RTL strahlt "Zeig uns deine Stimme" doch noch aus – im Nachtprogramm!

Köln - Die erste Staffel von "Zeig uns Deine Stimme", damals noch als "I Can See Your Voice" im Programm, lief so gut - doch die diesjährige Staffel konnte auf dem Sendeplatz am Sonntagabend nicht überzeugen, sodass RTL die Sendung kurzerhand aus dem Programm warf.

Promis wie DJ Ötzi (v.l., 51), Frank Buschmann (57), Evelyn Burdecki (33), Thomas Hermanns (59), und Musikstar Johannes Strate (42) nahmen als Juroren teil.
Promis wie DJ Ötzi (v.l., 51), Frank Buschmann (57), Evelyn Burdecki (33), Thomas Hermanns (59), und Musikstar Johannes Strate (42) nahmen als Juroren teil.  © RTL/ Stefan Gregorowius

Nun wurde bekannt gegeben, dass die letzten drei Folgen doch noch ausgestrahlt werden - allerdings im Nachtprogramm.

In dem Format, das aus Südkorea stammt, mussten TV-Berühmtheiten in Spielteams erraten, ob es sich bei den Sängerinnen und Sängern auf der Bühne wirklich um Gesangstalente oder doch um Schwindler handelt, die in Wirklichkeit gar nicht singen können.

Die erste Staffel des Programms lief im August 2020, damals noch auf einem Primtetime-Sendeplatz am Dienstagabend. Die Show verzeichnete da noch gute zweistellige Einschaltquoten.

Sommerhaus der Stars: "Sommerhaus der Stars": Stephen Dürr äußert sich zu Gewalt-Vorwürfen
Das Sommerhaus der Stars "Sommerhaus der Stars": Stephen Dürr äußert sich zu Gewalt-Vorwürfen

In der letzten Folge am 8. August schalteten laut DWDL aber noch nicht mal eine Million Leute ein, was lediglich einen Marktanteil von sechs Prozent ergab - nicht genug für RTL. Die letzten drei Folgen wird RTL indessen in der Nacht von Freitag auf Samstag nach dem "Nachtjournal" ausstrahlen.

Danach wird die Sendung wohl auf Eis gelegt werden. Der Wechsel von Dienstag auf Sonntag sowie die Änderung des Titels scheinen wohl ein Fehler gewesen zu sein.

Titelfoto: RTL/ Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema RTL: