Was 'ne Woche für Kim Fisher! Erst Hunde-Mutti geworden, steht sie schon wieder vor der Kamera!

Leipzig - Nachdem vergangenen Freitag Wladimir Kaminer (53) an der Seite von Kim Fisher (51) in der "Riverboat"-Runde talkte, kehrt am heutigen Freitag Jörg Kachelmann (62) zurück zu seiner Kollegin. Die beiden erwarten natürlich wieder jede Menge Gäste – was eigentlich aufregend genug ist. Aber Frau Fisher hatte diese Woche noch ganz andere News zu verkünden.

Moderatorin Kim Fisher (51) hat spannende News zu verkünden. (Archivbild)
Moderatorin Kim Fisher (51) hat spannende News zu verkünden. (Archivbild)  © Tom Schulze

Denn: Gerade ist die Moderatorin Mama geworden! Okay… HUNDE-Mama, aber auf jeden Fall Mama. Um so ein kleines Hundewesen muss man sich ja schließlich auch ähnlich intensiv kümmern.

Die kleine Hundedame Fritzi gehört jetzt zur Familie von Kim Fisher. Auf Instagram fieberte sie mit ihren Fans dem Tag entgegen, an dem sie ihre Hündin endlich abholen konnte.

Apropos Insta-Fans! Da feierte Frau Fisher aktuell auch eine kleine Party. Sie hat mit ihrem Account die 10.000 Follower-Marke geknackt. Herzlichen Glückwunsch! Sagt man da doch, oder?

"Liebes Instagram, Folgendes ist zu vermelden: Ich habe 10.000 Follower!", erzählte Kim in einer ihrer Storys und legte auch gleich noch mit einer Forderung nach. "Ich will jetzt dieses blaue Häkchen, verdammt nochmal!", sagte sie lachend. "Wobei ich ehrlich gesagt noch gar nicht weiß, was sich damit verändern würde, wahrscheinlich nichts und für die meisten sind 10.000 Follower wahrscheinlich ein Klacks, aber für mich ist das so richtig schön."

Naja, bis zum blauen Häkchen dauert’s vielleicht noch ein bisschen, aber vielleicht sehen die Instagram-Verantwortlichen ja auch noch rechtzeitig ein, WEM sie hier den blauen Haken verweigern… Spaß, kommt schon noch Kim, keine Sorge!

Schauspieler, Musiker, Fußballfunktionäre – heute ist von allem etwas dabei

Unter anderem werden Ex-RB-Leipzig-Coach Ralf Rangnick (l., 62) sowie die Schauspieler Mimi Fiedler (45) und Wolfgang Bahro (60) zu Gast im MDR-"Riverboat" sein.
Unter anderem werden Ex-RB-Leipzig-Coach Ralf Rangnick (l., 62) sowie die Schauspieler Mimi Fiedler (45) und Wolfgang Bahro (60) zu Gast im MDR-"Riverboat" sein.  © Bildmontage / Henning Kaiser/dpa / picture alliance / Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa / Picture Point/Gabor Krieg

Aber jetzt geht's ja erstmal um die Sendung am heutigen Abend. Denn natürlich gibt’s jede Menge Gesprächsstoff mit all den "Riverboat"-Gästen, die sich da so angekündigt haben.

Unter anderem kommt Schauspieler Jaecki Schwarz vorbei, der erst just heute seinen 75. Geburtstag zu feiern hat. Welche Pläne er hat und was als Nächstes bei ihm ansteht, darüber spricht er mit Fisher und Kachelmann.

Ebenfalls dabei sein wird GZSZ-Kult-Bösewicht Wolfgang Bahro (60). Als "Jo Gerner" hat er in seinen Jahrzehnten in der Daily Soap so ziemlich alles durchlebt, wofür andere mindestens drei Leben bräuchten.

Allgemein wird's heute Abend verstärkt um aktuelle und neue Film- und Fernsehprojekte gehen. Denn neben den beiden bereits genannten, kommen auch noch die Schauspielerinnen Valerie Niehaus (46), Elisabeth Lanz (49) und Mimi Fiedler (45).

Musikalisch wird’s mit Ex-Puhdys-Mitglied Dieter "Quaster" Hertrampf (76) und außerdem sitzt Fußballtrainer Ralf Rangnick (62) in der Talkrunde.

Los geht's wie immer um 22 Uhr im MDR.

Titelfoto: Tom Schulze

Mehr zum Thema Riverboat:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0