"Let's Dance"-Star Patricija glücklich: Söhnchen Noelis (1) ist schon windelfrei

Hamburg - Mit gerade einmal eineinhalb Jahren ist Patricijas (28) und Alexandru Ionels (29) Sohn Noelis schon windelfrei, verriet die 28-Jährige am Wochenende auf Instagram

Die kleine Familie auf einem Spielplatz. Windeln müssen bei den Ionels nicht mehr gewechselt werden.
Die kleine Familie auf einem Spielplatz. Windeln müssen bei den Ionels nicht mehr gewechselt werden.  © Screenshot/Instagram/bellatricija

"Ein großer Schritt für den Kleinen", findet Patricija. "Wir haben das echt früh angefangen. Das ist richtig cool."

Laut der jungen Mutter hätten sie mit dem Potty-Training begonnen, sobald der Junge sitzen konnte. Das war mit gerade einmal acht Monaten.

"Ein kleiner Tipp von mir. Falls ihr denkt, dass euer Kind noch zu klein ist, zu verstehen auf die Toilette zu gehen, das denke ich nicht. Ihr müsst sehr viel mit eurem Kind sprechen und alle Sachen beibringen und irgendwann wird er das trotzdem machen."

Let's Dance: "Let's Dance"-Start: Profi Christian Polanc rechnet mit Promi ab und ätzt gegen Jury!
Let's Dance "Let's Dance"-Start: Profi Christian Polanc rechnet mit Promi ab und ätzt gegen Jury!

Es sei wichtig, nicht mit dem Üben aufzuhören, wenn man schon einmal damit angefangen hat. "Nicht aufgeben, sondern weiter die Sachen beibringen und eure Kleinen erziehen und entwickeln."

Außerdem lerne der Einjährige gleich drei Sprachen auf einmal. Kein Wunder, schließlich beherrscht seine Mutter selbst fünf. Englisch, Deutsch, Russisch, Polnisch und Litauisch. Ein bisschen Italienisch und Spanisch spreche sie ebenfalls.

Auch einen Schnuller brauche das Kleinkind nicht mehr. Der wurde ihm mit einem Jahr schon abgewöhnt.

Patricijas Ionel auf Instagram

Patricija gönnt sich offenbar keine Pause

Kurz nach ihrer Hochzeit wurden Patricijas (28) und Alexandru Ionels (29) Eltern eines Sohnes.
Kurz nach ihrer Hochzeit wurden Patricijas (28) und Alexandru Ionels (29) Eltern eines Sohnes.  © Screenshot/Instagram/bellatricija

Noelis kam zeitnah nach ihrer Hochzeit Ende Januar auf die Welt.

Kurz zuvor wurde sie noch mit ihrem späteren Ehemann und Tanzpartner Vize-Weltmeister im "Showdance". Da war sie nach eigenen Angaben schon im achten Monat schwanger. Getanzt wurde natürlich der Name ihres Sohnes.

Auch nach der Geburt dauerte es nicht lange, bis die Profi-Sportlerin wieder übers "Let's Dance"-Parkett schwebte. Nur wenige Wochen ließ sie sich Zeit.

Let's Dance: Drama bei "Let's Dance"? Detlef D! Soost droht Ekaterina Leonova mit Rauswurf!
Let's Dance Drama bei "Let's Dance"? Detlef D! Soost droht Ekaterina Leonova mit Rauswurf!

"Ich unterrichte schon wieder, wir trainieren zusammen, und ich fühle mich gut", erklärte sie damals gegenüber RTL im Interview.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/bellatricija

Mehr zum Thema Let's Dance: