Spuck-Attacke bei "Ex on the Beach": "Das war der höchste Grad an asozial!"

Mexiko – Gleich drei Singles müssen in der 10. Folge von "Ex on the Beach" ihre Koffer packen und die Villa verlassen! Zudem sorgen eine Spuck-Attacke, das Reiswaffel-Gate sowie ein wilder Neuzugang für Aufregung unter der mexikanischen Sonne.

ACHTUNG, SPOILER!

Halil (22) spuckt seiner Ex-Affäre Chrissi (22) vor die Füße. (Fotomontage)
Halil (22) spuckt seiner Ex-Affäre Chrissi (22) vor die Füße. (Fotomontage)  © Montage: Screenshot/TVNOW

Das Drama startet, wo es in Folge 9 aufgehört hat: Wieder muss ein Villa-Bewohner gehen und die Entscheidung ist brisant! Chrissi (22) muss zwischen ihrer Ex-Affäre Halil (22) und Diogo (26), mit dem sie direkt nach ihrem Einzug angebandelt hatte, wählen.

Plötzlich kullern bei Diogo die Tränen - vor Erleichterung, denn er darf bleiben. "Alter, es tut mir in meinem Herzen so weh - Halil, ich schick dich raus", verkündet Chrissi.

"Ich bin nicht sauer auf Chrissi", behauptet der Gekorbte danach. Offensichtlich eine Lüge, denn bei der Verabschiedung spitzt der 22-Jährige die Lippen und spuckt seiner Ex vor die Füße!

DSDS: Pietro Lombardi rechnet nach DSDS-Flop mit RTL ab und ruft Dieter Bohlen an
Deutschland sucht den Superstar Pietro Lombardi rechnet nach DSDS-Flop mit RTL ab und ruft Dieter Bohlen an

"Das war wirklich der höchste Grad an asozial", verurteilt Villa-Mama Roxy (28) die Ekel-Aktion und ist damit zur Abwechslung einer Meinung mit Österreicherin Tara (28): "Ich find das wirklich letztklassig."

Die sonst so temperamentvolle Chrissi nimmt den Affront mit Fassung und sieht ihre Vermutung, dass Halil und sie sowieso keine gemeinsame Zukunft haben, bestätigt: "Ich hab auf jeden Fall die richtige Entscheidung getroffen."

Celina (22, M.) knutscht vor den Augen ihrer Villa-Affäre Diogo (26) mit Vanya (30, l.) rum.
Celina (22, M.) knutscht vor den Augen ihrer Villa-Affäre Diogo (26) mit Vanya (30, l.) rum.  © Screenshot/TVNOW

Till bricht wegen einer "scheiß verfickten Reiswaffel" in Tränen aus

Till (32) startet einen Kuss-Versuch bei seiner Ex-Verlobten Hannah (23), doch die will lieber Reiswaffel essen.
Till (32) startet einen Kuss-Versuch bei seiner Ex-Verlobten Hannah (23), doch die will lieber Reiswaffel essen.  © Screenshot/TVNOW

Die Stimmung am mexikanischen Strand wird durch die Spuck-Attacke jedenfalls nur kurzweilig getrübt. So fließt der Alkohol wieder in Strömen und lässt vor allem bei Celina (22) die Hemmschwelle sinken. Die tätowierte Supermarkt-Kassiererin knutscht erst wild mit ihrer Villa-Affäre Diogo rum und lässt sich dann auf ein laszives Zungenspiel mit Vanya (30) ein.

Von der heißen Einlage inspiriert, startet Till (32) einen weiteren verzweifelten Flirt-Versuch bei seiner Ex-Verlobten Hanna (23): "Alle anderen küssen sich und ich würde dich so gerne küssen."

Doch die Blondine blockt ab. "Es passt grad einfach nicht", begründet Hanna, die gerade schwer beschäftigt an einer Reiswaffel nagt. Ein harter Schlag für Tills Ego: "Die andern küssen sich alle und die will Reiswaffeln essen!"

"Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"
TV & Shows "Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"

"Diese scheiß verfickte Reiswaffel", schimpft der Muskelmann plötzlich ganz in Tränen aufgelöst. Die anderen Singles versuchen ihn zu trösten, doch das stößt Hanna sauer auf: "Jetzt bin ich halt wieder die Blöde."

Dabei wollte die Beauty, die sich bei "Temptation Island" 2019 noch vor laufenden Kameras mit Till verlobt hatte, eigentlich endgültig mit ihrem Ex abschließen. "Der hat mich so oft schon gedemütigt. (...) Ich hab den mehr geliebt als mein eigenes Leben."

Vanessa schmeißt ihre Tommy-Konkurrentin Sandra raus

Vanessa (28, r.) will "Ex on the Beach" noch nicht verlassen und schmeißt an ihrer Stelle Konkurrentin Sandra (28) raus.
Vanessa (28, r.) will "Ex on the Beach" noch nicht verlassen und schmeißt an ihrer Stelle Konkurrentin Sandra (28) raus.  © Screenshot/TVNOW

Am nächsten Morgen bahnt sich direkt das nächste Drama an. Das Terror-Tablett stellt Vanessa (28) vor die Wahl: Entweder sie geht freiwillig oder sie wirft an ihrer Stelle Sandra (28) raus.

Die beiden Ladys hatten sich zuletzt für denselben Mann, Tommy (25), interessiert. Kein Wunder also, dass die Wienerin die Möglichkeit nutzt, um ihre Nebenbuhlerin auszustechen.

Sandra muss die Koffer packen, verabschiedet sich vorher aber noch kussreich von ihrem französischen Charmeur. "Ich werd einfach die Vanessa vermissen", betont Tommy - und bringt dabei doch glatt die Namen seiner Angebeteten durcheinander. Peinlich!

Auf einige der verbliebenen Singles wartet dann noch eine ganz besondere Überraschung. Sie dürfen an einer separaten Strand-Location weiter Party machen. Mit dabei sind Till, Roxy, Vanessa, Tommy, Maurice (27), Chrissi, Diogo und Prince (29).

Die wilde Feierei ist bereits in vollem Gange, da sorgt das Terror-Tablet prompt für den nächsten Schocker. Eine neue Single-Lady stößt zur "Ex on the Beach"-Gruppe hinzu und verspricht: "Ich werd die Leute echt an ihre Grenzen bringen, die tun mir schon ein bisschen leid."

Chrissi (22, l.), Till (32) und Roxy (28, r.) erfahren, dass in Folge 10 von "Ex on the Beach" noch eine dritte Person ihre Koffer packen muss.
Chrissi (22, l.), Till (32) und Roxy (28, r.) erfahren, dass in Folge 10 von "Ex on the Beach" noch eine dritte Person ihre Koffer packen muss.  © Screenshot/TVNOW

Und neben der Kampfansage gibt es noch ein weiteres Problem. Für den Neuzugang muss eine andere Kandidatin die Show mit sofortiger Wirkung verlassen. Wer seine Koffer packen muss, wird in der 10. "Ex on the Beach"-Folge verraten, die es ab sofort im Stream bei TVNOW zu sehen gibt.

Titelfoto: Montage: Screenshot/TVNOW

Mehr zum Thema Ex on the Beach: