Für Dschungel-Dreh: Serkan lässt schwangere Samira in Deutschland zurück

Regensburg/Südafrika – Erst seit wenigen Wochen ist bekannt, dass Serkan Yavuz (28) Vater wird. Nun kündigt der "Bachelor in Paradise"-Star überraschend die räumliche Trennung von seiner schwangeren Freundin Samira Klampfl (28) an.

Serkan Yavuz (28) und Samira Klampfl (28) haben sich bei "Bachelor in Paradise" ineinander verliebt und erwarten ihr erstes Baby.
Serkan Yavuz (28) und Samira Klampfl (28) haben sich bei "Bachelor in Paradise" ineinander verliebt und erwarten ihr erstes Baby.  © Instagram/Serkan Yavuz

Dahinter steckt jedoch nicht etwa eine vermeintliche Liebesflaute - im Gegenteil. Erst kürzlich hat das BiP-Traumpaar zusammen freudestrahlend das Geschlecht seines Babys bei einer Gender-Reveal-Party bekannt gegeben.

Serkans vorläufiger Weggang hat einen anderen Grund: Der Papa in spe wird Dschungel-Kandidat Filip Pavlović (27) nach Südafrika begleiten!

Serkan nimmt zwar nicht selber an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil, will seinem guten Kumpel aber vor Ort den Rücken stärken. Dafür muss er mehrere Wochen lang ohne seine Partnerin auskommen, die zu Hause in Regensburg bleibt.

Dschungelcamp: Iris Klein sicher: Zwischen ihrem Peter und Yvonne Woelke läuft schon "seit einem Jahr" was
Dschungelcamp Iris Klein sicher: Zwischen ihrem Peter und Yvonne Woelke läuft schon "seit einem Jahr" was

Nachdem das Paar die Schwangerschaft beim großen "Bachelor in Paradise"-Wiedersehen bekannt gegeben hatte, war es zusammen in ein Haus in der bayerischen Großstadt gezogen.

Seitdem zeigen sich die beiden überglücklich miteinander bei Instagram und haben sogar einen gemeinsamen Podcast gestartet. Umso schwerer dürfte die anstehende Trennung für das Duo werden.

Serkan Yavuz teilt sein baldiges Vater-Glück bei Instagram

Das hält Samira Klampfl von Serkan Yavuz' Südafrika-Plänen

Filip Pavlović (27) nimmt seinen Kumpel Serkan Yavuz (28) zur Dschungel-Unterstützung mit nach Südafrika.
Filip Pavlović (27) nimmt seinen Kumpel Serkan Yavuz (28) zur Dschungel-Unterstützung mit nach Südafrika.  © RTL/Arya Shirazi

Die Entscheidung, nach Südafrika zu fliegen, war für Serkan keine leichte. "Klar, man hat eine schwangere Frau zu Hause", ist sich der Reality-TV-Star bewusst. Man habe aber miteinander über das Vorhaben gesprochen: "Wir sind beide fein damit."

Samira bestätigt das im Gespräch mit RTL "Punkt 12". "Für mich ist das völlig in Ordnung, dass Serkan Filip in den Dschungel begleitet. Es ist ja nicht so, als würde ich übermorgen entbinden, wir haben ja noch Zeit."

Die ehemalige "Bachelor"-Anwärterin befindet sich derzeit im fünften Schwangerschaftsmonat. Der Geburtstermin wurde für Ende Mai errechnet. Nach dem Dschungel-Finale, das am 5. Februar stattfindet, bleiben dem Paar also noch mehrere Monate Zeit, um sich zusammen auf die Eltern-Rolle vorzubereiten.

Dschungelcamp: Airport-Ausraster nach Dschungelcamp-Abreise: "Ich werd' die lebendig begraben!"
Dschungelcamp Airport-Ausraster nach Dschungelcamp-Abreise: "Ich werd' die lebendig begraben!"

"Wenn es dann in Richtung Entbindung geht und das Baby ist frisch da, dann ist natürlich erst mal Feierabend", stellt Samira allerdings klar. "Dann brauchen wir uns, dann brauche ich seine Unterstützung."

Serkan Yavuz und Filip Pavlović kennen sich seit drei Jahren: "Er ist wie mein Bruder"

Schon in den nächsten Tagen wird sich die 28-Jährige von ihrem Partner verabschieden müssen. So befindet sich der erste Promi bereits auf dem Weg nach Südafrika. Alle Camp-Bewohner müssen vor ihrem Einzug in Quarantäne gehen und sich wiederholt auf das Coronavirus testen lassen.

Dschungelshow- und Goldenes-Ticket-Gewinner Filip bekommt schon während der Isolation Unterstützung von Buddy Serkan: "Das wird sehr, sehr wild." Das Duo hat sich vor drei Jahren bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt und seitdem viel miteinander erlebt.

"Wir sind schon durch dick und dünn gegangen", erklärt Serkan vor seiner Abreise. "Er ist wie mein Bruder. Sein Projekt ist mein Projekt."

Wie sich Serkans Favorit bei IBES schlagen wird, gibt es ab Freitag, den 21. Januar, bei RTL zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL/Arya Shirazi, Instagram/Serkan Yavuz

Mehr zum Thema Dschungelcamp: