Bauer sucht Frau: Carolin bricht Hofwoche ab - "Muss man sich nicht noch weiter antun"

Main-Kinzig-Kreis (Hessen) - Fliegender Männer-Wechsel auf dem Hof von Pferdewirtin Carolin (27)! Die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin hat ihre Hofwoche mit Liebesanwärter Lukas (26) vorzeitig abgebrochen und stattdessen kurzerhand einen Mann eingeladen, den sie zuvor bereits abserviert hatte.

Carolin (27) und Lukas (26) führen ein klärendes Gespräch ...
Carolin (27) und Lukas (26) führen ein klärendes Gespräch ...  © RTL

Eigentlich hatte sich Carolin, die in Hessen zusammen mit ihren Eltern eine Pferdepension betreibt, beim Scheunenfest aus vier Bewerbern für den 26-jährigen Lukas entschieden.

Doch obwohl sich der sympathische Brillenträger redlich um die blonde Bäuerin bemühte, blieben seine Flirt-Versuche ohne Erfolg.

"Sie hat ein ganz gutes Pokerface, sodass ich mich immer frage, ob das, was ich gerade gesagt habe, cool war", kämpfte er während seiner tatkräftigen Unterstützung beim Ställe ausmisten und Pferde füttern mit zunehmender Ratlosigkeit.

Bauer sucht Frau: "Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick offenbart interessante Liebes-Neuigkeiten
Bauer sucht Frau "Bauer sucht Frau"-Kandidat Patrick offenbart interessante Liebes-Neuigkeiten

Dann war der Moment gekommen, um Klartext zu reden. Lukas schätzte die Lage im Vieraugengespräch mit Carolin als "aktuell ein bisschen schwierig" ein. Die Landwirtin bestätigte, dass es zwischen ihnen eher "in die freundschaftliche Richtung" gehen würde.

Im Einzelinterview wurde sie noch deutlicher: "Wenn's nicht funkt, dann funkt's halt nicht und dann muss man sich das jetzt nicht noch weiter antun. Ich hab mich nicht verliebt. Ich glaube, ich werde mich auch nicht mehr verlieben."

Lukas sei ein "super netter Kerl", aber: "Ich bin tatsächlich nicht traurig, dass es nicht gefunkt hat. Ich möchte da nichts erzwingen."

... danach packt der Hofherr seine Koffer und reist ab!
... danach packt der Hofherr seine Koffer und reist ab!  © RTL

Bauer sucht Frau: Carolin hatte zunächst Bedenken bei Single-Mann Marcel

Marcel (25) bekommt eine zweite Chance, Carolin kennenzulernen.
Marcel (25) bekommt eine zweite Chance, Carolin kennenzulernen.  © RTL

Der Hofherr trug das Urteil seiner Gastgeberin trotz seiner Bemühungen, ihr zu gefallen, mit Fassung: "Klar, man ist hergekommen mit einer gewissen Hoffnung und Erwartung, wenn man das dann hört, dann ist das schon enttäuschend. Ich war auch traurig drüber."

Er sei erleichtert gewesen, als die Fronten geklärt waren. "Ich gehe mit 'nem positiven Gefühl nach Hause", erklärte der 26-Jährige, packte seine Koffer und düste schon vor Ablauf der Hofwoche von dannen.

Und Carolin? Die wollte das Liebesexperiment "Bauer sucht Frau" trotz der vorläufigen Pleite noch nicht abschreiben und traf hierfür eine drastische Entscheidung: Sie lud Marcel (25) zu sich auf den Hof ein!

Bauer sucht Frau: Nach Fremdflirt-Drama in der vergangenen Staffel: "Bauer sucht Frau"-Star frisch verliebt
Bauer sucht Frau Nach Fremdflirt-Drama in der vergangenen Staffel: "Bauer sucht Frau"-Star frisch verliebt

Ihn hatte sie eigentlich bereits beim Scheunenfest abserviert. "Ich hatte Bedenken, weil er ja zwei Jahre jünger ist als ich. Deswegen habe ich mich dann gegen ihn entschieden", begründete die Pferdewirtin rückblickend.

Nun freue sie sich jedoch, dass Marcel offenbar nicht beleidigt, dafür aber bereit ist, seine unverhoffte zweite Chance zu ergreifen. "Ich hoffe, dass es jetzt funkt."

Die ersten vier Folgen der aktuellen "Bauer sucht Frau"-Staffel gibt es im Stream bei RTL+ zu sehen. Im Free-TV (RTL) laufen neue Episoden immer montags und dienstags um 20.15 Uhr.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: