Ralf Möller lässt den Bizeps wackeln: LIDL-Werbeclip mit dem "Gladiator" geht viral

Venice Beach/Kalifornien - Top Proteine, Top Werbe-Spot! DER Gladiator, Ralf Möller (62), sorgt mit einer Werbekampagne für den Lebensmitteldiscounter LIDL für Lacher im Netz. Mr. Universum ist zurück aus "California" und hat ordentlich Proteine im Gepäck.

Ralf Möller (62) ist der Gladiator. Nun aber auch Werbegesicht für den Lebensmitteldiscounter LIDL.
Ralf Möller (62) ist der Gladiator. Nun aber auch Werbegesicht für den Lebensmitteldiscounter LIDL.  © Thomas Kienzle/dpa

Ralf Möller hat trotz seines fortgeschrittenen Alters noch immer Oberarme wie manch anderer Oberschenkel.

Das kommt nicht von ungefähr. Die einst von ihm eingenommenen Anabolika hat er nun, wenn man dem Werbespot Glauben schenken mag, gegen etwas anderes eingetauscht: Protein-Pudding!

Der Bodybuilder, bekannt auch durch die Parodien des Podcast-Hackis Tommi Schmitt (32), ist wieder in den Flimmerkisten des Landes zu sehen.

Im LIDL-Spot spielt er so ziemlich mit jedem Klischee, das er auch nur im Ansatz bedienen kann. Und irgendwie scheint die ganze Nummer aufzugehen.

Protein-Pudding beim Discounter, angepriesen von einem 62-jährigem Fleischberg mit (original) kalifornischer (Sprüh-)Bräune. Herrlich. Brauner ist nur der Schoko-Stampf mit Eiweiß.

Und wenn das Becherchen genauso schmeckt, wie der Clip durch Netz rollt, dürfte dem LIDL-Marketing-Team da ein vernünftiger Coup gelungen sein. Stand Donnerstagmittag hatte er bereits 2,9 Millionen Aufrufe!

Discounter-Erfolgsrezept? Ralf Möller mit Bizeps und Zigarre für LIDL, "Teddy" Teclebrhan (37) mit "Antoine" für Penny

Die Idee, sich bekannte Schauspieler oder Comedians als Werbegesicht ins Boot zu holen, ist nicht neu. Aktuell gibt es mehrere Kampagnen dieser Art, die sich von einem klassischen 25-Sekunden-TV-Clip deutlich unterscheiden.

Gerade über Social-Media gibt es dann immer länger werdende Spots und kleine Filmchen mit zugehöriger Geschichte.

Zuletzt stand unter anderem Comedian Tedros "Teddy" Teclebrhan (37) für Penny vor der Kamera. Seine Figur "Antoine" brachte die Zuschauer und Fans dabei reichlich zum Schmunzeln. Mit Sätzen wie "Wenn Kunden aufm Boden liegen geh mo' mit runter und machen Picknick" sollte er gerade junges Publikum ins Rewe-Tochterunternehmen locken.

Und auch Edeka feierte einst mit Friedrich Liechtenstein (65) einen Mega-Erfolg. Der Werbe-Hit "Supergeil" gemeinsam mit "Der Tourist" hat bis heute satte 3,8 Millionen Klicks bei YouTube.

Edekas "Supergeil" mit Friedrich Liechtenstein ging ebenfalls durch die Decke

Mal sehen, in welche Sphären der Gladiator Ralf Möller nun LIDL hievt.

Die Muckis dafür hat er ja allem Anschein nach noch und die passende Nahrungsergänzung gibt's nun auch umme Ecke...

Titelfoto: Screenshot/YouTube LIDL Deutschland

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0