Mit GZSZ-Star Felix von Jascheroff und Senay Gueler: O'zapft is jetzt auch in Berlin!

Berlin - Nach fast drei Jahren Corona-Zwangspause herrscht auch in der Hauptstadt wieder echte Oktoberfest-Stimmung im Hofbräu Wirtshaus Berlin. Am Samstagabend stieg die erste Party mit 1400 Gästen, darunter viele Promis.

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (44, SPD) hat am Samstagmittag gemeinsam mit Geschäftsführer Björn Schwarz die fünfte Jahreszeit mit dem traditionellen Anstich im Hofbräu Wirtshaus Berlin eröffnet.
Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (44, SPD) hat am Samstagmittag gemeinsam mit Geschäftsführer Björn Schwarz die fünfte Jahreszeit mit dem traditionellen Anstich im Hofbräu Wirtshaus Berlin eröffnet.  © Jörg Unkel

Parallel zum traditionellen Anstich in München durch Oberbürgermeister Dieter Reiter (64, SPD) eröffnete auch Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (44, SPD) die fünfte Jahreszeit mit zwei kräftigen Schlägen beim festlichen Fassanstich in der bayerischen Kult-Location.

Bis einschließlich 3. Oktober können die Berlinerinnen und Berliner jetzt die bayerische Festzeltstimmung in der Karl-Liebknecht-Straße genießen.

Denn das Oktoberfest endet 2022 nicht wie sonst üblich am ersten Sonntag im Oktober, sondern wird bis zum Tag der Deutschen Einheit am Montag danach verlängert. Damit können die Gäste also 17 anstatt der gängigen 16 Tage feiern - im kommenden Jahr werden es sogar 18 Tage sein.

GZSZ-Moritz hatte Hodenkrebs: Schock-Diagnose am Tag der Soap-Zusage
GZSZ Schauspieler GZSZ-Moritz hatte Hodenkrebs: Schock-Diagnose am Tag der Soap-Zusage

"Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr wieder ohne Abstandsregelung, ohne Personenbegrenzung und andere Auflagen zünftig feiern und vor allem tanzen zu können", zeigte sich Hofbräu-Geschäftsführer Björn Schwarz erfreut.

Senay Gueler (46, v.l.n.r.) und Felix von Jascheroff (40) stehen beim abendlichen Promi-Anstich neben Björn Schwarz.
Senay Gueler (46, v.l.n.r.) und Felix von Jascheroff (40) stehen beim abendlichen Promi-Anstich neben Björn Schwarz.  © Jörg Unkel

"Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Denise Schwitalle zeigt sich bei Oktoberfest in Berlin im Dirndl

GZSZ-Star Felix von Jascheroff und Senay Güler sorgen für Promi-Anstich im Hofbräu Wirtshaus Berlin

Felix von Jascheroff (40) hat den Oktoberfest-Abend mit seiner Freundin Alexandra Sophie (29) genossen.
Felix von Jascheroff (40) hat den Oktoberfest-Abend mit seiner Freundin Alexandra Sophie (29) genossen.  © Screenshot/Instagram/felixvjascheroff (Bildmontage)

Am Samstagabend versammelte sich dann die Berliner Prominenz in dem Wirtshaus und genoss das typische Wiesn-Feeling bei der einen oder anderen Maß Bier, gegrillter Haxn, Weißwürstel und Brezn. Für die zünftige musikalische Untermalung sorgte dabei die Original Hofbräuhaus Showband.

Bevor das Bier aber in Strömen fließen konnte, erfolgte ein erneuter Fassanstich, diesmal durch prominente Hand. Denn "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Felix von Jascheroff (40), der gemeinsam mit seiner Freundin Alexandra Sophie (29) zu dem Event kam, hielt den Zapfhahn ans Fass, während sein Schauspiel-Kollege Senay Gueler (46) mit dem Holzhammer zuschlug.

Und dann hieß es auch für die Stars: "O'zapft is!" "Mit dem Oktoberfest hier in Berlin verbinde ich ganz viel Freude, Familie und einen schönen Abend mit Freunden!", sagte von Jascheroff und ließ lachend wissen: "Die Aspirin sind eingepackt."

GZSZ-Star Anne Menden hat ein stinkendes neues Haustier namens Waltraud
GZSZ Schauspieler GZSZ-Star Anne Menden hat ein stinkendes neues Haustier namens Waltraud

Neben den beiden Star-Gästen mischten sich unter anderem auch Simone Thomalla (59), Boxlegende Axel Schulz (53) mit Boxtrainer Ulli Wegner (80), "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Denise Schwitalle (27), Vize-Dschungelkönigin Djamila Rowe (55), die Komikerin Tanja Schumann (60) und das Influencer-Paar Denisé und Henning Merten (beide 32) unter das Partyvolk.

Titelfoto: Jörg Unkel

Mehr zum Thema: