"Love Island"-Traumpaar Laura und Tobi getrennt: "Nicht im Guten"

Köln – Nun ist es bittere Gewissheit: Das einstige "Love Island"-Traumpaar Tobias Pietrek und Laura Mania hat sich getrennt - und das nicht im Guten!

Laura und Tobi haben sich 2020 bei "Love Island" kennengelernt und wurden danach ein Paar. Nun ist alles aus zwischen den beiden. (Fotomontage)
Laura und Tobi haben sich 2020 bei "Love Island" kennengelernt und wurden danach ein Paar. Nun ist alles aus zwischen den beiden. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/lauralmania, Instagram/tobiismile

Zuletzt hatten Fans des ehemaligen Power-Couples bereits vermutet, dass die Beziehung der Reality-TV-Sternchen am Bröckeln war. Nun sorgte Laura in einer Instagram-Story für Klarheit.

"Um das Thema ein für alle Mal aufzuklären: Tobias und ich sind getrennt." Doch damit nicht genug schrieb das brünette Model weiter: "Wir sind nicht im Guten auseinander gegangen und werden mit Sicherheit keine Freunde bleiben."

Was genau zwischen ihr und dem Sonnyboy vorgefallen ist, erzählte Laura nicht. Sie wolle "nicht heulend vor der Kamera darüber sprechen" und sei mit ihren Emotionen lieber allein.

Dschungelcamp: Rassismus-Skandal im "Dschungelcamp": Teppichluder Janina fliegt hochkant raus
Dschungelcamp Rassismus-Skandal im "Dschungelcamp": Teppichluder Janina fliegt hochkant raus

Tatsächlich scheint es so, dass die beiden den Schlussstrich erst innerhalb der vergangenen Woche gezogen haben. So sah die Lage laut Tobi vor einigen Tagen noch anders aus.

"Wir haben weder Streit oder ein schlechtes Verhältnis", hatte der Fitnesstrainer da noch seinen Fans berichtet. Ein weiterer Post von Laura bietet nun aber Grund für Spekulationen.

"Love Island"-Laura bei Instagram

"Love Island"-Tobi bei Instagram

Laura gesteht nach Trennung von Tobi: "Ich stecke voller Fehler"

Laura bestätigt die Trennung von Tobi in einer Instagram-Story. (Fotomontage)
Laura bestätigt die Trennung von Tobi in einer Instagram-Story. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Screenshot/lauralmania

In einem Q&A hatte ein Fan Laura gefragt, wo Betrug für sie beginnt. "FÜR MICH beginnt Betrügen beim Verheimlichen, z.B. Chats löschen!"

Die Beauty geht aber auch kritisch mit sich selbst ins Gericht: "Ich stecke voller Fehler." Etwa sei sie verletzenden Situationen in der Vergangenheit auch gerne mal aus dem Weg gegangen.

"Aber mittlerweile distanziere ich mich sehr schnell und höre auf meinen Verstand, auch wenn mir das manchmal ganz schön weh getan hat." Inwiefern diese Erkenntnis mit der frischen Trennung von Tobi zu tun hat, ist ungewiss.

"Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"
TV & Shows "Hartz und herzlich"-Cindy muss ins Mutter-Kind-Heim: "Ich nehm' genug Zigaretten mit"

Laut dem Muskelmann hatte das (Ex-)Paar zuletzt "ein paar Meinungsverschiedenheiten". Zuvor seien sie circa vier Monate ununterbrochen zusammen gewesen und hätte daher zunächst "nur" eine räumliche Trennung gebraucht.

Dennoch seien die beiden täglich in Kontakt gewesen. Doch damit dürfte es nun vorbei sein. Die beiden haben bereits sämtliche Pärchenfotos von ihren Instagram-Seiten entfernt.

Laura und Tobi hatten sich 2020 in der RTLZWEI-Datingshow "Love Island" kennengelernt und ineinander verguckt. Kurz nach der Show hatten sie ihre Beziehung bekannt gegeben.

Update, 14.30 Uhr: Tobi reagiert auf Lauras Trennungs-Statement

Tobias hat am Freitagmittag auf das Trennungs-Statement seiner Ex-Freundin Laura reagiert. "Ich bin ehrlich gesagt auch ein bisschen schockiert und überrascht, dass die Laura das so schnell öffentlich gemacht hat", sagte der Ex-"Love Island"-Single in einer Instagram-Story.

"Ich möchte aber klarstellen: Ich habe sie weder betrogen noch geschlagen oder sonst irgendwas", betonte er. Am gestrigen Donnerstagabend und darauffolgenden Morgen habe eine Meinungsverschiedenheit zu einem Streit zwischen Laura und Tobias geführt.

So ganz scheint der Fitness-Fan noch nicht mit Beziehung abgeschlossen zu haben: "Wir hatten eine unvergessliche Zeit miteinander, deswegen ist es umso trauriger, dass es geendet ist."

Titelfoto: Montage: Instagram/tobiismile, Instagram/lauralmania

Mehr zum Thema Love Island: