Bruder von "Let's Dance"-Star Erich Klann eröffnet eigenes Tanzlokal

Warburg - Seit er sechs Jahre alt ist, tanzt Robert Klann (29). Seinem berühmten Bruder, ebenfalls Profi-Tänzer und "Let's Dance"-Star Erich Klann (31), steht er also in nichts nach.

Bruder Erich Klann (rechts) scheint Roberts großes Vorbild zu sein.
Bruder Erich Klann (rechts) scheint Roberts großes Vorbild zu sein.  © Instagram/robertklann

Der 31-Jährige scheint seinem kleinen Bruder in vielerlei Hinsicht ein Vorbild zu sein. Während der mit seiner Verlobten Oana Nechiti (30) vor noch nicht ganz einem Jahr seine eigene Tanzschule in Paderborn eröffnete (TAG24 berichtete), möchte auch Robert bald in Warburg sein eigenes Tanzlokal aufmachen.

"Mitte September wollen wir eröffnen", sagt er gegenüber der Neuen Westfälischen. Seit Dienstag renoviert er sein Lokal bereits fleißig. In einem Raum will er Menschen das Tanzen beibringen, in einem weiteren, etwas kleineren sollen heiße Tanz-Nächte gefeiert werden.

"Abends soll man hier einfach einkehren können. Eine Gastronomie gehört zum Tanzclub dazu", so der Wunsch des 29-Jährigen. Das Konzept soll auch die jüngere Generation ansprechen. "Hier leben doch viele junge Leute. Aber sie gehen weg, weil ihnen etwas fehlt. Sie möchten abends ausgehen."

Let's Dance: "Let's Dance"-Star Julia Beautx teilt Horror-Meldung vor der Liveshow: "Krass geheult!"
Let's Dance "Let's Dance"-Star Julia Beautx teilt Horror-Meldung vor der Liveshow: "Krass geheult!"

Sein Lokal ist in bester Innenstadtlage. "Hier ist mehr los, aber die Vorschriften sind auch strenger", weiß der Profi-Tänzer, der im Warburger Tanzclub als Trainer unterrichtet. Am Schallschutz muss er noch arbeiten. "Ich möchte keinen Anwohner stören."

Um seinen Traum wahr zu machen, braucht Robert noch Personal. Ganz alleine kann er den Unterricht nicht geben, "das wäre organisatorisch nicht möglich". Aktuell ist er bereits auf der Suche nach Tanzlehrern und Baarkeepern.

Titelfoto: Instagram/robertklann

Mehr zum Thema Let's Dance: