"Grill den Henssler": Ilka Bessin misslingt Dessert, dann passiert etwas, was es noch nie gab

Köln - Steffen Henssler (51) hat etwas gutzumachen! In der vergangenen Woche verlor der Starkoch bei "Grill den Henssler" sein Duell gegen die drei Promis. Ausgerechnet in der Folge vom heutigen Sonntagabend treten jedoch starke Herausforderer gegen ihn an. Dennoch passiert etwas, was es in der zehnjährigen Geschichte noch nie gab.

Mit diesen Herausforderern hat es Steffen Henssler (51, 2.v.l.) zu tun: Michael Hartl (74, 4.v.l.), Marianne Hartl (70, 5.v.l.), Kristina Vogel (32, 7.v.l.) und Ilka Bessin (51, 10. v.l.).
Mit diesen Herausforderern hat es Steffen Henssler (51, 2.v.l.) zu tun: Michael Hartl (74, 4.v.l.), Marianne Hartl (70, 5.v.l.), Kristina Vogel (32, 7.v.l.) und Ilka Bessin (51, 10. v.l.).  © RTL / Basti Sevastos

Eine hohe Hürde hat der Hamburger Starkoch zu bewältigen, denn seine Kandidaten sind fast allesamt gut erprobt, was das Kochen angeht. Steffen muss sich mit der ehrgeizigen Ex-Radrennweltmeisterin Kristina Vogel (32), dem legendären Schlagerduo Marianne (70) und Michael (74), welches schon einmal 30 Punkte von der Jury erhielt, sowie Stand-up-Comedienne Ilka Bessin (51), die Henssler ebenfalls schon besiegen konnte, messen.

Letztgenannte sorgt dafür, dass sich eine Vorahnung des 51-Jährigen beinahe bestätigt. "Wenn man an deinem Ego kratzt, dann bist du besonders gefährlich. Wie gefährlich wird es heute für deine Gegner? ", will Moderatorin Laura Wontorra (34) vom Brutzel-Meister wissen.

"Das entscheidet sich in den ersten beiden Gängen", vermutet Henssler. Und als würde der Kochbuchautor es ahnen, geschieht Ilka, die für das Dessert zuständig ist, auch direkt ein Missgeschick!

Blanco-Lästerei über Büchner-Tochter fliegt auf! Dann wird's richtig unangenehm
TV & Shows Blanco-Lästerei über Büchner-Tochter fliegt auf! Dann wird's richtig unangenehm

Das Allroundtalent entscheidet sich dazu, einen Klemmkuchen mit Birnenkompott und Honigcreme zu machen, doch dann nimmt das Desaster seinen Lauf, denn der Teig klebt am Waffeleisen fest. "Jetzt ist das der Moment, an dem ich gleich ausraste", so die Autorin sichtlich nervös.

Doch der Profi-Koch weiß, woran es liegt. "Es liegt am Teig", weiß Steffen. Und dann passiert etwas, was es noch nie gegeben hat bei "Grill den Henssler"!

Stand-up-Comedienne Ilka Bessin und die Eier werden wohl keine Freunde mehr.
Stand-up-Comedienne Ilka Bessin und die Eier werden wohl keine Freunde mehr.  © RTL / Basti Sevastos

"Grill den Henssler": Ex-Rennradfahrerin Kristina Vogel spricht über ihren tragischen Sturz

Die zweifache Olympiasiegerin Kristina Vogel war für die Vorspeise zuständig.
Die zweifache Olympiasiegerin Kristina Vogel war für die Vorspeise zuständig.  © RTL / Basti Sevastos

Denn alle Versuche, das Dessert zu retten, misslingen. Am Ende ist der Star-Koch persönlich der Retter in der Not. Denn er gibt Ilka etwas von seinem Teig ab.

Und die Stand-up-Comedienne weiß mittlerweile, was sie falsch gemacht hat. "Ich habe im Teig die Eier vergessen! Oje, ich brauche jetzt nicht mehr nach Hause kommen, meine Mutter gibt mich zur Adoption frei!", meint sie.

Bevor jedoch das Dessert verzerrt wird, ist die Vorspeise dran. Diese bereitet Kristina Vogel vor. Die zweifache Olympiasiegerin zaubert gegrilltes Zucchini-Carpaccio mit Parmesan-Zabaione. Seit einem Trainingsunfall 2018 sitzt die 32-Jährige im Rollstuhl, lässt sich von ihrem Schicksal aber nicht unterkriegen.

Was passiert nach Chemnitz-Aus mit Galeria in Mitteldeutschland? "Man hat keine Worte dafür"
TV & Shows Was passiert nach Chemnitz-Aus mit Galeria in Mitteldeutschland? "Man hat keine Worte dafür"

Während Kristina die Vorspeise vorbereitet, erzählt sie von dem Unglück und den daraus resultierenden Folgen.

"Wir alle haben unsere Probleme im Alltag. Mein Schicksal als gehende Person zu einer im Rollstuhl sitzenden ist sichtbarer als andere. Aber ganz am Ende muss jeder das sehen, wie es ist, und muss entscheiden, wie man aus der Situation die Welt für sich selber besser machen kann", erklärt die mehrfache Weltmeisterin.

Ehe von Schlagerduo Marianne und Michael wird auf eine harte Probe gestellt

Das Schlagerduo Marianne und Michael ist seit 45 Jahren verheiratet.
Das Schlagerduo Marianne und Michael ist seit 45 Jahren verheiratet.  © RTL / Basti Sevastos

Zudem habe sie noch den Traum, dass sie irgendwann wieder laufen kann. "Daher würde ich, wenn ich gewinne, einen Teil an 'Wings for Life' spenden, die Projekte in der Rückenmarksforschung unterstützen!"

Um den Hauptgang, Spinatknödel mit Rinder-Rahm-Geschnetzeltem, kümmern sich zwei Legenden des deutschen Schlagers! Marianne und Michael sind seit 50 Jahren verliebt, treten seit 50 Jahren auf und sind seit sage und schreibe 45 Jahren verheiratet.

"Eine Ehe ist natürlich schon eine Kraftanstrengung und auch oft eine Kompromisslösung. Es ist einfach wichtig, wie man miteinander umgeht - mit Respekt und Liebe", verrät Marianne Moderatorin Laura Wontorra das Geheimnis ihrer langjährigen Liebe.

"Ich liebe ihre Ehrlichkeit. Meine Frau kann nicht lügen", ergänzt Michael. In den vergangenen Monaten wurde ihre Ehe jedoch auf eine harte Probe gestellt. Denn der 74-Jährige hatte einen Schlaganfall.

"Mein Glück war, dass ich eine gebrochene Schulter hatte und wach war. Daher habe ich in der Nacht gehört, dass es dem Michael schlecht geht. Ich konnte dann sofort reagieren und er konnte sofort gut versorgt werden. Wir sind einfach nur sehr, sehr dankbar!"

Bereits nach neun Tagen sei der Schlagersänger von der Intensivstation gekommen und jetzt renne er jeden Tag mit den Nordic-Walking-Stöcken los.

Die komplette "Grill den Henssler"-Folge gibt es am heutigen Sonntagabend um 20.15 Uhr bei VOX zu sehen.

Titelfoto: RTL / Basti Sevastos

Mehr zum Thema TV & Shows: