Yasin erfuhr von Samiras Schwangerschaft nach drei Tagen Funkstille

Hamburg – Noch vor ein paar Monaten berichtete das "Love Island"-Paar von einer "extrem schwierigen Phase" in der Ehe. Doch Yasin (31) und Samira (25) wollten ihre Liebe nicht aufgeben und suchten sich Hilfe. Als das Paar allerdings davon erfuhr, dass beide zum zweiten Mal Eltern werden, steckten sie noch mitten in diesem Prozess …

Völlig aufgelöst erzählt Samira in dem Video, dass sie wieder schwanger ist.
Völlig aufgelöst erzählt Samira in dem Video, dass sie wieder schwanger ist.  © Screenshot/Instagram/samira.bne

Bei der Verkündung ihrer zweiten Schwangerschaft Ende November waren viele Fans überrascht, schließlich hatten Samira und Yasin zuvor immer wieder von Beziehungsproblemen berichtet.

Teilweise wohnte das Paar sogar an unterschiedlichen Orten!

"Es gab echt harte Zeiten, wo ich bei Freunden und meinen Eltern geschlafen habe. Aber diese Zeiten sind jetzt Gott sei Dank vorbei", sagte Yasin vor Kurzem in seiner Instagram-Story.

Love Island: Liebes-Aus bei "Love Island"-Paar: Alessa erhebt Vorwürfe gegen Fabi, der schießt sofort zurück
Love Island Liebes-Aus bei "Love Island"-Paar: Alessa erhebt Vorwürfe gegen Fabi, der schießt sofort zurück

Dort postete er am Sonntagabend auch ein Video von Samira, wie sie im Bad steht und unter Tränen erzählt, dass sie wieder schwanger ist.

Zu diesem Zeitpunkt wusste Yasin noch nichts davon, er war beruflich in der Türkei. Samira verschwieg ihm das Baby-Glück eine Woche lang!

Die werdende Mutter wollte ihren Mann bei seiner Rückkehr überraschen, doch die Stimmung war mal wieder alles andere als rosig.

Yasin und Samira: Wird das zweite Baby ein Mädchen?

Yasin, Malik und Samira freuen sich auf das zweite Baby.
Yasin, Malik und Samira freuen sich auf das zweite Baby.  © Screenshot/Instagram/samira.bne

"Wir haben uns ein bisschen angezickt und deswegen seit drei Tagen nicht so viel Kontakt, aber egal, ich bin ja kein nachtragender Mensch", so Samira, die ihrem Mann trotzdem mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Liebe im Bauch" von dem Baby erzählte. Und die Stimmung kippte sofort, und zwar ins Positive! Yasin brach vor Freude in Tränen aus.

Zuvor hatte das Paar laut Samira fünf Monate lang versucht, schwanger zu werden. Das Geschwisterchen für Sohn Malik (1) war also trotz Krise ein Wunschbaby.

Samira wünscht sich diesmal am liebsten ein Mädchen und vielleicht hat sie darüber sogar schon Gewissheit. In seiner Story erzählte Yasin nämlich auch, dass die Namensfindung voranschreitet: "Der Mädchenname steht schon fest."

Love Island: Wieder zwei Orgasmen auf "Love Island"! "Die Granate ist eingeschlagen"
Love Island Wieder zwei Orgasmen auf "Love Island"! "Die Granate ist eingeschlagen"

Nanu, hat er sich hier etwa verplappert? Zwar ruderte er schnell zurück und sagte, für einen Jungennamen hätten sie sich noch nicht entschieden, aber vielleicht wird dieser ja auch gar nicht nötig sein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/samira.bne

Mehr zum Thema Love Island: