Matthias Schloo wieder am "Notruf Hafenkante"-Set: Massiver Spoiler für Staffel 18

Hamburg – Mit einem bitteren Knall endete vor ein paar Wochen die 17. Staffel von "Notruf Hafenkante": Mattes Seeler (gespielt von Matthias Schloo, 45) liegt seit einem Unfall im Koma und es ist ungewiss, ob er je aufwachen wird. Oder etwa doch nicht? Ausgerechnet der Schauspieler selbst spoilerte jetzt seine Fans via Instagram.

Auf Instagram gab Matthias Schloo (45) alias Mattes Seeler Einblicke in der Dreharbeiten zur 18. Staffel am Hamburger Set.
Auf Instagram gab Matthias Schloo (45) alias Mattes Seeler Einblicke in der Dreharbeiten zur 18. Staffel am Hamburger Set.  © Montage: Screenhot/Instagram/matthias_schloo/geritkling

Nachdem es zunächst verdächtig still um die heimlichen oder vielleicht auch nicht ganz so heimlichen Fan-Lieblinge Melanie Hansen alias Sanna Englund (47) und Mattes Seelers alias Matthias Schloo geworden war, sind beide Darsteller wieder zurück am Set in Hamburg. Und beide posteten direkt die ersten Eindrücke auf ihren jeweiligen Instagram-Kanälen.

Und dass nicht etwa vom Krankenbett im Elbkrankenhaus, wo Mattes ja eigentlich gerade mit ungewisser Zukunft im Koma liegen sollte, sondern gut gelaunt in Polizeiuniform. Bereit für den Einsatz!

Froh, "endlich wieder im Aufenthaltsraum" zu sein, zeigte Matthias Schloo in seiner Insta-Story am Donnerstag stolz, dass seine Arbeitskleidung auch nach der Drehpause noch passe.

Riverboat: Angel-Königin Daniela: An diesen Gewässern sind die Erfolgs-Aussichten jetzt am größten
Riverboat Angel-Königin Daniela: An diesen Gewässern sind die Erfolgs-Aussichten jetzt am größten

Am selben Tag postete er noch ein Bild von sich und Sanna Englund und schrieb dazu: "Das Bild ist zwar aus dem letzten Jahr, aber heute war dieses Dreamteam wieder das erste Mal im Einsatz in 2023. In diesem Sinne auf eine erfolgreiche Notruf Hafenkanten Saison!"

Mattes und Melanie sind wieder vereint

"Notruf Hafenkante": Mattes und Melanie fahren wieder zusammen auf Streife

Die Zeichen deuten alle auf das von den Fans lang ersehnte Happy End hin. Nicht nur, dass Mattes in Staffel 18 augenscheinlich putzmunter aus dem Koma erwachen wird, er fährt auch noch weiterhin mit seiner Partnerin und heimlichen Freundin Melanie Streife. Und das, obwohl diese im Staffelfinale der 17. Staffel Polizeioberrat Wolf Haller (Hannes Hellmann, 68) ihr Verhältnis gestanden hat.

Wütend über den massiven Spoiler von Matthias Schloo sind die Fans nicht. Im Gegenteil: In der Kommentarspalte unter dem besagten "Dreamteam"-Post häufen sich eher erleichterte Stimmen.

"Ich bin ja schon mal froh, dass deine Rolle nicht den Serientod stirbt", schreibt ein "Hafenkanti" und ein anderer bedankt sich sogar für die Einblicke: "Das erleichtert die Wartezeit bis zur nächsten Staffel."

Titelfoto: Montage: Screenhot/Instagram/matthias_schloo/geritkling

Mehr zum Thema Notruf Hafenkante: