Es kracht fast überall: Drei Ex-Paare eskalieren bei "Ex on the Beach" mächtig

Mexiko – Folge 10 von "Ex on the Beach" hörte in der vorigen Woche mit einigen pikanten Cliffhangern auf. Verliert Till (32) seine Hanna (23) an Neuzugang Philip und hat sich das Techtelmechtel zwischen Prince (29) und Lara (21) ein für alle Mal erledigt? Antworten gibt es in dieser Woche in einer Doppelfolge der wilden Flirt-Show. Außerdem steigen gleich zwei Meeresgottheiten aus dem kühlen Nass.

ACHTUNG, SPOILER!

Lara (21) ist enttäuscht von Prince (28), denn er hat sie nicht umarmt. Mit ihm Zeit verbringen möchte sie aber auch nicht wirklich. Na ja.
Lara (21) ist enttäuscht von Prince (28), denn er hat sie nicht umarmt. Mit ihm Zeit verbringen möchte sie aber auch nicht wirklich. Na ja.  © Screenshot/TVNOW

Das allwöchentliche Flirt-Abenteuer beginnt mit zwei Verflossenen, die sich immerhin im Bett gut verstehen. Die Beziehung zwischen Prince und Lara konnte man bis zur jetzigen Folge als neu entfachtes Liebesabenteuer bezeichnen. Etwas toxisch verlief es zwischen den beiden aber schon, seitdem Prince einzog.

Das wird wieder einmal deutlich, als Lara zu weinen beginnt, weil Roxy (28) für Neuzugang Maxima (18) die Villa verlassen musste und sich nicht verabschieden konnte.

Eigentlich will Lara von ihrem Ex nichts mehr wissen, da er laut ihrer Aussage jede nimmt, "die nicht bei drei auf dem Baum ist". Für eine tröstende Umarmung ist er jedoch gut genug.

Kampf der Realitystars: Kampf der Realitystars: Andrej "macht alle Mädchen verrückt", Promi-Frau geht "sternhageldicht"
Kampf der Realitystars Kampf der Realitystars: Andrej "macht alle Mädchen verrückt", Promi-Frau geht "sternhageldicht"

Der lässt sich so aber nicht behandeln, und Lara setzt schreiend zum Angriff an: "Du kannst mich nicht einmal in den Arm nehmen. Wie respektlos bist du bitte? Was ist los?" Das Unverständnis ist Prince von den Augen und seiner gerunzelten Stirn abzulesen. Dass er laut Laras Aussagen offenbar respektlos sei, wird auch in den kommenden 30 Minuten der elften Folge mehr als ersichtlich.

Es wird sogar so deutlich, dass sich Lara in einer Situation mit vollem Körpereinsatz gegen Prince' Nähe wehrt und am Ende ein vulgäres Wort fällt, das Frauen beschreibt, die häufig wechselnde Geschlechtspartner haben. Autsch! Wird das einem von ihnen zum Verhängnis?

Till kann nicht aufhören, für seine Hanna zu kämpfen

Was geht da zwischen Philip und Hanna (23)? Und ist Till damit einverstanden?
Was geht da zwischen Philip und Hanna (23)? Und ist Till damit einverstanden?  © Screenshot/TVNOW

Die Karten scheinen sich in der elften Folge generell fröhlich neu zu mischen. Es gibt Anbandelungen, die zu Anfang undenkbar waren. Natürlich bleibt es nicht aus, dass auch Till wieder einen Versöhnungsversuch bei seiner Ex-Verlobten Hanna startet.

Die hatte aber zwischenzeitlich ein Einzeldate mit Neuzugang Philip und da will Till erst einmal klären, dass er der einzig Wahre ist. "Der ist ein kleiner Boy", sagt er zu Eric (32), der ihn offenbar versteht. "An den verliere ich die Hanna nicht. Wenn doch, würde ich das mit Humor nehmen."

Ach wirklich? Denn nur ein paar Stunden später kullern bei ihm hinter der Bar die Tränen, als Hanna erneut deutlich macht, dass er in der Vergangenheit schon viel zu viele Chancen bekommen habe und sie gerade nichts mit ihm anfangen möchte.

