Hanna von "Ex on the Beach" verteidigt Brust-OP: "Es gibt Gründe!"

Kiel/Neumünster - Viele Reality-TV-Stars kennen das Problem zunehmender Hass-Nachrichten im Netz. Und auch "Ex on the Beach"-Teilnehmerin Hanna (23) kann inzwischen wohl ein Lied davon singen.

Hanna (28) äußert sich bei Instagram zu dem fiesen Kommentar.
Hanna (28) äußert sich bei Instagram zu dem fiesen Kommentar.  © Screenshot Instagram/hannaannika_

Doch einen Kommentar wollte sie nun nicht auf sich sitzen lassen!

Denn eigentlich hatte sie ihren Fans lediglich angekündigt, ein paar Fragen zu ihrem Studium zu beantworten.

Nach ihrer Teilnahme an der Datingshow und den Dreharbeiten in Mexiko musste sich Hanna wieder voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren. Dafür hatte sie sich zuletzt auch eine kleine Auszeit von Instagram genommen."Manchmal schaffe ich es noch nicht mal wirklich, etwas zu essen", erklärte die Lehramtsstudentin ihren Followern vor dem Q&A.

Riverboat: Bestsellerautor Sebastian Fitzek wird "Riverboat"-Moderator
Riverboat Bestsellerautor Sebastian Fitzek wird "Riverboat"-Moderator

Eine der Fragen brachte Hanna dann aber gleich aus dem Konzept: "Glaubst du die Schüler und Eltern werden dich mit deinen Ballontitten ernst nehmen?", hieß es in einem Kommentar. Doch anstatt den Hater und die wohl nicht ganz ernst gemeinte Frage einfach zu ignorieren, ging Hanna in ihrer Story tatsächlich auf den Kommentar ein.

"Die Person, die das geschrieben hat, weiß doch überhaupt nicht, was ich alles durchgemacht hab!", betonte Hanna. Es gebe nun mal Gründe, weshalb sich eine Frau für eine Brust-OP entscheiden würde. "Es ist wirklich ein so langer Prozess, das ist nicht ohne Grund so", stellte Hanna klar. Sie wisse natürlich, dass sie den Eingriff "nicht nötig" gehabt habe. "Aber es geht doch einfach darum, ob ich mich besser fühle."

Die 23-Jährige hat sich mit der Operation einen Traum erfüllt und ist nun stolz auf ihr Dekolleté.

Für die Hater hat sie am Ende nur noch eine Botschaft: "Es ist mein Körper und meine Entscheidungen!!!!"

Trennung nach "Temptation Island"

Hanna ist stolz auf ihr Dekolleté.
Hanna ist stolz auf ihr Dekolleté.  © Screenshot Instagram/hannaannika_

An der Seite von Reality-TV-Star Till Adam (32) wagte sich Hanna zunächst bei "Temptation Island" in die Öffentlichkeit. Ihr damaliger Freund machte ihr am Ende des Formats vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag, den sie auch annahm.

Doch die Verlobung hielt nicht lange. Immer wieder verspielte Till sein Vertrauen bei Hanna, die schließlich den Kontakt zu ihm abbrach.

Erst bei "Ex on the Beach" trafen die beiden wieder aufeinander. Ob es Till in Mexiko schafft, Hanna ein weiteres Mal von seiner Liebe zu überzeugen, können Fans bislang aber nur spekulieren.

Schwiegertochter gesucht: "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt
Schwiegertochter gesucht "Kannst du mir an den Po fassen?" Sächsin geht bei "Schwiegertochter gesucht" aufs Ganze und fliegt

Die neuen Folgen erscheinen immer donnerstags bei TVNOW.

Titelfoto: Screenshot Instagram/hannaannika_

Mehr zum Thema Ex on the Beach: