"Der Bergdoktor": Radikale Wendung in Staffel 15? Hans Sigl lässt aufhorchen!

TV - Steht die ZDF-Serie "Der Bergdoktor" vor einem radikalen Wendepunkt? Hans Sigl (51), der seit 2008 Protagonist Dr. Martin Gruber in der Serie spielt, lässt mit einer Aussage zu Staffel 15 aufhorchen.

Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) bei Dreharbeiten zu "Der Bergdoktor". (Archiv)
Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner), Anna Meierling (Ines Lutz), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl), Lilli Gruber (Ronja Forcher) und Hans Gruber (Heiko Ruprecht) bei Dreharbeiten zu "Der Bergdoktor". (Archiv)  © Erika Hauri/ZDF/dpa

Das Finale der 14. Staffel "Der Bergdoktor" hatte wieder einiges an Drama zu bieten. Zuerst musste Martins Verlobte Anne (Ines Lutz, 37) erfahren, dass sie voraussichtlich keine Kinder bekommen kann, dann kam auch noch Martins Ex Franziska mit einer schwerwiegenden Nachricht im Gepäck überraschend nach Ellmau: sie erwartet ein Kind vom Bergdoktor.

Martin entschied sich schließlich für Anne. Franziska, deren Gefühle zu Martin wieder aufgeflammt waren, plante schweren Herzens, Ellmau wieder zu verlassen und ihren Sohn in New York großzuziehen.

Martin unterstützt diese Entscheidung zwar, doch die Vorstellung, dass sein eigenes Kind so weit entfernt von ihm aufwächst, nagt an ihm.

Kampf der Realitystars: "Kampf der Realitystars"-Comeback eines Promis: "Och, Scheiße!"
Kampf der Realitystars "Kampf der Realitystars"-Comeback eines Promis: "Och, Scheiße!"

Wird Martin Gruber seine Zelte in Ellmau nun abbrechen und in den Big Apple ziehen, um bei seinem Sohn zu sein?

Das wäre definitiv eine radikale Veränderung in der ZDF-Serie. Hans Sigl hat sich zu den Gerüchten geäußert.

"Der Bergdoktor": Zieht es Martin Gruber zurück nach New York?

Folgt Martin (Hans Sigl) Franziska nach New York?
Folgt Martin (Hans Sigl) Franziska nach New York?  © Erika Hauri/ZDF/dpa

"Ob wir das sehen werden oder nicht, weiß ich nicht. Man wird erst einmal gucken, was über den Winter passiert", befand der Schauspieler in seiner Instagram-Story.

Ganz unwahrscheinlich scheint die Wendung also nicht zu sein. Schließlich praktizierte der TV-Mediziner als Arzt in New York, bevor er in die österreichische Idylle nach Ellmau auf den Gruberhof zurückkehrte.

Und Sigl ließ mit einer weiteren Aussage Aufhorchen: "Martin Gruber ist an der Lower Eastside in New York auf der Suche nach einer Kita!"

Journalistin: "Man muss diese saudummen Polit-Talkshows abschaffen!"
TV & Shows Journalistin: "Man muss diese saudummen Polit-Talkshows abschaffen!"

Die "Der Bergdoktor"-Fans können die 15. Staffel der ZDF-Serie also mit Spannung erwarten. Im Frühjahr 2022 ist es soweit.

Um die Zeit bis dahin etwas zu verkürzen, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Winterspecial.

Außerdem zeigt das ZDF am 13. Mai die Doku "Zuhause beim Bergdoktor - Unterwegs am Wilden Kaiser". In dieser Sondersendung werden die Drehorte rund um die Erfolgsserie beleuchtet.

Titelfoto: Erika Hauri/ZDF/dpa

Mehr zum Thema Der Bergdoktor: