Bauer sucht Frau: Schwangere Denise Munding macht Ekel-Entdeckung im Pool

Kreis Höxter (NRW) – Das ging ganz schön nach hinten los! Zur Abkühlung während der heißen Sommertage hatte sich "Bauer sucht Frau"-Star Denise Munding (32) einen Swimmingpool aufgebaut. Doch dann ist etwas geschehen, womit die schwangere Pferdewirtin nicht gerechnet hat.

Denise Munding (32) wollte sich im Pool abkühlen, doch das Wasser sieht eher weniger einladend aus.
Denise Munding (32) wollte sich im Pool abkühlen, doch das Wasser sieht eher weniger einladend aus.  © Montage: Instagram/Screenshot/Denise Munding

"Also so langsam nervt mich das Wetter", meldet sich Denise in einer Instagram-Story aus dem Kuhstall bei ihren knapp 70.000 Fans.

Der ehemaligen Kuppelshow-Kandidatin machen die hohen Temperaturen zurzeit ganz schön zu schaffen. Immerhin schiebt sie einen stetig wachsenden Babybauch vor sich her.

Sie wünscht sich endlich Regen, der das schwüle Klima vertreibt. Dabei hat die 32-jährige Verlobte von "Bauer sucht Frau"-Kandidat Nils Dwortzak eigentlich ganz praktisch einen Pool im Garten stehen.

Aktenzeichen XY: Aktenzeichen XY: Mehrere Hinweise zu seit Jahren vermisstem Radfahrer
Aktenzeichen XY ungelöst Aktenzeichen XY: Mehrere Hinweise zu seit Jahren vermisstem Radfahrer

Diesen habe sie bereits vor einiger Zeit aufgebaut und ganz stolz in ihrer Instagram-Story gezeigt, berichtet sie. "Ich habe auch alles angeschlossen... den Filter, dass auch alles schön da durchläuft und nichts passiert mit dem Wasser da drin."

Dann geschah jedoch etwas, das so eigentlich nicht vorkommen sollte.

Denise Munding bei Instagram

"Bauer sucht Frau"-Pferdewirtin Denise Munding: Ihr Pool ist voller Mückenlarven

Denise ärgert sich über ihr Versäumnis, nimmt's aber mit Fassung.
Denise ärgert sich über ihr Versäumnis, nimmt's aber mit Fassung.  © Montage: Instagram/Screenshot/Denise Munding

"Ich hab' mich jetzt gewundert, dass das Wasser gekippt ist und so grün wurde", erzählt Denise weiter. Zum Baden eignete sich die Brühe da schon längst nicht mehr. "Da sind auf einmal schon so Mückenlarven drin rumgeschwommen."

Der Bio-Bäuerin wurde klar, dass irgendetwas nicht ganz richtig sein konnte und so wendete sie sich ratsuchend an ihren Verlobten. Und der kam der Ursache schnell auf den Grund!

"Nils hat die Pumpe aufgeschraubt und musste feststellen, dass gar kein Filter mehr drin war."

Sommerhaus der Stars: Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"
Das Sommerhaus der Stars Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"

Wie genau Denise, die eigentlich davon überzeugt war, an alles gedacht zu haben, ausgerechnet den Filter vergessen konnte, ist der Hof-Betreiberin schleierhaft: "Der Hammer, das ist mir echt noch nie passiert, aber jetzt schon."

Die Blondine nimmt es jedoch mit Humor. Eine neue Pumpe ist ja schnell besorgt und wenn dann neues Wasser eingelaufen ist, kann der Badespaß endlich starten!

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Denise Munding

Mehr zum Thema Bauer sucht Frau: