Nach Vorwürfen der Ex: Fans sauer über "Bachelor"-Auswahl!

Köln – Das Geheimnis um den neuen "Bachelor" wurde am vergangenen Dienstag gelüftet. David Jackson (32) wird der neue Rosenkavalier. Doch schnell ertönten Negativ-Stimmen und nun gehen auch einige RTL-Fans auf die Barrikaden. Was ist passiert?

David Jackson ist 32 Jahre alt und wird am 1. März wieder Rosen verteilen.
David Jackson ist 32 Jahre alt und wird am 1. März wieder Rosen verteilen.  © RTL / Frank J. Fastner

Jackson ist Halb-US-Amerikaner, gebürtiger Stuttgarter und gelernter Versicherungskaufmann. Mittlerweile arbeitet er als Model und Content Creator. Bei Instagram folgen ihm bereits 185.000 Follower und Followerinnen (Stand: 26. Januar 2023).

Eine von ihnen war einst Sarah Almoril (24). Sie war einige Monate mit dem 32-Jährigen liiert und erhob nach Bekanntwerden seiner neuen Rolle schwere Vorwürfe. So solle er ein Narzisst sein, weitere vorwürfe gibt TAG24 an dieser Stelle nicht wieder. Ob sie stimmen, bliebt zunächst ungeklärt.

Auch der Sender RTL, der das Konzept nun zum 13. Mal ausstrahlen wird, äußerte sich noch nicht zu den Vorwürfen.

Bachelor: "Bachelors"-Finalistin fies angefeindet wegen Gewicht: Jetzt erzählt sie traurigen Hintergrund
Der Bachelor "Bachelors"-Finalistin fies angefeindet wegen Gewicht: Jetzt erzählt sie traurigen Hintergrund

Offenbar schenken einige Kuppelshow-Fans der blonden Ex-"GNTM"-Kandidatin jedoch genug Glauben und prangern den Kölner Privatsender an. Unter einem Vorstellungsvideo des Influencers, welches bei Instagram hochgeladen wurde, sammeln sich etliche Negativ-Kommentare.

"Bin eher gespannt, was er zu den Vorwürfen seiner Ex zu sagen hat", fragt sich eine Zuschauerin. Denn in dem Video spricht der künftige Rosenverteiler lediglich über seine Kindheit, seine Vorstellung einer Traumfrau und sein anstehendes Abenteuer.

RTL wird nicht das erste Mal von Fans attackiert

Der Influencer kommt aus Stuttgart und unterhält bei Instagram inzwischen 185.000 Follower.
Der Influencer kommt aus Stuttgart und unterhält bei Instagram inzwischen 185.000 Follower.  © RTL / Frank J. Fastner

Einigen Fans ist das scheinbar zu oberflächlich und sie teilen weiter gegen den 32-Jährigen und den Sender aus. "RTL, ihr seid so lustig. Immer schafft ihr es, euch selbst in die Scheiße zu reiten. Habt ihr kein Team, das recherchiert, bevor ihr Leute einstellt? Da hättet ihr von den Vorwürfen schon Wind bekommen. Es gibt doch so viele tolle Männer, die keine *** Vergangenheit haben [...]", konfrontiert ein Fan die Produktion.

Jemand anderes vermutet, dass der Stuttgarter bewusst ausgewählt wurde und bereits im "Bachelor-Kosmos" verkehrt, da viele ehemalige Teilnehmer unter dem Video von David virtuell applaudieren. "Da hier schon wieder alle Ex-Bachelorteilnehmer kommentieren, ist der mal wieder kein 'Normalo'", vermutet eine Userin.

"Wieso gebt ihr in euren Formaten immer und immer wieder **** Typen eine Plattform?! Wieso prüft ihr sowas nicht vorher besser und glaubt endlich mal betroffenen Frauen?! In so vielen Formaten einfach, kann doch nicht euer ernst sein", wütet jemand weiter.

Bachelor: Dramatisches Finale bei den "Bachelors": "Ich hätte ihm am liebsten eine gescheuert"
Der Bachelor Dramatisches Finale bei den "Bachelors": "Ich hätte ihm am liebsten eine gescheuert"

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Fans gegen den Sender aufbäumen. Nach der vergangenen Staffel "Das Sommerhaus der Stars" zeigten sich viele Zuschauerinnen und Zuschauer entsetzt über Patrick Romer und seine Art, wie er mit (mittlerweile Ex) Freundin Antonia umging. Patrick sei ein Narzisst und übe psychische Gewalt auf seine Freundin aus.

Auch Wörter wie Erniedrigung, Gaslighting und Manipulation fielen.

Angeblich soll er einst mit einer "GNTM"-Teilnehmerin liiert gewesen sein.
Angeblich soll er einst mit einer "GNTM"-Teilnehmerin liiert gewesen sein.  © RTL / Frank J. Fastner

Die neue "Bachelor"-Staffel startet am 1. März 2023. Alle Folgen der 13. Staffel von "Der Bachelor" sind jeweils eine Woche vorab auf RTL+ abrufbar.

Titelfoto: RTL / Frank J. Fastner

Mehr zum Thema Der Bachelor: