Promi Big Brother: SIE fliegt als erstes durchs Zuschauer-Voting raus

Köln – Die Zuschauer haben entschieden! An Tag 8 gibt es den ersten Zwangsauszug der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel. Außerdem fallen die Hüllen für ein erotisches Shooting, es wird gelästert und die ein oder andere Krokodilsträne darf natürlich auch nicht fehlen.

Micaela Schäfer (39, r.) bringt Erotik-Schülerin Jennifer Iglesias (24) die besten "Po"sen bei.
Micaela Schäfer (39, r.) bringt Erotik-Schülerin Jennifer Iglesias (24) die besten "Po"sen bei.  © Sat.1

Die gute Nachricht zuerst: Marlene Lufen (51) ist nach ihrem gestrigen Ausfall wieder fit und kann sich mit Co-Moderator Jochen Schropp (44) wie gewohnt die (verbalen) Bälle hin und her spielen.

Schlecht hingegen - zumindest für die Bewohner: "Heute passiert's, der oder die Erste fliegt raus!" Nach Patrick Hufens (52) und Jeremy Fragrances (33) freiwilligen Exits folgt also der erste reguläre Auszug!

Der übermäßig beliebte Menderes (38) und die Neue, Catrin Heyne (38, "Goodbye Deutschland"), sind bekanntermaßen bereits safe. In der Live-Schalte verkündet der große Bruder, dass auch die Zeit von Micaela Schäfer (39) und Katy Karrenbauer (59) noch nicht gekommen ist. Damit sind nur noch zehn Promis im Exit-Rennen.

Promi Big Brother: Kilo-Schreck nach Weihnachten: "Promi Big Brother"-Dominik fällt "schwere" Entscheidung
Promi Big Brother Kilo-Schreck nach Weihnachten: "Promi Big Brother"-Dominik fällt "schwere" Entscheidung

Zeit für den obligatorischen Recap: Weil Micaela im Luxusbereich residieren darf, stiftet "Big Brother" freundlicherweise eine Polaroid-Kamera, mit dem die Berufs-Nacktschnecke ihrem größten Talent nachgehen kann - dem sexy Posieren.

Nur noch im Mini-String schmeißt das Erotik-Model seine Kussmund-Nippel in Szene, räkelt sich vor Kamerafrau Jennifer Iglesias (24) quer durchs Loft und jubelt anschließend: "Das sind die heißesten Andenken ever!"

So ganz geheuer scheint Aushilfs-Fotografin Jenny das Nackt-Geräkel ihrer Loft-Mitbewohnerin nicht zu sein.
So ganz geheuer scheint Aushilfs-Fotografin Jenny das Nackt-Geräkel ihrer Loft-Mitbewohnerin nicht zu sein.  © Sat.1
Micaela Schäfer gibt beim Nackt-Shooting alles: "Ich kann eh nur einen Blick - den geilen."
Micaela Schäfer gibt beim Nackt-Shooting alles: "Ich kann eh nur einen Blick - den geilen."  © Sat.1

Promi BB: Walentina leidet nach Treffen mit "Disco-Pumper"-Freund

Für Krawall-Queen Walentina Doronina (22) hat das kurze Intermezzo mit ihrem Liebsten Can einen bitteren Nachgeschmack. "Das war nicht mein Freund, den ich kenne", ist die Blondine bitterlich enttäuscht und bricht (einmal mehr) in Tränen aus.

"Als ob ich der Flop wäre und er der Star. So ein braungebrannter Disco-Pumper, Zähne gebleacht, alles anders. Das fand ich nicht mehr schön." Inzwischen bereue sie das Treffen sogar - ist die ach so große Liebe nach nur wenigen Monaten etwa schon wieder erloschen?

Walentina Doronina (22) hat nach dem Treffen mit ihrem Freund nur noch mehr zum Kopfzerbrechen.
Walentina Doronina (22) hat nach dem Treffen mit ihrem Freund nur noch mehr zum Kopfzerbrechen.  © Sat.1

Promi Big Brother 2022: Jörg Knörs Lästerei über Sam Dylan fliegt auf

Jörg Knör (63, l.) ahnt nicht, dass seine Lästerei in der Garage auf dem Dachboden nicht unbemerkt bleibt.
Jörg Knör (63, l.) ahnt nicht, dass seine Lästerei in der Garage auf dem Dachboden nicht unbemerkt bleibt.  © Sat.1

Derweil hängt auch andernorts der Haussegen schief. Der frisch von unten nach oben gewechselte Sam Dylan (31) muss über den Bildschirm mit ansehen, wie Garagen-Chiller Jörg Knör (63) ihn als Außenseiter runterputzt.

"Was soll das Ganze, warum bist du eigentlich hier?", wirft der Stimm-Imitator dem "Prince Charming"-Boy zu wenig Eigeninitiative vor, während Namensvetter Jörg Dahlmann (63) ankreidet, dass Sam ihm nicht für das Tür aufhalten gedankt habe.

"Ich hab' immer danke gesagt!", motzt der Pink-Frisierte gegen seinen Tränendrang an. "Ich hab' keine Gesprächsthemen mit denen, die reden über Fußball und tote Menschen!"

Promi Big Brother: Naddel verkündet überraschend Rücktritt vom Rücktritt: "Beste Therapie für mich!"
Promi Big Brother Naddel verkündet überraschend Rücktritt vom Rücktritt: "Beste Therapie für mich!"

"Lass dich nicht auf das Niveau herab." Der Ratschlag kommt - wie ironisch - ausgerechnet von Walentina.

Entsprechend dezent ist die Freude, als "Big Brother" kommandiert, dass alle Dachboden-Bewohner mit sofortiger Wirkung zu den "Garagies" ziehen müssen. Auf Nimmerwiedersehen Obergeschoss!

Jörg Knör, wenn er nicht weiß, wen er als Nächstes imitieren soll.
Jörg Knör, wenn er nicht weiß, wen er als Nächstes imitieren soll.  © Sat.1
Catrin Heyne (38) darf bei Micaela mal nach dem/der Rechten fühlen.
Catrin Heyne (38) darf bei Micaela mal nach dem/der Rechten fühlen.  © Sat.1

Zuschauer-Voting: Dieser Promi fliegt als erstes aus dem "Promi BB"-Container

Homeshopping-Moderatorin Diana Schell (52) fliegt als erste aus dem "Promi BB"-Container.
Homeshopping-Moderatorin Diana Schell (52) fliegt als erste aus dem "Promi BB"-Container.  © SAT.1/Nadine Rupp

Kaum im anderen Bereich angekommen, geht es für die neu versammelte Zehner-Gruppe auch schon weiter ins Kölner Studio - Game-Time!

In zwei Teams aufgeteilt müssen die Promis Pappkartons zerreißen und möglichst viele Schnipsel in eine Tonne stopfen.

Der Müll von Team-Kapitän Rainer Gottwald (56) bringt etwas mehr Gewicht auf die Waage. Als Resultat darf eine Person aus der Gewinner-Gruppe ins Loft wechseln: Katy Karrenbauer (59).

Dahlmann shoppt noch fix im Penny-Markt (und gibt 7,76 Euro von verfügbaren 9 Euro aus). Dann geht's endlich ans Eingemachte: Der Reihe nach zählt der große Bruder auf, wer noch länger im Container eingesperrt bleiben darf.

Von den restlichen vier Kandidaten müssen Micaela und Jenny jeweils einen auf die Abschussliste setzen - die Schäfer nimmt Dahlmann, das "Love Island"-Sternchen Gottwald.

Am Ende aber irrelevant, denn es entscheiden immer noch die Zuschauer. Das Ergebnis des Votings: Homeshopping-Moderatorin Diana Schell (52) hat nicht nur fast keine Sendezeit, sondern auch die wenigstens Stimmen bekommen und muss gehen!

"Promi Big Brother" läuft täglich um 22.15 Uhr auf SAT.1 oder im Stream bei Joyn. Direkt im Anschluss gibt's immer die "Late Night Show". Das Finale steigt dann am 7. Dezember.

Titelfoto: Montage: SAT.1/Nadine Rupp, SAT.1

Mehr zum Thema Promi Big Brother: