

Just in dem Moment betritt BDE-Präsidentin Frieda Ludwig (Bettina Engelhardt, 50) das Zentrum. Deniz kommt auf sie zu und will mit ihr über Chiaras Abmeldung sprechen.

Während Simone virtuell an dem Lauf teilnimmt, stürzt Leyla - ihr Traum vom Eröffnungslauf ist geplatzt.
Während Simone virtuell an dem Lauf teilnimmt, stürzt Leyla - ihr Traum vom Eröffnungslauf ist geplatzt.  © TVNOW / Julia Feldhagen

Alles was zählt: Chiara darf bei der Deutschen Meisterschaft starten - gegen Greta?

Greta (l.) taucht urplötzlich im Loft auf. Moritz und Chiara sind überrascht.
Greta (l.) taucht urplötzlich im Loft auf. Moritz und Chiara sind überrascht.  © TVNOW / Julia Feldhagen

Simone kommt aus Hamburg zurück und gibt Chiara einen Korb: "Ich möchte nicht, dass du morgen läufst. Ich werde das nicht mit dir diskutieren."

Ohne Absprachen trainiert die Läuferin auf dem Eis, Simone traut ihren Augen nicht: "Sofort runter vom Eis!"

Doch die Sportlerin will ihren Traum von der Meisterschaft nicht aufgeben, zeigt ihr und Deniz das Attest und schwört, dass es keine falschen Spielchen mehr gibt und sie niemanden mehr enttäuschen wird.

"Babylon Berlin": Vierte Staffel mit vielen Promis abgedreht
TV & Shows "Babylon Berlin": Vierte Staffel mit vielen Promis abgedreht

Ihre Bemühungen zahlen sich aus, Simone zieht die Abmeldung tatsächlich zurück: "Das ist deine letzte Chance. Solltest du mich wieder angelogen haben, fliegst du aus dem Kader."

Im Loft platzt plötzlich jemand in Chiaras Gespräch mit Moritz (Tijan Njie, 29). Es ist Greta! "Ich wusste, du freust dich, mich wiederzusehen", sagt sie ironisch und lächelt dabei.

Chiara ist geschockt, als Greta im Loft aufkreuzt.
Chiara ist geschockt, als Greta im Loft aufkreuzt.  © TVNow
Richard Steinkamp und BDE-Präsidentin Frieda Ludwig eröffnen die Deutsche Meisterschaft im Zentrum. Wer wird auf dem Eis stehen?
Richard Steinkamp und BDE-Präsidentin Frieda Ludwig eröffnen die Deutsche Meisterschaft im Zentrum. Wer wird auf dem Eis stehen?  © TVNOW / Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: Bildmontage: TVNOW / Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: