Alles was zählt: Helikopter-Mama Leonie deckt Affäre von Kim und Deniz auf!

Essen - Einige Tage hatte Kim bei "Alles was zählt" Ruhe vor Helikopter-Mutti Leonie, die andere Erziehungsmethoden als sie pflegt. Nun kommt sie zurück und sorgt für knallharte Fremdgeh-Gerüchte.

ACHTUNG, SPOILER!

Kim (M.) muss beim Basteln für Nils' (r.) Kita-Fest auf ihren Freund Ben verzichten.
Kim (M.) muss beim Basteln für Nils' (r.) Kita-Fest auf ihren Freund Ben verzichten.  © TVNOW / Kai Schulz

In Nils' Kita steht ein Tag der offenen Tür an. Papa Ben (gespielt von Jörg Rohde, 37) wollte mit Kathi Deko basteln, doch die meldet sich kurzfristig krank. Jetzt will Kim (Jasmin Minz, 27) einspringen, aber Ben muss kurzfristig zum Briefing einer neuen Partyreihe. Kim ist also auf sich allein gestellt.

Während sie alles vorbereitet, beschmutzt sie ihre Bluse mit der Heißklebepistole. Kurz darauf kommt Deniz (Igor Dolgatschew, 37) nach dem Joggen in die Männer-WG und duscht sich.

Und dann klingelt äußerst überraschender Besuch an der Tür: Leonie (Finja Martens, 39), die Übermama der Kita und scharfe Kim-Kritikerin, will für Kathi einspringen und ist traurig, dass sie nicht mit Ben basteln wird, sondern mit Kim. "Das ist aber nett von dir, dass du helfen möchtest", sagt Kim mit ironischem Unterton.

Während des Bastelns kommt Deniz halbnackt aus dem Bad, Leonie ist irritiert: "Laufen hier immer leicht bekleidete Männer rum? Ich mein ja nur, du hast ein kleines Kind...", mahnt sie.

Leonie bohrt weiter nach, will wissen wie gut sich Kim mit den Mitbewohnern ihres Freundes Ben versteht. "Wir helfen uns viel gegenseitig, vor allem bei der Betreuung von Nils ist das super." Leonie findet dieses Lebensmodell "spannend". Kim genervt: "Hmm, gibt ja nicht nur das Lebensmodell Ehering, Reihenhaus und Familienkutsche, um als Familie glücklich zu sein."

Alles was zählt: Leonie bezichtigt Kim des Fremdgehens

Über-Mama Leonie (l.) spielt ihr falsches Spiel weiter und bezichtigt Kim hinterrücks des Fremdgehens.
Über-Mama Leonie (l.) spielt ihr falsches Spiel weiter und bezichtigt Kim hinterrücks des Fremdgehens.  © TVNOW / Kai Schulz

Tratschtante Leonie schickt nach ihrem Abgang direkt eine Sprachnachricht an die erkrankte Kathi. "Du glaubst nicht, was ich erlebt habe. Die gute Kim, die ihren Ben ja auch so sehr liebt, hat eine Affäre mit dem Mitbewohner ihres Mannes. Ich habe sie in Flagranti erwischt", behauptet sie ernsthaft.

Das macht Leonie daran fest, dass Kim ihre Bluse falsch zusammengeknöpft hat und Deniz halbnackt aus dem Bad kam. "Hallo, es geht doch nicht eindeutiger, oder? Die betrügt Ben eiskalt. Wer weiß, mit wem noch alles."

Ina (Franziska van der Heide, 29) belauscht die heftige Lästerei und steckt Kim alles.

"Wenn du jetzt anfängst, Lügengeschichten hinter meinem Rücken über mich zu verbreiten, bekommen wir richtig Ärger miteinander", wird Kim deutlich.

Leonie will von alldem nichts wissen, findet Ausreden und verlässt angepisst die Szene. Ob es den beiden Blondinen noch Freundinnen werden können?

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt", in dieser verkürzten Osterwoche nur Dienstag bis Freitag ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei TVNOW.

Titelfoto: TVNOW / Kai Schulz

Mehr zum Thema Alles was zählt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0