Bekannter Autor liegt erschlagen in Villa: Hat Neffe die Finger im Spiel?

Rosenheim - Ein Autor liegt erschlagen an seinem Schreibtisch. Ob eine Buchserie etwas damit zu tun hat? Die "Rosenheim-Cops" ermitteln!

Am Tatort informiert Pathologin Atay die Kommissare Kaya und Hansen sowie Polizeihauptmeister Mohr über die ersten Untersuchungsergebnisse.
Am Tatort informiert Pathologin Atay die Kommissare Kaya und Hansen sowie Polizeihauptmeister Mohr über die ersten Untersuchungsergebnisse.  © ZDF/Linda Gschwentner

Schock für Haushälterin Anna Linzer (Jutta Schmuttermaier, 56): Sie findet den Autor Johannes Weyrich ermordet am Schreibtisch in seiner Villa.

Die Kommissare Sven Hansen (Igor Jeftić, 50) und Kilian Kaya (Baran Hêvî, 35) nehmen sofort die Ermittlungen auf.

Sie finden heraus: Das Opfer war der Halbbruder des bereits verstorbenen Autors Otto Harlander, der mit der "Räuber Frantz"–Buchserie berühmt wurde.

Rosenheim-Cops: Abi-Treffen eskaliert: Immobilienmakler mit Sektflasche erschlagen
Die Rosenheim-Cops Abi-Treffen eskaliert: Immobilienmakler mit Sektflasche erschlagen

Ob der Fall etwas mit den Büchern zu tun hat? Schnell werden erste Verdächtige ermittelt: Dieter Harlander (David Baalcke, 56), der Neffe des Opfers, kümmert sich um den Verlag seines Vaters. Hat er das Blut seines Onkels an den Fingern?

Auch der Landwirt Peter Kirchbauer (Hans Kitzbichler, 57) rückt in den Fokus der Rosenheim-Cops. Weyrichs Villa steht nämlich auf dessen gepachtetem Grund und der Landwirt wollte den auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängern.

Weyrich soll sich gerächt haben und ein Bauprojekt von Kirchvater durchkreuzt haben. Lief der Streit der Männer aus dem Ruder?

Neue Folge "Rosenheim-Cops": Wer hat den Autor erschlagen?

Die Kommissare Kaya (Baran Hêvî, 35, l.) und Hansen (Igor Jeftić, 50, r.) nehmen die berühmte Buchreihe um den "Räuber Frantz" unter die Lupe.
Die Kommissare Kaya (Baran Hêvî, 35, l.) und Hansen (Igor Jeftić, 50, r.) nehmen die berühmte Buchreihe um den "Räuber Frantz" unter die Lupe.  © ZDF/Linda Gschwentner

Wirbel im Kommissariat: Sven Hansens Möbel halten Frau Stockl auf Trab

Pathologin Atay (Sevda Polat,36, r.) zeigt den Kommissaren ein Foto, auf dem sich die vermeintliche Tatwaffe erkennen lässt.
Pathologin Atay (Sevda Polat,36, r.) zeigt den Kommissaren ein Foto, auf dem sich die vermeintliche Tatwaffe erkennen lässt.  © ZDF/Linda Gschwentner

Indes sorgt Jo Caspar (Christian K. Schaeffer, 56) für Wirbel auf dem Revier.

Dabei wollte er Herrn Hansen doch einen Gefallen tun! Er hat sich bereiterklärt, Hansens Möbel aus einer Lagervermietung abzuholen und zu entsorgen.

Jos Bekannte Chrissi (Leonie Brill, 25) will die Sachen übernehmen und verschenken, was sie nicht braucht. Doch als man Jo und Chrissi im Lager die falschen Möbel aushändigt, nimmt das Drama seinen Lauf.

Rosenheim-Cops: Ärger auf dem Kommissariat: Frau Stockl muss vermitteln
Die Rosenheim-Cops Ärger auf dem Kommissariat: Frau Stockl muss vermitteln

Auch Frau Stockl (Marisa Burger, 49) hat von Jo ein "Kastl" aus dem Möbelnachlass geschenkt bekommen. Muss sie von ihrem neuen Schatz wieder trennen?

Die neue Staffel "Rosenheim-Cops" mit 22 Folgen zeigt das ZDF ab dem 4. Oktober immer dienstags um 19.25 Uhr. Vorab sind die TV-Krimis online in der Mediathek abrufbar.

Titelfoto: ZDF/Linda Gschwentner

Mehr zum Thema Die Rosenheim-Cops: