"Rote Rosen": So erobert die Neue in der Serie die Herzen der Fans

Lüneburg - Wer ist das unbekannte Gesicht bei "Rote Rosen"? Am Dienstag erschien mit Ellen Reichard ein neuer Charakter in der ARD-Telenovela auf der Bildfläche. 

Yun Huang (29) spielt in "Rote Rosen" die Rolle der Ellen Reichard.
Yun Huang (29) spielt in "Rote Rosen" die Rolle der Ellen Reichard.  © ARD/Thorsten Jander

Gespielt wird die Rolle von Yun Huang (29). Die Schauspielerin wurde in China geboren, lebt in Berlin und spricht sieben Sprachen. 

Huang war bereits mehrfach im TV zu sehen. Die 29-Jährige spielte in 23 Folgen bei "In aller Freundschaft" mit und hatte Nebenrollen im "Tatort" sowie "Soko Leipzig". 

Bei "Rote Rosen" scheint die 29-Jährige nun wieder länger eingeplant zu sein. Vom Neuzugang am Set in Lüneburg erfuhren die Zuschauer erst kurz vor Ausstrahlung der ersten Folge mit Ellen Reichard per Instagram. Anlässlich des 29. Geburtstags der Schauspielerin verriet es ein Beitrag der offiziellen Seite der ARD-Telenovela. 

Am Dienstag war es dann so weit. Die Story: Nach der Trennung ihrer Eltern lebt Ellen in Hamburg und beginnt eine Lehre als Köchin. Als sie sich unglücklich verliebt, schmeißt sie die Stelle und zieht nach Lüneburg, um dort BWL zu studieren. Hier zieht sie in die WG von David (Arne Rudolf, 30) und Simon (Thore Lüthje, 27). 

In Ersteren verguckt sie sich, mit Letzterem gerät sie aneinander. Das ist der Ausgangsstoff für die beliebten "Rote Rosen"-Geschichten um die Liebe und das Leben. 

Yun Huang berichtet auf Instagram vom "Rote Rosen"-Dreh

"Rote Rosen"-Zuschauer wollen mehr von Huangs Rolle "Ellen" sehen

Simon (Thore Lüthje, rechts) und Ellen (Yun Huang) sind sich nicht sympathisch.
Simon (Thore Lüthje, rechts) und Ellen (Yun Huang) sind sich nicht sympathisch.  © ARD/Nicole Manthey

Auf der Instagram-Seite von "Rote Rosen" gibt es kurze Einblicke vom Set in Lüneburg mit Yun Huang. Nach ihrem allerersten Drehtag wirkt die 29-Jährige sichtlich begeistert, muss aber noch viele Namen ihrer Kollegen lernen. 

"Die Atmosphäre ist wirklich sehr schön", sagt Huang. "Ich freue mich auf diesen Tauchgang für die nächste doch lange Zeit mit diesen Menschen." 

Auch die Fans der ARD-Telenovela zeigen sich nach dem ersten Auftritt von "Ellen" begeistert über den Neuzugang. 

Eine Auswahl der Kommentare auf Instagram  (Schreibweise übernommen)

  • "Noch ein Mensch der mir gute Laune macht beim Zuschauen/Anhören!"
  • "Endlich etwas natürliches lebhaftes .Super gespielt.Freue mich jetzt schon."
  • "Mega sympathisch. So eine Liebe. ❤️ Bitte mehr davon. ❤️"
  • "Sehr sympathisch, sie hat so eine witzige Art. Voll cool!"
  • "Die Folge ist super 👍🏻 Ellen und Simon gefallen mir jetzt schon zusammen. 🤣"

Was für ein Einstand! Ob Ellen nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch das von David erobert und wie es mit Simon und den anderen "Rote Rosen"-Charakteren weitergeht, erfahrt Ihr immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: ARD/Thorsten Jander

Mehr zum Thema Rote Rosen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0