Kilo-Schreck nach Weihnachten: "Promi Big Brother"-Dominik fällt "schwere" Entscheidung

Frankfurt am Main - Da hat einer wohl die Finger nicht von Plätzchen, Lebkuchen und Co. lassen können. Dominik Stuckmann (31) erlebte im Verlauf der Weihnachtsfeiertage ein pfundiges, blaues Wunder - und fasste daraufhin eine "schwere" Entscheidung.

Zwölf Kilogramm verlor Ex-"Bachelor" Dominik Stuckmann (31) während der vergangenen "Promi Big Brother"-Staffel. Doch die sind bereits allesamt wieder drauf.
Zwölf Kilogramm verlor Ex-"Bachelor" Dominik Stuckmann (31) während der vergangenen "Promi Big Brother"-Staffel. Doch die sind bereits allesamt wieder drauf.  © Montage: Instagram/dominik.stuckmann

Bereits am Abend des gestrigen 1. Weihnachtstages postete der 31-Jährige zunächst den gedeckten Tisch, an dem das nächste Feiertagsgelage stattfand. Da der einstige Schnittblumenverteiler scheinbar bereits ahnte, dass er es sich in den vergangenen Tagen zu gut hatte gehen lassen, wagte er den Gang auf die Waage.

Zuvor rief er sich und seinen Followern jedoch ins Gedächtnis, welche positive Kilo-Überraschung er noch kurz nach seinem Auszug aus dem "Promi Big Brother"-Container erlebt hatte. Denn diesen hatte er mit etwas mehr als 80 Kilogramm verlassen.

Somit hatte er in etwas weniger als zwei Wochen stolze zwölf Kilo verloren. Doch bereits drei Wochen später zeigte der schwere Gang auf die Waage die heftige Realität. Binnen drei Wochen nach dem Ende des TV-Zusammenlebens mit anderen Promis war fast das gesamte Gewicht wieder drauf.

Promi Big Brother: "Sie ist eine Ratte": Promi-BB-Dominik rechnet ab und präsentiert krassen Kilo-Knaller
Promi Big Brother "Sie ist eine Ratte": Promi-BB-Dominik rechnet ab und präsentiert krassen Kilo-Knaller

Das schockierte wohl auch Dominik. Denn begleitet wurde das kurze Video, in dem unter anderem auch eine löchrige Socke an seinem Fuß zum Vorschein kam, von einem wahrhaft schockiert ausgerufenen "Oh mein Gott!".

Für den Liebsten von "Bachelor"-Siegerin Anna Rossow (34) gab es aufgrund dessen auch nur eine einzige logische Schlussfolgerung.

Alles wieder drauf: Dominik Stuckmann hatte nach "Promi Big Brother" noch rund zwölf Kilo verloren

"Ab dem 1. Januar fange ich wieder mit Sport an", so seine vollmundige Ansage. Doch der ehemalige "Bachelor" zeigte bereits im gemeinsamen Social-Media-Weihnachtsgruß mit seiner Angebeteten, dass er sich und auch sein Gewicht nicht immer ganz so ernst nimmt.

Denn auch in dem Clip ist wiederholt zu sehen, wie er und Anna immer wieder liebevoll mit seiner "Plauze" spielen. Bei so viel Verständnis kann man es sich doch auch am 2. Weihnachtstag nochmal so richtig schmecken lassen.

Titelfoto: Montage: Instagram/dominik.stuckmann

Mehr zum Thema Promi Big Brother: