Joko und Klaas beherrschen den Samstagabend, doch Netz krönt andere Heldin

Unterföhring - Das ProSieben-Format "Duell um die Welt" meldet sich mit einer beeindruckenden neuen Staffel zurück.

Joko Winterscheidt (42), Jeannine Michaelsen (39) und Klaas Heufer-Umlauf (38) konnten bei der Zielgruppe ordentlich punkten.
Joko Winterscheidt (42), Jeannine Michaelsen (39) und Klaas Heufer-Umlauf (38) konnten bei der Zielgruppe ordentlich punkten.  © ProSieben/Benedikt Müller

Die beiden Moderatoren Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (38) erzielten am Samstagabend sogar einen neuen Allzeit-Bestwert in der Geschichte der Show.

Wie der Sender am Sonntag bekannt gab, erreichte die Show "weltmeisterliche 19,4 Prozent Marktanteil" in der werberelevante Zielgruppe zwischen 14 und 49 Jahren.

Das lag nicht zuletzt an den spektakulären Herausforderungen, denen sich nicht zuletzt die prominenten Gäste stellten.

Amira Pocher: Amira und Oliver Pocher im Luxus-Urlaub, doch bei der Anreise gibt's ein Problem
Amira Pocher Amira und Oliver Pocher im Luxus-Urlaub, doch bei der Anreise gibt's ein Problem

Doch eine Teilnehmerin schien vor allem bei der - schon fast zur Sendung gehörenden - Twitter-Welt voll ins Schwarze getroffen zu haben: Choreografin Nikeata Thompson (41).

Zahlreiche User verglichen ihren Stunt mit der spektakulären Challenge von Charlotte Roche aus dem Jahr 2019.

Die 43-Jährige ließ sich damals vier Titanhaken durch die Rückenhaut bohren, um daran ein Bungee-Seil zu befestigen. Damit sprang sie in Russland von einer Eisenbahnbrücke.

Ein ähnliches Extrem lag für Thompson bereit. Und zugleich eine Weltpremiere: ein Tandem-Fallschirmsprung - allerdings kein einfacher! Denn der rettende Schirm der Choreografin sollte dabei in Flammen stehen.

Internet-Community feiert vor allem Nikeatas Stunt

Knossi und Zervakis stehen bereits in den Startlöchern

Die 41-Jährige nahm diese Herausforderung an. Und wurde von der Twitter-Community dafür gefeiert. "MEHR. BADASS. GEHT. NICHT.", "meine fresse, mein respekt für Nikeata kann nicht noch höher steigen" oder "Nikeata ist einfach die krasseste motherfuckerin, riesen respekt" waren nur einige der begeisterten Reaktionen der User.

Ein anderer Nutzer warf die Frage in den Raum: "Wird Adrenalin jetzt in Nikeata umbenannt?" (Alle Schreibweisen übernommen.)

Die Sendung war beste Werbung für Samstagabend-Live-Shows, wie man sie von Joko und Klaas kennt.

Man darf gespannt sein, was das Moderatoren-Duo am kommenden Samstag für Internet-Star Knossi (Jens Knossalla, 35), Moderatorin Linda Zervakis (46), Musiker Johannes Strate (41) und Podcaster Tommi Schmitt (32) bereithalten.

"Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" läuft am kommenden Samstag ab 20.15 Uhr wieder live auf ProSieben und auf Joyn.

Titelfoto: ProSieben/Benedikt Müller

Mehr zum Thema TV & Shows: