Silvia Wollny teilt Clip zu Püppis Geburtstag, doch Fans werden sauer: "Wo ist die Mutter?"

Hückelhoven - Im Hause Wollny ist wirklich immer was los! Nachdem Loredana Wollny (18) am Dienstag ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat, stand am Mittwoch schon das nächste große Ereignis an: Cataleyas 4. Geburtstag. Anlässlich des Ehrentags ihrer Enkelin widmete Familienoberhaupt Silvia (57) der Kleinen einen liebevollen Post - und sorgte damit prompt für wütende Kommentare seitens der Fans!

Die kleine Cataleya "Püppi" Wollny lebt bei Oma Silvia (57) und deren Verlobten Harald Elsenbast (62).
Die kleine Cataleya "Püppi" Wollny lebt bei Oma Silvia (57) und deren Verlobten Harald Elsenbast (62).  © Bildmontage: Instagram/wollnysilvia (Screenshots)

Seitdem Silvia und ihr Verlobter Harald Elsenbast (62) die kleine Cataleya, die von der Familie liebevoll "Püppi" genannt wird, in ihre Obhut genommen haben, lassen die Fans der Großfamilie keine Gelegenheit aus, herauszufinden, wieso die Vierjährige nicht bei ihrer leiblichen Mutter Calantha Wollny (22) lebt.

Bereits Anfang des Jahres hatten sich Gerüchte verbreitet, die 22-Jährige habe sich mit ihrer Familie zerstritten und sei daher aus dem gemeinsamen Familiendomizil im niederrheinischen Hückelhoven ausgezogen. Töchterchen Püppi lebt seither bei ihrer Oma und ist im Gegensatz zu ihrer Mutter weiterhin ein fester Bestandteil des beliebten Reality-Formats "Die Wollnys".

Ein Umstand, der schon seit Monaten für wilde Spekulationen unter den Fans sorgt, denn warum Calantha und ihre Familie getrennte Wege gegangen sind, bleibt ein streng gehütetes Geheimnis, zu dem bislang kein Wollny-Mitglied ein Wort verloren hat.

Die Wollnys: Verwirrung um Großfamilie: Ist Lavinia Wollny längst mit ihrem Tim verheiratet?
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie Verwirrung um Großfamilie: Ist Lavinia Wollny längst mit ihrem Tim verheiratet?

Ob Püppi Kontakt zu ihrer Mutter hat, ist ungewiss - unter der Obhut von Oma Silvia wächst die Vierjährige jedoch wohlbehütet auf. So richtete das Familienoberhaupt am Mittwoch anlässlich des Geburtstags ihrer Enkeltochter nicht nur eine Geburtstagsparty aus, sondern widmete der Kleinen bei Instagram zudem einen niedlichen Post, in dem zahlreiche Aufnahmen der Vierjährigen - zum Teil an der Seite ihrer Großeltern - zu sehen waren.

"Omas kleine Prinzessin, heute vor 4 Jahren hast du das Licht der Welt erblickt, wir sind so stolz auf dich", schrieb die 57-Jährige unter anderem in der Bildunterschrift und zog mit dem Beitrag prompt den Unmut zahlreicher Fans auf sich! Denn viele User vermissten auf den Fotos Püppis leibliche Mutter.

Silvia Wollny teilte zu Ehren von "Püppis" 4. Geburtstag einen Instagram-Clip

Calantha Wollny und Tochter Cataleya "Püppi" bei Instagram

Kein Bild von Calantha und Püppi - Fans sind wütend

Calantha (22) mit Tochter Cataleya "Püppi" Wollny (4) im November 2020.
Calantha (22) mit Tochter Cataleya "Püppi" Wollny (4) im November 2020.  © Instagram/calantha_wollny (Screenshot)

Während viele Fans Püppi herzlich zum Geburtstag gratulierten, hagelte es in der Kommentarspalte neben dem Beitrag auch eine Menge Kritik!

Eine Userin fragte noch einigermaßen höflich nach, "wo eigentlich die Mutter der kleinen Maus sei", andere Follower schlugen allerdings schon einen deutlich schrofferen Ton an: "Nicht ein Bild mit ihrer Mama dabei, traurig", hieß es unter anderem.

"Ich bin grade ein bisschen schockiert, dass die Mama nicht mit auf den Bildern ist", pflichtete eine weitere Nutzerin bei und bat Familienoberhaupt Silvia erneut, "aufzuklären, was mit Calantha ist". Die 16-fache Oma hielt sich jedoch weiter bedeckt und ging trotz hartnäckigem Nachhaken nicht auf die Forderungen ihrer Fans ein.

Die Wollnys: Bittere Folgen: Verlobter von Loredana Wollny darf nicht nach Deutschland!
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie Bittere Folgen: Verlobter von Loredana Wollny darf nicht nach Deutschland!

Ob je an die Öffentlichkeit dringt, was im Hause Wollny wirklich vorgefallen ist, bleibt ungewiss. Die Hauptsache ist jedoch, dass es der kleinen Püppi gut geht - und die scheint sich unter der Obhut ihrer Großeltern und Tanten pudelwohl zu fühlen.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/wollnysilvia (Screenshots)

Mehr zum Thema Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie: