Bastian Pastewka ist für Annette Frier "die schlimmste Person auf diesem Planeten"!

Köln - Unterhaltung in Zeiten wie diesen ist so wichtig. Gute Unterhaltung noch viel wichtiger. Und die gab's am Donnerstagabend bei ZDFneo mit Tommi Schmitt (33) und der bezaubernden Schauspielerin Annette Frier (48, "Ella Schön")! Wir erfahren einiges Verrücktes über Annette, unter anderem, dass sie jetzt YouTuberin ist und warum Bastian Pastewka (50) die schlimmste Person der Welt ist!

Tommi Schmitt (33) hatte 'ne Menge Spaß mit Annette Frier (48) in seinem ZDF-"Studio Schmitt".
Tommi Schmitt (33) hatte 'ne Menge Spaß mit Annette Frier (48) in seinem ZDF-"Studio Schmitt".  © ZDF/StudioSchmitt

Tommi mausert sich! Der "halbe gemischte Hackie" holt sich für seine Studio-Show gern die sympathischsten Promis, die es im Kölner Raum zu bekommen gibt. Dieses Mal war Annette da, die Frier!

Das ZDF will, dass auch Tommi "seinen erzieherischen Beitrag zum Gas-Sparen" leistet. Also will Tommi eine "Kampagne mit der Bundesregierung ins Leben rufen". "Mega emotional soll's sein" - "was mit Kälte und Emotionen! Klar, ist ja Winter!"

Tränendrüse, Dramatik! "Und dann Tipps für'n Winter", zum Beispiel: "Wir müssen Energie und Strom sparen - jeder kann was tun, waschen Sie sich, wie Waschlappen-Kretschmann es tun würde - wir rücken zusammen - gemeinsam sparen! Dann kommt Annette, dafür stehe ich mit meinem Namen!" (*Zack, soll der Witz sitzen...)

Wenn das Kindergeld monatelang nicht kommt: "Man hinterfragt sich dann auch selbst"
TV & Shows Wenn das Kindergeld monatelang nicht kommt: "Man hinterfragt sich dann auch selbst"

Nur Annette versteht den Gag nicht. "Wegen Frier, Mann!" - "Oh nee, Leute, das is' mir zu platt! Spinnt ihr?", ruft Annette... (*Ähm, ja. Passiert...)

Neues YouTube-Projekt von Annette Frier: #undwarumbistduhier

Annette Frier kann auch ernst: Sie schlüpfte für eine ZDF-Doku in die Rolle einer Almbäuerin und erklärt, wie die Landwirtschaft in Deutschland funktioniert.
Annette Frier kann auch ernst: Sie schlüpfte für eine ZDF-Doku in die Rolle einer Almbäuerin und erklärt, wie die Landwirtschaft in Deutschland funktioniert.  © ZDF/Nikola Krivokuca

Egal, the show must go on. Die kurzen Fragen zu Beginn bringen ein Geheimnis an den Tag!

"Wann hast du dich das letzte Mal selbst gegoogelt?", will Tommi wissen. "Heute Morgen!", kommt es prompt aus der 48-Jährigen heraus, begleitet von einem lauten Lacher. "Es gibt einen Grund! Ich hatte viiiiel Grund -'ne laaange Geschichte! Möchte keiner wissen!" - Doch, Annette. Das möchten viele wissen!

Eine kurze Recherche im Netz zeigt uns: Tatsächlich, Annette hat nun einen eigenen YouTube-Kanal. Unter #undwarumbistduhier findet man sie mit ihrem neuen Projekt, das sie auch bei Tommi vorstellt. Hier geht's zu ihrem Kanal!

Kalter Krieg 2.0? "Fakt ist" diskutiert die "Zeitenwende"
TV & Shows Kalter Krieg 2.0? "Fakt ist" diskutiert die "Zeitenwende"

Und warum ist Bastian Pastewka (50) für Annette "die schlimmste Person auf diesem Planeten"? Klar, er ist als "LOL"(Last one Laughing)-Gegner "wirklich eine Gemeinheit", erzählt sie beherzt.

Übrigens, Annette kann auch ernst!

So sprach sie über ihre ZDFzeit-Doku "Die Wahrheit über unsere Landwirtschaft". Hier schlüpfte sie in die Rolle einer Almbäuerin und erklärt, wie die Landwirtschaft in Deutschland funktioniert.

Schauspielerin Annette Frier als "Ella Schön" in der ZDF-Reihe.
Schauspielerin Annette Frier als "Ella Schön" in der ZDF-Reihe.  © ZDF/Rudolf Wernicke

So, liebe Annette, da wir nun wissen, dass Du Dich gern selbst googelst, wirst Du sicher auch diesen Artikel finden...

Titelfoto: ZDF/Rudolf Wernicke

Mehr zum Thema TV & Shows: