Lexy Roxx total verzweifelt: Hilfe, ihr Busen ist nach Beauty-OP nur noch Pfusch

Berlin - Lexy Roxx (31) träumte von einem großen Busen. Doch Jahre nach der Schönheits-OP ist der Blick in den Spiegel ein wahrer Albtraum: Eines der herbeigesehnten Brustimplantate ist verrutscht. Kann es ein Eingriff wieder richten?

Lexy Roxx (31) gehört zu den erfolgreichsten deutschen Porno-Darstellerinnen.
Lexy Roxx (31) gehört zu den erfolgreichsten deutschen Porno-Darstellerinnen.  © RTL / Film Five / Manuel Schamberger

Hierzu begibt sich die Porno-Queen in die helfenden Hände von Prof. Dr. med. Ole Goertz, den RTL+ für die neue Doku-Reihe "Beautiful - Die Schönmacher" im Alltag begleitet.

Goertz ist Chefarzt für Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie am Martin-Luther-Krankenhaus in Berlin.

"Welche Wege sind Menschen bereit zu gehen, um an ihr ersehntes Schönheitsideal zu gelangen – und werden sie dadurch glücklicher und erfolgreicher?", stellt der Kölner Sender in einer Pressemitteilung die Leitfrage des Formates vor.

"Für Tag X": Wie Jugendliche in Sachsen zu Neonazis werden
TV & Shows "Für Tag X": Wie Jugendliche in Sachsen zu Neonazis werden

Roxx, die ihre eigene Chefin und Produzentin ist, räumt im Vorfeld gleich mit den Vorurteilen ihrer Branche auf. "Die Leute denken ja, es ist ganz einfach: Du bist eine dumme Tussi, machst die Beine breit, lässt dich bumsen und verdienst Geld." Es brauche schon "Köpfchen, um sich zu vermarkten", positioniert sie sich klar. Für die 31-Jährige, die zu den erfolgreichsten deutschen Pornodarstellerinnen zählt, gehört dazu auch Instagram.

Die Vorgeschichte: Roxx war mit ihrem A-Cup nicht zufrieden und ging vor zehn Jahren zum Schönheits-Doc. "Ich wollte große Brüste, weil ich das schön finde." Doch nun will sie sich die blonde Beauty aus Berlin "ihre Silikonbrüste austauschen" lassen, eröffnet sie dem Mediziner im Beratungsgespräch.

Der Grund: Die linke Brust sei plötzlich größer, wie das Cam-Girl beim Blick auf den Bildschirm mit Erschrecken zuvor feststellen musste. "Oh Gott, das kannst du doch jetzt keinem zeigen. Das hat mich schockiert", erinnert sich der Erotik-Star mit Schaudern.

"Wenn man von Natur aus nicht perfekt ist, ist es etwas ganz anderes als wenn es operiert ist und dann nicht perfekt ist." Wie sich herausstellt, hat sich das tropfenförmige Implantat dort tatsächlich gedreht.

"Beautiful - Die Schönmacher": Lexy Roxx lässt sich ihre Brust richten

Lexy Roxx (31) ist nach dem Beauty-Eingriff wieder glücklich.
Lexy Roxx (31) ist nach dem Beauty-Eingriff wieder glücklich.  © Screenshot/Instagram/lexyroxx

Nun legt sich Roxxy erneut unters Messer. Der größte Wunsch des Erotik-Stars: "Die sollen natürlich aussehen, nicht solche Ballon-Dinger". Goertz kann sich daraufhin einen Spruch nicht verkneifen.

"Wenn sie natürlich aussehen sollen, können wir die Implantate einfach rausmachen", witzelt der Mediziner. "Dann hängen sie und sehen natürlich aus." Die Amateur-Pornodarstellerin winkt mit einem müden Lächeln ab. Etwas mehr als aktuell 305 Milliliter sollen es schon werden. Am Ende kamen zusätzlich 75 Milliliter obendrauf. Macht nach Adam Riese 780.

"Bei Lexy handelt es sich um keine medizinische Indikation, das sind letztlich Folge eines kosmetischen Eingriffes", weiß Goertz und fügt an: "Solche Kosten müssen dann selbst getragen werden".

Goldene Henne in Leipzig: Diese Stars treten live auf
TV & Shows Goldene Henne in Leipzig: Diese Stars treten live auf

Die Kosten der Behandlung beziffert der Mediziner auf gut 6000 Euro. Während der OP stellt Goertz eine vorhandene Verhärtung des Bindegewebes um das Implantat fest. Eine solche Kapselfibrose taucht in bis zu zehn Prozent der Fälle bei einer Brustvergrößerung auf. "Es ist praktisch eine innere Narbe", klärt der Arzt hierzu auf. Diese kann auch zu Schmerzen führen.

Und ist Roxx nach dem Eingriff glücklicher? "Für mich und was ich wollte, sind sie perfekt geworden", schwärmt sie. "Die Brüste davor waren recht fest. Ich dachte, wenn ich auf dem Bauch liege, dass ich auf zwei Steine liege. Jetzt sind die so weich und ich knete immer daran herum."

TV-Tipp: Die fünf Folgen der neuen Show "Beautiful - Die Schönmacher" gibt es auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Film Five / Manuel Schamberger

Mehr zum Thema TV & Shows: