GZSZ-Spoiler: Liebes-Aus bei Erik und Toni?

Von Elias Kaminski

Berlin - Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird die Liebe von Erik und Toni erneut auf eine Belastungsprobe gestellt.

Wird Nihat (r.) seinen Freund Erik von der USA-Reise abhalten?
Wird Nihat (r.) seinen Freund Erik von der USA-Reise abhalten?  © RTL / Rolf Baumgartner

"ERNI", wie das Duo liebevoll genannt wird, gilt als das ultimative Liebespaar im Kolle-Kiez. Doch wegen eines dummen Fehlers kam es im Januar 2021 zur Trennung.

Als Erik (Patrick Heinrich, 38) die Polizistin aber Monate später aus den Fängen eines Serienkillers befreite, näherten sich die beiden freundschaftlich wieder an. Schließlich kam es sogar zu einem Kuss. Ein Liebes-Comeback, wie es im Buche steht, folgte!

Doch die Beziehung steht nach dem Happy End unter keinem guten Stern. Während Toni (Olivia Marei, 33) in den USA als Polizistin ein Jahr lang ihre Erfüllung sucht, vertritt Erik derweil die Geschäftsleitung im Mauerwerk. Ein Besuch in den Vereinigten Staaten ist unmöglich, denn der gelernte Koch kann wegen seiner Vorstrafen nicht einreisen.

Achtung, Spoiler!

GZSZ: GZSZ-Tobias zieht Schlussstrich: Sieht so das schmerzvolle Ende einer Ehe aus?
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Tobias zieht Schlussstrich: Sieht so das schmerzvolle Ende einer Ehe aus?

Ein GZSZ-Spoiler wirft die Frage auf, wie es um die Beziehung des Power-Duos bestellt ist. "Nee Toni, ich war bereit, ein Risiko einzugehen - für uns", tönt Erik aufgebracht ins Handy, "und ich weiß nicht, wofür du noch bereit bist." Demnach ist der frühere Maler kurz davor, trotz des Risikos einer Inhaftierung in die USA aufzubrechen. Im Nebenzimmer werden Lilly (Iris Mareike Steen, 31) und Nihat (Timur Ülker, 33) Zeuge des Telefonats.

"Ohne zu übertreiben, Toni, ohne dich drehe ich durch", beteuert Erik weiter am Hörer und schiebt nüchtern hinterher: "Ich habe erst schon gedacht, dass ich mich in Sarah verknallt habe." Die Aussage löst bei Lilly und Nihat verdutzte Blicke aus.

GZSZ: Macht Toni mit Erik Schluss?

Lilly und Nihat werden Zeuge des Telefonats und machen sich Sorgen.
Lilly und Nihat werden Zeuge des Telefonats und machen sich Sorgen.  © RTL / Rolf Baumgartner

Erik versichert, dass zwischen Sarah und ihm "nichts passiert" sei. Er gerät immer weiter außer sich und hakt wetternd nach: "Was heißt das, du erkennst mich nicht mehr wieder" und fragt: "Was willst du mir damit sagen?"

Bei Lilly sickert indes die Erkenntnis durch: "Vielleicht war es doch ein Fehler, ihr Bescheid zu sagen." Nihat sieht das anders und setzt dagegen: "Was wäre denn die Alternative? US-Knast?"

Erik setzt Toni die Pistole auf die Brust: "Okay, dann sag mir nur, ob das Ende ist. Ich will wissen, ob es uns zwei noch gibt." Mit einem "Okay, gut, dann ist es so", beendet Erik das Gespräch kurz darauf.

GZSZ: GZSZ: Eine Chance für die Liebe? So geht es für Alicia weiter
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ: Eine Chance für die Liebe? So geht es für Alicia weiter

Ob Toni tatsächlich einen Schlussstrich unter die Beziehung mit Erik gezogen hat oder ihre Liebe Bestand hat, das erfahrt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+).

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):