"Rosenheim-Cops": Frau Stockl muss Missverständnis aus dem Weg räumen

Rosenheim - Der Chef einer Juwelierwerkstatt wurde erschlagen. Wer hat den Mann auf dem Gewissen? Die "Rosenheim-Cops" ermitteln!

Sarah Weidinger (Kristin Alia Hunold, 30, l.) hat den Kommissaren Andresen (Sophie Melbinger, 37, M.) und Stadler (Dieter Fischer, 51) etwas zu beichten.
Sarah Weidinger (Kristin Alia Hunold, 30, l.) hat den Kommissaren Andresen (Sophie Melbinger, 37, M.) und Stadler (Dieter Fischer, 51) etwas zu beichten.  © ZDF/Linda Gschwentner

Sarah Weidinger (gespielt von Kristin Alia Hunold, 30) findet ihren Chef Claus Metz tot in dessen Juwelierwerkstatt auf. Wurde er Opfer eines Raubmords?

Wertgegenstände sind auf den ersten Blick nicht geraubt worden, teilt Polizeihauptmeister Michi Mohr (Max Müller, 57) den Kommissaren Anton Stadler (Dieter Fischer, 51) und Birte Andresen (Sophie Melbinger, 37) mit.

Die Ermittler finden heraus, dass die Angestellte Weidinger eine Affäre mit dem Opfer hatte. Warum hat sie die Beziehung zunächst geheim gehalten?

Rosenheim-Cops: "Rosenheim-Cops": Frau Stockl erhält geheimnisvollen Liebesbrief
Die Rosenheim-Cops "Rosenheim-Cops": Frau Stockl erhält geheimnisvollen Liebesbrief

Stadler und Andresen nehmen außerdem den Radiologen Dr. Jakob Brandl (Philipp Rafferty, 54) ins Visier. Metz wollte bei der Wahl zum Präsident des Golfklubs gegen Brandl antreten, um ihn zu demütigen. Wurde der deshalb wütend und machte kurzen Prozess?

Indes macht Rechtsmedizinerin Ela Atay (Sevda Polat, 36) eine interessante Entdeckung: Unter den Fingernägeln des Opfers finden sich Spuren von Zirkonia.

Nach Spendenlauf durch Rosenheim: Frau Stockl fehlt das Sponsorengeld!

Kann Frau Stockl (Marisa Burger, 49) das Spendengeld von Herrn Fenkel (Patrick Khathami, 46, r.) für Herrn Roth (Marcus Widmann, 53) beschaffen?
Kann Frau Stockl (Marisa Burger, 49) das Spendengeld von Herrn Fenkel (Patrick Khathami, 46, r.) für Herrn Roth (Marcus Widmann, 53) beschaffen?  © ZDF/Linda Gschwentner

Arbeitete Metz etwa an einer Fälschung? Er war zuletzt damit beauftragt worden, eine historische Krone für das Städtischen Museum Rosenheim zu reinigen. Die Museumsdirektorin Eva Reitberger (Christina Rainer, 54) kann sich nicht erklären, warum er dabei mit synthetischen Steinen arbeitet.

Indes muss Frau Stockl (Marisa Burger, 49) ein peinliches Missverständnis aus dem Weg räumen: Sie hat erfolgreich an einem Spendenlauf für den guten Zweck teilgenommen. Doch ihr Sponsor Leonard Fenkel (Patrick Khathami, 46) hat bei der Geldsumme etwas falsch verstanden.

Stockl verspricht dem Organisator Clemens Roth (Marcus Widmann, 53) vom Ausschuss "Freizeit und Familie", sich selbst um das Problem zu kümmern.

Rosenheim-Cops: "Rosenheim-Cops" ermitteln: Mörder schlägt mit Maßkrug zu
Die Rosenheim-Cops "Rosenheim-Cops" ermitteln: Mörder schlägt mit Maßkrug zu

Ob sie dabei Erfolg hat und wie der Fall endet, sehen Fans am heutigen Dienstag, dem 31. Januar, um 19.25 Uhr, im ZDF oder vorab in der Mediathek.

Titelfoto: ZDF/Linda Gschwentner

Mehr zum Thema Die Rosenheim-Cops: