GZSZ: Eriks und Tonis großer Traum droht zu platzen

Berlin - Vom Kolle-Kiez nach New York City: So lautet der Plan von Erik und Toni, doch nun scheint die gemeinsame Zukunft gefährdet.

Erik hat eine Hiobsbotschaft für Toni.
Erik hat eine Hiobsbotschaft für Toni.  © RTL / Rolf Baumgartner

Rückblick: Die junge Polizistin ist außer sich vor Freude, als sie ein spannendes Angebot aus den USA erhält. Sie soll für ein Jahr Teil eines Ermittlerteams in New York City werden, um einen Fall zu lösen.

Mittlerweile ist auch Eriks Zukunft geklärt. Nach dem Ende des Mauerwerks musste sich der Koch einen neuen Job suchen. Wegen seiner schlechten Englischkenntnisse hat er einen Sprachkurs in London besucht. Auch eine Zusage für ein bayrisches Restaurant in Manhattan erhielt er, sodass er seine Freundin in die USA begleiten kann.

Doch nun wird dem Paar offenbar ein Strich durch die Rechnung gemacht.

GZSZ: Schlinge um Emily zieht sich zu! Setzt sie sich mit Kate ins Ausland ab?
GZSZ Vorschau GZSZ: Schlinge um Emily zieht sich zu! Setzt sie sich mit Kate ins Ausland ab?

Die GZSZ-Vorschau zeigt, wie Toni bereits die Koffer für das Abenteuer packt. "Übrigens, wir haben News von Interpol. Die Wohnung in Brooklyn ist ours", verkündet sie freudestrahlend. "Und sie holen uns direkt vom Flughafen ab und bringen uns wie so echte VIPS hin."

Toni sitzt indes bedrückt auf dem Bett und mehr als ein verhaltenes "cool" kommt ihm nicht über die Lippen.

Erik verkündet eine Hiobsbotschaft

"Ich sehe uns schon auf unserer Terrasse in Brooklyn sitzen, wir schauen uns die Skyline von Manhattan an, während wir Pastrami-Sandwiches essen, unter uns heulen die Sirenen und irgendwo spielt jemand Saxofon", malt sich Toni die gemeinsame Zeit in den schillerndsten Farben aus. "Zu kitschig?", erkundigt sie sich daraufhin bei Erik.

"Nee, überhaupt nicht", entgegnet Erik und rückt schließlich mit der Sprache raus, was ihm auf dem Herzen liegt: "Das wird alles so sein, New York wird super, besser noch, als du es dir jetzt vorstellst, aber leider ohne mich."

Toni ist irritiert und fragt, warum. "Die Amis geben mir kein Visum", klärt er sie auf.

Ob Toni alleine in die USA aufbrechen muss oder sich für Erik noch eine Möglichkeit auftun wird, das erfahrt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf RTL+).

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema: