GZSZ: Laura und John versöhnen sich, doch schon droht neuer Ärger

Berlin - Es hat gefühlt eine halbe Ewigkeit gedauert, bis bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus Laura und John endlich ein richtiges Paar geworden ist.

Laura und John feiern ihre Versöhnung mit einer heißen Liebesnacht.
Laura und John feiern ihre Versöhnung mit einer heißen Liebesnacht.  © RTL / Rolf Baumgartner

Immer wieder haben die beiden sich gegenseitig vor den Kopf gestoßen oder blöde Missverständnisse sind ihnen in die Quere gekommen.

Erst kürzlich hatte John seiner Flamme auf eine Nachricht geantwortet, die jedoch dummerweise nicht bei ihr ankam, sondern bei seinem Getränkelieferanten gelandet ist.

Bei Lauras Rückkehr in den Kolle-Kiez ergreift er nun endlich die Chance, um diesen Fauxpas aufzuklären, wie eine GZSZ-Vorschau zeigt.

Verspielt sich GZSZ-Tobias nun bei Alicia alles? "Damit kommst du nicht durch"
GZSZ Vorschau Verspielt sich GZSZ-Tobias nun bei Alicia alles? "Damit kommst du nicht durch"

"Ich habe auf Deine Nachricht geantwortet", versichert er ihr. "Ist die Brieftaube noch unterwegs?", fragt sie schnippisch, woraufhin er ihr erklärt, dass sie lediglich falsch gelandet sei. "Das ist Deine Ausrede?", knallt sie dem Mauerwerk-Besitzer daraufhin an den Kopf.

Dann liest er ihr die fehlgeleitete SMS vor und fügt an, dass er wochenlang sauer gewesen sei, weil sie nicht reagiert habe. "Du bist so verpeilt", stellt sie daraufhin lachend fest.

Schließlich finden die zwei wieder zueinander und bei einer gemeinsamen Nacht soll es diesmal nicht bleiben: "Neben Dir aufzuwachen steht ganz oben auf meiner Wunschliste", macht er der brünetten Beauty klar, während er ihre Hände hält. Dann folgt ein inniger Kuss.

John ergreift bei einem Streit Partei für Emily und stößt Laura erneut vor den Kopf

Emily (l.) und Philip (2.v.l.) sind von Lauras und Johns Versöhnung nicht sonderlich begeistert.
Emily (l.) und Philip (2.v.l.) sind von Lauras und Johns Versöhnung nicht sonderlich begeistert.  © RTL / Rolf Baumgartner

Doch am Morgen danach ziehen schon wieder dunkle Wolken am Liebes-Horizont auf, denn am Frühstückstisch lauert schon Emily, die bekanntlich nicht viel von Laura hält.

"Was ist das jetzt eigentlich zwischen Euch?", will Johns Halbschwester wissen. "Seit wann interessiert Dich das?", erwidert Laura kratzbürstig. "Seit Du wieder in meiner Familie wilderst", entgegnet die Taschen-Designerin im gleichen Tonfall.

Es entwickelt sich ein regelrechter Zicken-Krieg zwischen den beiden Frauen: "Du machst immer nur alles kaputt", wirft Emily der Immobilienmaklerin vor.

Nackt-Shooting im Kolle-Kiez: Für diesen GZSZ-Star wird es peinlich
GZSZ Vorschau Nackt-Shooting im Kolle-Kiez: Für diesen GZSZ-Star wird es peinlich

Lauras Konter geht eindeutig unter die Gürtellinie: "Ja, Deine ach so heile Familie. Kannst Du Kates Väter eigentlich an einer Hand abzählen? Nee, wobei, der eine macht ja gerade die Biege. Kein Wunder...", weiter kommt sie jedoch nicht, denn John fällt ihr plötzlich ins Wort.

"Laura, es reicht! Besser, Du gehst jetzt", ergreift er Partei für seine Halbschwester, was seine Freundin nicht gerade erfreut zur Kenntnis nimmt. "Alles klar", stellt sie mit einem verächtlichen Lächeln fest und verlässt die Wohnung.

Ist damit der Traum vom neuen GZSZ-Traumpaar schon wieder geplatzt oder bringt Laura, jetzt, wo sie eine eigene Familie hat, Verständnis für Johns Situation auf? Ihr erfahrt es immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema GZSZ Vorschau: