Krasse private Details: Diese "GNTM"-Kandidatin schlief noch mit 15 im Bett ihrer Eltern!

Neu-Ulm/Berlin - Die Luft wird bei "Germany's Next Topmodel" immer knapper. Seit Folge Vier kämpfen nur noch 19 Mädels um den Titel, darunter auch die süße Ana (20) aus dem bayrischen Neu-Ulm. Für sie war der Nackt-Walk am Donnerstagabend bisher die größte Herausforderung.

Ana (20) posiert auf Instagram-Fotos. Die "GNTM"-Kandidatin schlief noch mit 15 Jahre im Bett ihrer Eltern.
Ana (20) posiert auf Instagram-Fotos. Die "GNTM"-Kandidatin schlief noch mit 15 Jahre im Bett ihrer Eltern.  © Screenshot/Instagram/ana.martinovic_

Der Grund: Die 20-Jährige sowie ihre Eltern, die aus Bosnien Herzegowina stammen, sind streng gläubig. Nackt zuhause zu sein ist schon seltsam für Ana und dann auch noch auf dem Laufsteg? Obwohl ihr die ganze Zeit mulmig zumute war, meisterte sie den Schaum-Walk mit Bravour und ist eine Runde weiter.

Im Anschluss bei "Red", dem Fashion- und Lifestyle-Magazin, erfahren wir mehr über die zurückhaltende aber doch sehr fleißige Neu-Ulmerin. Ana studiert Betriebswirtschaftslehre und jobbt nebenbei in der Tankstelle ihrer Mutter. Dass man für seine Träume hart arbeiten muss, lehrten ihre Eltern sie schon von der Kindheit an.

Als sie klein war, wollte Ana eigentlich Lehrerin werden, doch der Wunsch nach einer Modelkarriere wuchs. "Mein größter Traum ist "Germany's Next Topmodel" zu werden. Den Traum habe ich schon immer, ja seit ich sechs bin", gesteht die hübsche Brünette in einem Interview. "Ich würde einfach alles dafür tun."

Derzeit wohnt die "GNTM"-Kandidatin (wieder) zuhause in der kleinen Gemeinde Nersingen im Landkreis Neu-Ulm bei ihren Eltern und beiden Schwestern Lorena und Vicky. Eigentlich ist die 20-Jährige schon einmal nach Berlin gezogen und hat das erste Mal allein gewohnt. Schnell merkte Ana jedoch, dass das einfach noch nichts für sie ist und zog wieder zurück in die Heimat.

"Fast jeden Tag hat sie uns angerufen", erzählt Mama Ivana. Damit die Studentin überhaupt einschlafen konnte, musste ihre Familie immer zuvor mit ihr videochatten. Die extreme Bindung zu ihren Eltern kommt nicht von ungefähr - denn Ana schlief noch bis sie 15 Jahre alt war im Bett ihrer Eltern!

Dass man als Model ständig unterwegs ist und dazu woanders schläft, nimmt die junge Frau aber in Kauf. Schließlich sieht sie in der Modelshow auch die Chance, selbstbewusster und vor allem erwachsen zu werden.

GNTM-Kandidatin Ana und ihr Freund haben noch nie zusammen übernachtet

Ana Martinovic und ihr Freund.
Ana Martinovic und ihr Freund.  © Screenshot/Instagram/ana.martinovic_

Und in Sachen Liebe?

Ana ist seit mehr als drei Jahren mit ihrem Freund Nick zusammen. Das Paar lernte sich in der Schule kennen. Weil Anas Eltern gläubig sind, nehmen sie es auch mit dem ersten Partner ziemlich streng. Zusammen übernachten durften Ana und Nick nämlich noch nicht.

"Aber jetzt inzwischen haben wir die Erlaubnis bekommen, dass wir es dürfen", sagt die junge Studentin lächelnd. "Und jetzt warten wir nur noch auf den richtigen Moment." Am liebsten würde das Paar allein verreisen, um die Zweisamkeit voll auskosten zu können.

Doch erstmal ist die 20-Jährige Teilnehmerin bei "Germany's Next Topmodel" und verfolgt ihren großen Traum. Neben dem Nackt-Walk werden noch weitere große Herausforderungen wie beispielsweise ein Männer-Fotoshooting auf sie zukommen.

"Ich will natürlich auch nicht, dass sowas in der Öffentlichkeit ist, weil das gehört in die Privatsphäre und ich sollte der Einzige sein, der sowas sehen darf", meint Freund Nick.

Wie die fleißige Ana in den nächsten Folgen der aktuellen GNTM-Staffel performt, seht Ihr immer am Donnerstag um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/ana.martinovic_

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0