Sturm der Liebe: Dieser TV-Star wird neuer Bösewicht!

München - Die Telenovela "Sturm der Liebe" bekommt ein neues Gesicht. In Zukunft gibt der beliebte Schauspieler Sebastian Feicht den Kleinkriminellen am Fürstenhof. 

Sebastian Feicht steigt ab Folge 3392 beim "Sturm der Liebe" ein.
Sebastian Feicht steigt ab Folge 3392 beim "Sturm der Liebe" ein.  © ARD/Christof Arnold

Sebastian Feicht schlüpft bald in die Rolle des Fieslings Urs Bauer. 

Nach dem Tod der intriganten Nadja Saalfeld (Anna Lena Class) wird es jetzt höchste Zeit, neben der geheimnisvollen Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) noch einen Bösen ins Spiel zu bringen.

Vanessa Sonnbichler (Jeannine Gaspár) fällt aus allen Wolken, als sie in Folge 3392 "Sturm der Liebe" auf ihren alten Trainer und Manager Urs stößt. 

Welche dunklen Geheimnisse verbinden die beiden? Hat Vanessa etwa kriminelle Machenschaften zu verbergen?

Ab 22.06.2020 wissen wir mehr. Dann gehört Sebastian Feicht zum SdL-Team und wird als windiger Urs sein Unwesen am Fürstenhof treiben.

Wie wird Sebastian Feicht den "Sturm der Liebe" durcheinanderwirbeln?

Sturm der Liebe: Wird Vanessa der Erpressung entkommen können?
Sturm der Liebe: Wird Vanessa der Erpressung entkommen können?  © ARD/Christof Arnold

Mit einem kriminellen Plan im Gepäck will der neue Böse seinen ehemaligen Schützling mit ins Boot holen. 

Doch Vanessa stellt ganz entschieden klar, dass sie mit illegalen Dingen nichts mehr zu tun haben möchte.

Doch Urs hat sie in der Hand und erpresst die ambitionierte Fechterin mit einer alten Geschichte. 

Wird sie doch schwach werden und sogar ihren lieben Onkel Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) dafür betäuben?

Ab dem 22.06.2020 wird die aktuelle Staffel "Sturm der Liebe" mit neuen Folgen auf ARD fortgesetzt. 

Woher kennen wir den zukünftigen SdL-Schauspieler Sebastian Feicht?

Sebastian Feicht feiert 2019 das 25-jährige Jubiläum der RTL-Fernsehserie "Unter uns".
Sebastian Feicht feiert 2019 das 25-jährige Jubiläum der RTL-Fernsehserie "Unter uns".  © Henning Kaiser/dpa

Als Alexander Albrecht tauchte Feicht schon 1994 in die Daily-Soap-Welt ein. Für zwei Jahre stand er für die Erfolgsserie "Unter Uns" vor der Kamera.

Somit ist das tägliche Drehen für den "Sturm der Liebe" für den gebürtigen Münchner nichts Neues.

Neben vielen Engagements am Theater kennen wir Sebastian Feicht unter anderem aus diesen Filmen und Serien:

  • 1994 - 1996: Unter uns
  • 1997: Die Unzertrennlichen
  • 1997, 2000: Tatort
  • 1999: Am Anfang war der Seitensprung
  • 2002: Der Unbestechliche
  • 2003: Im Namen des Gesetzes
  • 2004: Alarm für Cobra 11
  • 2006, 2014: Die Rosenheim-Cops
  • 2006: Das total verrückte Wunderauto
  • 2006-2007: Forsthaus Falkenau
  • 2007: Zwei Ärzte sind einer zuviel
  • 2007: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt
  • 2010: Die Bergwacht
  • 2011: Um Himmels Willen
  • 2017: Der Alte
  • 2017: SOKO München
  • 2018: Watzmann ermittelt

Wir bleiben für Euch dran, wenn ab dem 24.06.2020 der durchtriebene Urs Bauer den Fürstenhof von Montag bis Freitag um 15.10 Uhr aufmischt.

Titelfoto: Bild: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0