Gemischte Reaktionen auf Finale von SOKO Leipzig: "Hoffe, dass Zuneigung der beiden beendet ist"

Leipzig - Das Staffelfinale von "SOKO Leipzig" ist am Freitagabend über die Bildschirme geflimmert und für die Fans der Krimiserie beginnt jetzt die lange Zeit des Wartens, bis das ZDF neue Folgen herausrückt. Was den Abschluss von Staffel 23 betrifft, herrscht allerdings Uneinigkeit zwischen den Zuschauern.

Die Ermittler der "SOKO Leipzig" waren am Freitag vorerst zum letzten Mal im ZDF zu sehen.
Die Ermittler der "SOKO Leipzig" waren am Freitag vorerst zum letzten Mal im ZDF zu sehen.  © ZDF/Uwe Frauendorf

Fast fünf Millionen Zuschauer verfolgten am Freitagabend ab 21.15 Uhr die neueste und vorerst letzte Folge "Schunkeltod", in der die Sängerin einer Frauenband während eines Events tot aufgefunden wurde.

Der Leipziger TV-Krimi musste sich damit nur knapp Stephanie Stumph (38) in der "Der Alte", eine Stunde zuvor ebenfalls im ZDF, geschlagen geben.

Die Verantwortlichen ließen es sich danach nicht nehmen, die Zuschauer in den sozialen Medien nach ihrer Meinung zum Staffelfinale zu fragen. Und dabei war es weniger der Mordfall an sich, über den sich das Publikum in den Kommentarspalten austauschte, als vielmehr die Randgeschichten und Nebenfiguren.

Überschwängliche Geburtstagsgrüße an "SOKO Leipzig"-Urgestein: "Fernsehgeschichte geschrieben"
SOKO Leipzig Überschwängliche Geburtstagsgrüße an "SOKO Leipzig"-Urgestein: "Fernsehgeschichte geschrieben"

Die meisten Facebook- und Instagram-User befanden das Finale als solide Leistung, doch so richtige Begeisterungsstürme löste die Folge offenbar nur bei wenigen aus. Stattdessen bemängelten einige, dass die Story in diesem Fall eher mittelmäßig war und es an Spannung und Action fehlte.

Im Mittelpunkt der Diskussionen stand aber vielmehr, dass sich die Ermittler Kim Nowak (gespielt von Amy Mußul, 31) und Moritz Brenner (Johannes Hendrik Langer, 37) nähergekommen sind. Und an dieser möglicherweise beginnenden Liebesbeziehung scheiden sich die Geister.

Das Staffelfinale hielt eine Überraschung bereit: Zwischen Kim Nowak und Moritz Brenner hat es ordentlich gefunkt. Die Zuschauer haben das mit gemischten Gefühlen aufgenommen.
Das Staffelfinale hielt eine Überraschung bereit: Zwischen Kim Nowak und Moritz Brenner hat es ordentlich gefunkt. Die Zuschauer haben das mit gemischten Gefühlen aufgenommen.  © ZDF/Uwe Frauendorf

SOKO Leipzig: Werden Kim Nowak und Moritz Brenner ein Paar?

Ganz im Gegensatz zur Rolle des nerdigen Laboranten Lorenz Rettig (M.), den sie in Zukunft gern viel öfter sehen würden.
Ganz im Gegensatz zur Rolle des nerdigen Laboranten Lorenz Rettig (M.), den sie in Zukunft gern viel öfter sehen würden.  © ZDF/Steffen Junghans

"Endlich funkt es bei Moritz und Kim 😍😍", freuten sich da einige Follower und wünschten sich, dass sich zwischen den beiden in der neuen Staffel mehr entwickelt. Der Großteil hingegen würde es offenbar lieber sehen, wenn der stürmische Kuss zwischen den beiden ein Ausrutscher bliebe.

Mit Kommentaren wie "Hoffe, dass die Zuneigung der beiden, Kim und Moritz, damit beendet ist" oder "Auf eine Liebesgeschichte zwischen Kim und Moritz bin ich persönlich gar nicht scharf" fanden einige User deutliche Worte. Einer war sogar überzeugt, dass der Teamspirit dadurch verloren gehen könnte.

Der große Sieger schien nach Meinung der Zuschauer allerdings keine Hauptfigur zu sein, sondern der Laborant Lorenz Rettig (Daniel Steiner), der mit seiner nerdigen Art sowohl Ermittler als auch Zuschauer das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht hat.

Mädchenhändlerring: Spannung pur im "SOKO Leipzig"-Staffelfinale
SOKO Leipzig Mädchenhändlerring: Spannung pur im "SOKO Leipzig"-Staffelfinale

"Der Herr Rettig hat es drauf, total cooler Charakter", waren sich einige Fans einig. Manche forderten sogar, dass er in den Vorspann gehört.

Ob Schauspieler Steiner in Zukunft mehr Sendezeit bekommt oder doch das Techtelmechtel zwischen Moritz und Kim in den Mittelpunkt rückt, werden die Zuschauer vermutlich frühestens im Spätsommer erfahren. Ein genauer Termin, wann die neue Staffel startet, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

Titelfoto: ZDF/Uwe Frauendorf

Mehr zum Thema SOKO Leipzig: