Lou-Anne liebt einen Fußballer! GNTM-Siegerin im siebten Himmel

New York/Düsseldorf - Für Lou-Anne (19) ist es wahrscheinlich der Sommer ihres Lebens! Zunächst gewann die junge Österreicherin Heidi Klums (49) Sendung "Germany's Next Topmodel" (GNTM) - ein riesiger Erfolg. Nun wurde außerdem bekannt, dass sie frisch verliebt ist. Der einzige Wermutstropfen: ihr Auserwählter kommt aus New York City.

Lou-Anne (19, r.) gewann Ende Mai bei Heidi Klums (49, l.) Model-Show GNTM.
Lou-Anne (19, r.) gewann Ende Mai bei Heidi Klums (49, l.) Model-Show GNTM.  © Fotomontage: dpa/Willi Weber, dpa/Fabian Sommer

Ihren Freund - den 23-jährigen semiprofessionellen Fußballer Cameron - lernte sie laut der "Bild-Zeitung nicht etwa auf einem glamourösen Event für die Reichen und Schönen kennen, sondern ganz unspektakulär, bodenständig und zeitgemäß auf der Dating-Plattform Tinder.

"Er ist mir optisch direkt positiv aufgefallen. Allerdings war ich auch etwas unsicher, da er ein paar Zentimeter kleiner ist als ich", berichtete die 19-Jährige. "Auf seinem Profil habe ich dann seinen Snapchat-Namen gefunden und ihn dort hinzugefügt."

Liebe auf den ersten Klick? Ganz im Gegenteil: Die ersten Gespräche im März verliefen alles andere als rund. Cameron, der ab und zu für die TuRU 1880 Düsseldorf auf dem Platz steht, antwortete dem damals noch angehenden "Topmodel" nicht schnell und nicht ausführlich genug.

GNTM: "GNTM"-Gewinnerin Simone Kowalski beunruhigt Fans mit Selfie: "Das ist die Realität"
Germany's Next Topmodel "GNTM"-Gewinnerin Simone Kowalski beunruhigt Fans mit Selfie: "Das ist die Realität"

Beinahe wäre der Kontakt wieder abgebrochen, doch Lou-Annes Angebeteter schaffte die Wende - aus spärlichen Chats wurden lange Videotelefonate. Trotzdem sah es zunächst nicht nach einer Beziehung aus.

Lou-Anne zeigt auf Instagram, was sie als Model drauf hat

Lou-Anne und ihr Cameron müssen sich oft aus der Ferne lieben

"Anfangs wollte er eigentlich keine feste Beziehung. Als er mir nach mehreren Treffen dann endlich die eine Frage stellte, war ich völlig perplex und fragte mehrmals nach, ob er sich auch wirklich ganz sicher sei", erzählte die Österreicherin.

Immerhin kommt ihr neuer Freund eigentlich aus New York - die beiden sind also oft durch den Atlantik und unzählige Flugstunden voneinander getrennt. Nur manchmal ist Cameron wegen des Fußballspielens in Düsseldorf.

Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Für Weihnachten ist in diesem Jahr bereits eine große Zusammenführung beider Familien in den USA geplant.

Titelfoto: Fotomontage: dpa/Willi Weber, dpa/Fabian Sommer

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: