"Rote Rosen": Britta hat ein völlig falsches Bild von Ralf

Lüneburg - Mit seiner Art kommt er nicht bei allen gut an! In der ARD-Telenovela "Rote Rosen" will Ralf (gespielt von Hardy Krüger junior, 54) mit allen Mitteln den Angriff auf Malte (Marcus Bluhm, 57) und schreckt dabei auch nicht vor unlauteren Mitteln zurück.

Britta (Jelena Mitschke, 45) bremst Ralf (Hardy Krüger junior, 54) angespannt ein, um ihre Patienten zu schützen, und ahnt nicht, dass sie falsch liegt.
Britta (Jelena Mitschke, 45) bremst Ralf (Hardy Krüger junior, 54) angespannt ein, um ihre Patienten zu schützen, und ahnt nicht, dass sie falsch liegt.  © NDR/ARD / Nicole Manthey

Wie in der Vorschau zu sehen ist, hat auch Britta (Jelena Mitschke, 45) eine klare Meinung über Ralf: Er ist ein skrupel- und rücksichtsloser Staatsanwalt, der selbst schwer kranke Patienten verhört.

Als Britta mit Carla (Maria Fuchs, 48) über ihn spricht, nimmt diese ihn in Schutz. Die beiden Freundinnen geraten daraufhin aneinander. Ralf bekommt den Streit mit und klärt die Situation auf. Zu ihrem Leidwesen muss Britta erkennen: Sie hat ihn falsch eingeschätzt und entschuldigt sich bei ihm.

Zumindest beruflich läuft es bei Jorik (Remo Schulze, 34). Er wird zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Doch dafür braucht er ein passendes Foto. Gemeinsam mit Ben (Hakim-Michael Meziani, 55) startet er eine kleine Session, bei der sie von Amelie (Lara-Isabelle Rentinck, 36) beobachtet werden.

Rote Rosen: "Rote Rosen": Dilays Weggang wird für Simon zu viel
Rote Rosen "Rote Rosen": Dilays Weggang wird für Simon zu viel

Dabei wird sie magisch von seinem Lachen angezogen - auch wenn sie das nicht wahrhaben will. Jorik stellt sie daraufhin zur Rede und fragt Amelie, ob sie ihn liebt.

"Rote Rosen": Malte verschwindet aus der Klinik

Ralf hatte Anette (Sarah Masuch, 44) das Angebot gemacht, wenn sie gegen Malte aussagt, kommt sie straffrei davon. Doch auf diesen Deal lässt sie sich nicht ein. Anette hofft, dass Malte sich während der Reha wieder an den Überfall erinnern wird und ihre Unschuld bezeugen kann. Dann kommt der große Schock: Malte ist verschwunden!

Dilay (Ideal Kanal, 26) weiß nicht weiter. In der Aufregung um die Beerdigung seines Vaters hat Simon (Thore Lüthje, 30) Kalle in der WG zurückgelassen. Aber Dilay hat panische Angst vor Hunden. Was soll sie nur tun? Zu allem Überfluss läuft ihr der Vierbeiner auch noch davon.

Die "Rote Rosen"-Folge "Fehleinschätzung" (3771) läuft am Donnerstag, dem 11. Mai 2023, um 14.10 Uhr im Ersten. Ihr könnt sie bereits vorab in der ARD Mediathek schauen.

Titelfoto: NDR/ARD / Nicole Manthey

Mehr zum Thema Rote Rosen: