GZSZ-Tuner verändert sich: Wird er jetzt zum Frauenheld?

Berlin - Bislang ist Tuner bei GZSZ nicht gerade als Macho aufgefallen. Das Kaffee-Genie war eher der bodenständige, ehrliche Kumpeltyp. Doch Max Krüger kann auch anders.  

Nihat (Timur Ülker, l.) erkennt, dass Tuner (Thomas Drechsel) mit seinem "Dategame" überfordert ist.
Nihat (Timur Ülker, l.) erkennt, dass Tuner (Thomas Drechsel) mit seinem "Dategame" überfordert ist.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

In letzter Zeit lässt der Upcycling Buddy nichts anbrennen - vor allem was Frauen angeht. Er trifft sich mit zwei Frauen gleichzeitig. 

Das ist gar nicht so einfach, wie der ehemalige Vereinsheim-Besitzer leidvoll erfahren muss. 

Achtung, Spoiler: Wie die RTL-Wochenvorschau bereits zeigt, wartet auf Tuner ein überraschendes Doppeldate. Sowohl Lisa und Hannah warten im Außenbereich des Vereinsheims auf ihren Liebsten, wissen aber nichts voneinander.

So muss schließlich Nihat eingreifen, um seinen Kumpel vor einer peinlichen Situation zu bewahren. "Mein Kumpel hat Schicht. Ick regel dit später. Gestern um die Zeit war der Mittagstisch schon aus. Von daher: Wir sollten echt los", versucht Tuner mit allen Mitteln, sein Date ins Vereinsheim zu lotsen.

Als sie sich schließlich endlich auf den Weg machen, kommt es, wie es kommen musste. Lisa fängt die beiden noch ab. Beide bemerken anschließend, dass Tuner ein falsches Spiel mit ihnen gespielt hat: "Du bist doch die Kaffee-Vertreterin", wundert sich Lisa.

"Ick kann dit erklären", versucht Tuner sich zu retten. Kann er sich aus dem Schlamassel tatsächlich noch einmal herausreden oder holt ihn das Karma ein? GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr oder auf Abruf bei TV Now.    

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0