"Das perfekte Dinner" aus Leipzig: Diese leckeren Gerichte landen auf den Tellern
TV & Shows "Das perfekte Dinner" aus Leipzig: Diese leckeren Gerichte landen auf den Tellern

Vanja entpuppt sich indessen als gute Seele und versucht zu retten, was zu retten ist: "Hanna, das ist Liebe. Ich sehe so selten Liebe heutzutage." Ist Tills Verhalten vielleicht einfach nur Kalkül?

"Er weiß, was er machen muss, damit alle auf seiner Seite sind und ich wieder die Dumme bin", fasst Hanna, wütend auf Till und vielleicht auch ein wenig auf sich, zusammen.

Ein Date zwischen Neuzugang Chris und Tara macht Eric enorm wütend

Eric (l., 32) ist normalerweise immer die erste Wahl. Jetzt steht er plötzlich an zweiter Stelle und heult sich in Tills (32) starken Armen aus.
Eric (l., 32) ist normalerweise immer die erste Wahl. Jetzt steht er plötzlich an zweiter Stelle und heult sich in Tills (32) starken Armen aus.  © Screenshot/TVNOW

Eine Kostümparty soll die aufgeheizte Stimmung abkühlen und die Gefühle und Sorgen der Kandidaten vergessen lassen. Im Meerjungfrau-Kostüm wird um den Pool getanzt. "Ich bin halb Mensch, halb Schwanz", lautet nur einer der qualifizierten Kommentare.

Ob eine Party hilft, ist die andere Frage. Denn Eric zeigt sich plötzlich erschreckend besitzergreifend und stellt erneut klar, dass Tara (28) ihm "gehört". Kurz zum Verständnis: An dieser Show nehmen nur Ex-Partner teil. Somit ist niemand dem anderen etwas schuldig oder muss die Finger von etwaigen Interessenten lassen.

Plötzlich meldet sich das altbekannte Terror-Tablet in der zwölften Folge wieder einmal zu Wort und verkündet, dass der selbst ernannte Romantiker Chris, der irgendwie Ähnlichkeiten mit Eric hat, mit Tara auf ein Date darf.

Bei Eric explodieren förmlich die Synapsen. Kurz vorher sagte er noch zu Chrissi: "Wenn Chris Tara küsst, gibt es den dritten Weltkrieg. Wenn jemand Tara anfasst, ist derjenige mein Feind."

Seine Aussage hindert Tara und Chris jedoch nicht daran auf das romantische Date zu gehen. Chris' Zusammenfassung von dem lauschigen Abend fällt wegen eines bestimmten Grundes jedoch leider ernüchternd aus.

Chris und Tara (28) genehmigen sich auf ihrem ersten Einzeldate einen Rotwein und lernen sich näher kennen.
Chris und Tara (28) genehmigen sich auf ihrem ersten Einzeldate einen Rotwein und lernen sich näher kennen.  © Screenshot/TVNOW

Genug Zündstoff für die 13. Folge "Ex on the Beach"

Ein Neuzugang könnte die Villa noch einmal ordentlich aufmischen. Wird es Stress zwischen Philip (v.l.n.r.), Hanna (23) und Till (32) geben?
Ein Neuzugang könnte die Villa noch einmal ordentlich aufmischen. Wird es Stress zwischen Philip (v.l.n.r.), Hanna (23) und Till (32) geben?  © Screenshot/TVNOW

Es scheinen alles aber nur Momentaufnahmen zu sein, denn die Show muss immerhin weitergehen. Was könnte da besser sein als ein Neuzugang zum Flirten, der den ganzen Kandidaten-Teig noch etwas mehr durchknetet?

Da auch in der zwölften Folge viele Konflikte ungeklärt bleiben, jemand die Show sogar nach einer fiesen Gruppenentscheidung verlassen muss, Tara im Flirt-Modus ist und Till noch immer hinter Hanna her ist, gibt es genug Zündstoff für die 13. Folge.

Eins ist klar: Bei zwei Kandidaten bricht der kalte Schweiß aus, als das mexikanische Meer einen neuen Flirt anspült.

Wer aus dem Ozean emporsteigt und welche Bewohnerin oder welcher Bewohner seine Sachen packen muss, gibt es ab sofort im Stream bei TVNOW.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/TVNOW

Mehr zum Thema Ex on the Beach: