Jochen Busse feiert Comeback: RTL-Urgestein bei "7 Tage, 7 Köpfe"

Köln – Mega-Comeback: Der Satiriker Jochen Busse (81) kehrt zur RTL-Show "7 Tage, 7 Köpfe" zurück.

300 Mal moderierte Jochen Busse (81) von 1996 bis 2005 die RTL-Show "7 Tage, 7 Köpfe". (Archivbild)
300 Mal moderierte Jochen Busse (81) von 1996 bis 2005 die RTL-Show "7 Tage, 7 Köpfe". (Archivbild)  © picture alliance / Henning Kaiser/dpa

Der einstige Moderator der Kultsendung ist am kommenden Samstag (23 Uhr) als Gast fest eingeplant, wie RTL am Montag in Köln mitteilte. Zuvor hatte die Bild-Zeitung berichtet.

"Ich werde in der Sendung am 19. März als Gast dabei sein. Auch um zu zeigen, dass mir das Format gefällt und dass Guido Cantz der richtige Mann ist", sagte der 81-Jährige der "Bild".

Er fügte hinzu: "In der heutigen Zeit mit Social Media und Online-Medien bedarf es eigentlich keines Wochenrückblicks mehr. Dieses Stammtischgefühl, was wir früher vermittelt haben, gibt es heute gar nicht mehr. Aber ich finde, der Cantz macht das gut. Er kann das, hat Comedy von der Pike auf gelernt, schließlich kommt er ja aus dem Karneval."

RTL-Jahresrückblick: Diese Gäste werden Gottschalk und zu Guttenberg begrüßen
RTL RTL-Jahresrückblick: Diese Gäste werden Gottschalk und zu Guttenberg begrüßen

Gemeinsam mit Busse werden am Samstag Mirja Boes (50), Martin Klempnow (48), Kaya Yanar (48), Katjana Gerz (37) und Tobias Mann (45) zu Gast zu sein. Zur Frage, ob das TV-Urgestein künftig häufiger vorbeischauen wird, legte sich RTL zunächst nicht fest. "Ein Jochen Busse hat Format und Köpfchen, weshalb wir uns über jeden Besuch bei "7 Tage, 7 Köpfe" freuen."

"7 Tage, 7 Köpfe" kehrte überraschend zurück

Anfang Februar dieses Jahres hatte RTL das Format wieder aus der Versenkung geholt – mit Guido Cantz (50) als Moderator. Das Original-"7 Tage, 7 Köpfe" von 1996 bis 2005 war jahrelang ein großer Quotenerfolg. Die von Rudi Carrell (1934-2006) entworfene Show wurde von Jochen Busse moderiert.

Zu den Mitwirkenden gehörten zeitweise Gaby Köster (60), Oliver Welke (55), Karl Dall (†79) und Mike Krüger (70).

Titelfoto: picture alliance / Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema RTL: