"Bauer sucht Frau"-Kandidatin rastet aus: "Kannst du noch in den Spiegel schauen?"

Berlin - Am Montagabend (20.30 Uhr/RTL) endet die diesjährige "Bauer sucht Frau"-Staffel. Es gibt ein gemeinsames Treffen von acht Bauern und einer Bäuerin. Doch gerade einmal zwei Paare sind nach den Hofwochen noch zusammen, bei anderen gibt's ordentlich Zoff.

ACHTUNG, SPOILER!

Bei Thomas K. (42) und seiner Bianca (45) ist alles noch im Lot.
Bei Thomas K. (42) und seiner Bianca (45) ist alles noch im Lot.  © TVNow

Noch immer auf Wolke sieben schweben Grünlandbauer Thomas K. (42) und seine Bianca (45). "Ich bin mit der Beziehung überglücklich, es könnte gar nicht besser laufen. Ich freue mich auf eine lustige, zärtliche, erlebnisreiche Zukunft. Jetzt gibt's auch keinen Umtausch mehr, ich hab die Quittung weggeworfen", scherzt der Hesse.

Und auch bei Sachse Lutz (52) und Erzieherin Steffi (54) aus Nordrhein-Westfalen hat Armors Pfeil voll ins Schwarze getroffen. Sie besucht ihn regelmäßig auf seinem Hof nahe Leipzig. "Seit der Hofwoche ist die Liebe viel größer geworden. Wir sind ein Paar und tun jede Sekunde ausnutzen, dass wir unsere Nähe spüren können. Es ist super schön", freut sich Lutz.

Die Witwe bestätigt, dass beide eine Fernbeziehung führen wollen und ihr Umzug zu Lutz für Ende 2021 geplant ist.

Weniger gut lief es hingegen für Geflügelzüchter Leif (32) und Sächsin Christina (26). "Nach der Hofwoche haben wir beide schnell festgestellt, dass es doch nicht für eine Beziehung reicht. Dieser gewisse Funke hat gefehlt."

Der Niedersachse hatte sich danach die kurzhaarige Bürokauffrau Stephanie (28) eingeladen, die nur eine Autostunde entfernt wohnt. Leif: "Wir haben uns regelmäßig getroffen und es hat sich eine Liebesbeziehung entwickelt. Wir sind gute acht bis zehn Wochen zusammen."

Die Schottland-Fans Lutz (52) und Steffi (54) sind glücklich wie am ersten Tag.
Die Schottland-Fans Lutz (52) und Steffi (54) sind glücklich wie am ersten Tag.  © TVNow/Stefan Gregorowius

"Bauer sucht Frau": Dicke Luft und keine Begrüßung bei Thomas und Nicole

Kartoffelbauer Peter (34) und Alina (29) sind kein Paar geworden.
Kartoffelbauer Peter (34) und Alina (29) sind kein Paar geworden.  © TVNow

Jungbauer Patrick (24) vom Bodensee hatte so viele Zuschriften erhalten, wie niemand vor ihm (TAG24 berichtete). Mit Julia (25) aus München hat es nicht sollen sein, aktuell befindet er sich mit Kosmetikerin Antonia (20), die zunächst freiwillig das Weite suchte, in der Kennenlernphase: "Ich hoffe, dass es in naher Zukunft etwas Festes wird."

Nicht für eine Beziehung gereicht hat es auch für Kartoffelbauer Peter (34) und Erziehungswissenschaftlerin Alina (29): "Wir haben uns nachher noch mehrmals getroffen. Aber Freundschaft ja, Liebe nein", so die 29-Jährige.

Rüdiger (53) und die gebürtige Russin Tatjana (48) haben sich das letzte Mal vor sechs langen Wochen gesehen. "Man wünscht sich, dass man vermisst wird oder gewünscht ist - das kam nicht", so die Nageldesignerin. Doch Rüdiger will angreifen: "Es ist eine wunderschöne, ganz tolle Frau. Klar werde ich um sie kämpfen, unbedingt."

Bei Schweinebauer Thomas U. (38) und Nicole (39) aus Wien herrscht richtig dicke Luft. "Es war einfach nicht so, wie es in der Hofwoche war. Deswegen ist sie nicht so gut auf mich zu sprechen." Es gibt keine ordentliche Begrüßung, als sich die beiden wiedersehen.

Bei Schweinebauer Thomas U. (38) und Nicole (39) aus Wien herrscht mittlerweile richtig dicke Luft.
Bei Schweinebauer Thomas U. (38) und Nicole (39) aus Wien herrscht mittlerweile richtig dicke Luft.  © TVNow

"Bauer sucht Frau": Denise bekommt 'nen Dildo geschenkt

Denise (32) findet Sascha (29) viel zu eifersüchtig und kann so nicht mit ihm zusammen sein.
Denise (32) findet Sascha (29) viel zu eifersüchtig und kann so nicht mit ihm zusammen sein.  © TVNow

Bio-Bäuerin Denise (32) hatte lange Zeit die Qual der Wahl zwischen Nils (32), Till (31) und Sascha (29). Für Letzteren hatte sie sich zwar entschieden, mittlerweile ist aber wieder Ebbe in Sachen Liebe.

"Der jetzige Stand ist, dass das für die Zukunft nicht geht. Wenn man mir nicht vertraut, ist da keine Basis für eine Beziehung", beschreibt Denise. Doch Sascha kämpft: "Ich schreibe ihr täglich Romane, weil ich sie über alles liebe."

Immerhin hat der Verstoßene Till ein Mitbringsel zur Aufmunterung dabei: Aus der Geschenktüte holt die 32-Jährige einen Dildo. Peinliches Schweigen.

Rinderzüchter Andy (43) macht sich das Leben hingegen sehr leicht. Mit Nicole (37) hat es "nicht so gepasst", danach lud er sich Wahl-Portugiesin Maya ein. Beide Frauen kommen zum Wiedersehen, Maya bekommt 'ne Abfuhr und Andy bekräftigt, mit Nicole in die Zukunft gehen zu wollen.

Doch dann steckt er ihr ehrlich, dass er Maya bei ihrem Besuch einmal geküsst hat. Die 37-Jährige traut ihren Ohren nicht: "Da bin ich raus. Vergiss es einfach, wirklich. Du kannst doch nicht in mich verliebt sein und dann mit der da rumknutschen. Was willst du noch von mir? Kannst du noch in den Spiegel schauen?"

Bei Rinderzüchter Andy und Nicole sind dunkle Wolken aufgezogen.
Bei Rinderzüchter Andy und Nicole sind dunkle Wolken aufgezogen.  © TVNow

Die ausführlichen Entwicklungen bei den "Bauer sucht Frau"-Teilnehmern seht Ihr am Montag ab 20.30 Uhr auf RTL oder schon jetzt bei TVNOW.

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0