Sturm der Liebe: Der nächste traurige Abschied steht bevor

München - Bela und Lucys Liebe gehört der Vergangenheit an. Jetzt erhält Bela zumindest ein Jobangebot, das alle seine Träume erfüllt. Wird er es annehmen?

Sturm der Liebe: Bela und Lucy gehen versöhnlich auseinander.
Sturm der Liebe: Bela und Lucy gehen versöhnlich auseinander.  © Bildmontage: ARD/Saskia Pavek

Das Personalkarussell der Telenovela "Sturm der Liebe" dreht sich weiter. Die gute Seele Bela Moser (Franz-Xaver Zeller) wird den Fürstenhof verlassen.

Schließlich hat seine große Liebe Lucy (Jennifer Siemann) die Reißleine in Sachen Hochzeit gezogen. Doch wie es aussieht, lockt jetzt der große berufliche Erfolg.

Seine Bewerbung bei einer Drohnenfirma hatte Erfolg. Bela darf sich mit seiner eigenen PR-Idee vorstellen und hofft auf seinen Traumjob.

Obwohl die beiden getrennt sind, unterstützt Lucy ihn dabei, das Vorstellungsgespräch zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Nach der tränenreichen Trennung der beiden finden sie doch noch einen Weg wieder freundschaftlich miteinander umzugehen.

Belas Freunde werden ihn natürlich gebührend verabschieden. Wie wird es wohl mit Lucy und Paul weitergehen?

Sturm der Liebe: Bela Moser verlässt den Fürstenhof

Sturm der Liebe: Lucy schmerzt es, Paul mit einer Anderen zu sehen.
Sturm der Liebe: Lucy schmerzt es, Paul mit einer Anderen zu sehen.  © ARD/Saskia Pavek

In Folge 3442 "Sturm der Liebe", die voraussichtlich am 2. September ausgestrahlt wird, heißt es für Belas Freunde Abschied zu nehmen. 

Dafür bereiten Lucy, André (Joachim Lätsch), Alfons (Sepp Schauer), Vanessa (Jeannine Gaspár), Paul (Sandro Kirtzel) und Michelle (Barbro Viefhaus) dem Bayer einen zünftigen Abschied vor:

Ganz traditionell in Dirndl und Lederhosen mit einem Geschenkkorb mit leckeren bayerischen Schmankerln heißt es die Tränen zu verdrücken. 

Lucy ist ganz betrübt, als sie mit ansehen muss, wie Michelle und Paul miteinander turteln.

Viele SdL-Fans spekulierten schon, dass die frisch Verliebten das neue Traumpaar der Telenovela werden. Bisher äußerte sich das Erste noch nicht zu den Hauptrollen der neuen Staffel.

Mehr Dramen rund um die große Liebe liefern die neuen Folgen der Serie von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr im Ersten. 

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Saskia Pavek

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0