First Dates: Als ER seinen Beruf pantomimisch vorführt, ist es pure Fremdscham

Regensburg/Wien - Die Single-Zeit soll endlich enden! Auch für Oliver (42) und Gerhard (50), die bei "First Dates" am Dienstag aufeinandertreffen und ein lebhaftes Gespräch führen. Aber reicht das auch?

Oliver (42) führt - warum auch immer - pantomimisch vor, was er beruflich macht.
Oliver (42) führt - warum auch immer - pantomimisch vor, was er beruflich macht.  © VOX/RTL+

"Bist du ein Kletterer? Du hast so eine Klettererstatur, finde ich", sagt Gastgeber Roland Trettl (50), als Oliver das TV-Restaurant betritt. Sein Job halte ihn sportlich, so der Regensburger.

"Handwerker?", rät Trettl weiter. Und dann wird's bisschen peinlich, denn Oli führt vor, wie er seinen Beruf ausübt. "Nein. Ich geb dir einen ganz einfachen Tipp: Gelbes Auto, rote Schrift, klingelt und schreit dann 'morgeeeeen', bring meistens so Kartons." Schon Tipp 1 hätte gereicht, Herr Paketzusteller.

Er sucht einen möglichst muskulösen, großen Mann, der auch mal einen "Ranzen Fleisch ausm Wald bringen kann".

Alles was zählt: Nathalie muss entscheiden - Beendet sie Maximilians Intrige?
Alles was zählt Alles was zählt: Nathalie muss entscheiden - Beendet sie Maximilians Intrige?

Und dann kommt der liebe, aber auch etwas zerbrechlich wirkende Gerhard aus Wien, der sicher alles machen würde, außer 'nen Ranzen Fleisch ausm Wald bringen.

Der Krankenhaus-Pflegefachassistent (hat er übrigens zum Glück nicht pantomimisch vorgeführt) arbeitet auf einer Onkologie- und Covid-Station. Oli ist beeindruckt: "So ein Job verlangt viel Kopf und Herz. Das aber in einem verdammt guten Gleichgewicht zu halten, prägt."

Zumindest die Anreise nach Österreich ist für den 42-Jährigen geklärt. Da beide Städte an der Donau liegen, sagt er: "Da könnte man reinspringen und in Wien wieder raus." Einfach wow, diese Ideen.

Roland Trettl (50) ist überrascht von den pantomimischen "Fähigkeiten".
Roland Trettl (50) ist überrascht von den pantomimischen "Fähigkeiten".  © VOX/RTL+

First Dates: "Ich zahle, keine Widerrede!"

Gibt es ein zweites Date?
Gibt es ein zweites Date?  © VOX/RTL+

Gerhard spricht auf die Frage nach Hobbys direkt an: "Ich gehe gerne in Clubs tanzen. Auszuflippen auf der Tanzfläche bei Techno-Musik." Er habe "einen sehr eigenwilligen Tanzstil. Er hat mich noch nicht tanzen sehen. Da tanzt er auf alle Fälle mit."

Oliver ist ganz und gar nicht begeistert: "Bei Techno klink' ich aus. Ich fand die Musik schon immer grauenvoll."

Die Wiener Zappelmaus findet es aber auch mal schön, nebeneinander zu sitzen und nichts zu sagen, versucht er sich beim Paket-Boy einzukratzen.

Riverboat: Zu alt! Ist Wetter-Guru Thomas Globig gezwungen, den MDR zu verlassen?
Riverboat Zu alt! Ist Wetter-Guru Thomas Globig gezwungen, den MDR zu verlassen?

Oliver will nicht direkt auf die Beziehungsschiene wechseln. "Aus einer guten Freundschaft kann sich eine gute Beziehung entwickeln, nicht umgedreht."

Bei der Bezahlung schlägt der Paketzusteller eine Teilung vor, doch der 50-Jährige entgegnet: "Ich zahle, keine Widerrede!"

Kurz vor dem Aufbruch offenbart Gerhard noch eine traurige Geschichte, die er seinem Blind-Date nicht vorenthalten möchte und die seinen Wunsch nach einer langfristigen Partnerschaft untermauert. Er war 23 Jahre mit seinem letzten Partner zusammen, davon 13 verheiratet. Sein Mann erkrankte aber unheilbar an Krebs und verstarb.

Ob sich die beiden Singles wiedersehen wollen, seht Ihr in der neuen "First Dates"-Folge (auch mit anderen Pärchen) am heutigen Dienstag (24. Mai) ab 18 Uhr bei VOX oder schon vorab bei RTL+.

Titelfoto: VOX/RTL+

Mehr zum Thema First Dates: