Anja züchtet Hundebabys: Diese Fußballprofis sind ihre Kunden

München - Hundezüchterin Anja Striegel zeigt bei der TV-Sendung "Bunte Hunde" auf VOX ihr außergewöhnliches Trainingsprogramm für Welpen. Das überzeugt auch die Promis.

"Puppy Yoga" stammt aus den USA und England.
"Puppy Yoga" stammt aus den USA und England.  © RTL / DOCMA TV

"Ich bin besonders stolz darauf, dass ich mittlerweile viele namhafte Kunden habe. Viele vom FC Bayern, unter anderem Uli Hoeneß, Julian Nagelsmann, Toni Kroos", berichtet sie mit leuchtenden Augen. Mittlerweile leben 20 Labradore und Golden Retriever in ihrem Rudel.

Ein Leben ohne Hunde kann sich Anja nicht mehr vorstellen: "Nie mehr ohne Hunde. Sind die besseren Menschen", erklärt sie ihre Leidenschaft. Damit sich die Welpen in ihrem neuen Zuhause auch wohlfühlen, durchlaufen sie zuvor ein vielseitiges Training.

Beim "Puppy Yoga" kräftigen die kleinen Hunde ihr Sozialverhalten und bauen Stressresistenz auf. Während sich die Teilnehmer durch eine normale Yogastunde arbeiten, wuseln die Hundewelpen zwischen den Matten herum und bringen die Menschen ganz schön aus dem Konzept. Ob übers Gesicht schlecken, ein Häufchen neben die Matte setzen oder einfach entspannt einschlafen. Im Anschluss dürfen die Teilnehmer mit den Welpen kuscheln. Ein Gewinn für beide Seiten.

TV-Hammer! Entertainer Elton bekommt neue Show bei RTL
TV & Shows TV-Hammer! Entertainer Elton bekommt neue Show bei RTL

"Ich find', die Welpen haben sich hervorragend geschlagen. Ich hab' nur entspannte lustige Welpen erlebt", freut sich Trainerin Anja.

"Bunte Hunde" - Anja Striegel züchtet Promi-Welpen

Anjas Welpen werden früh sozialisiert und auf ihr Hundeleben vorbereitet.
Anjas Welpen werden früh sozialisiert und auf ihr Hundeleben vorbereitet.  © RTL / DOCMA TV

Doch auch Alltagssituationen wollen gemeistert werden. Und so geht es für den ganzen Wurf Welpen samt Muttertieren an den Starnberger See. Während der Autofahrt können sich die Kleinen direkt an die Geräusche und Bewegungen des Fahrzeugs gewöhnen.

Vor Ort lädt die tierliebe Trainerin die Welpen dann aber plötzlich in einen Hundebuggy um. Die Knochen der Heranwachsenden sollen nicht zu sehr belastet werden und so kutschiert sie die Fellknäuel direkt an den See. Dort angekommen, wagen sich auch einige mutig ins Wasser.

"Kann man draus Schlüsse ziehen. Wer sich vorsichtiger verhält, wer ruhiger ist und wer schon immer vorne dabei ist", freut sich Anja und zeigt auf einen Welpen: "Der wird kein ängstlicher Hund werden." Als Belohnung gibt es eine Runde Milch bei der Hundemama mit Blick auf den See.

"Bunte Hunde" läuft am heutigen Samstag um 19.10 Uhr bei VOX oder bereits vorab im Stream auf RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL / DOCMA TV

Mehr zum Thema TV & Shows: