"Sturm der Liebe": Hätte ihre Geschichte ein anderes Ende verdient?

München - Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" haben es gerade schwer, denn ihre Lieblingssendung pausiert bis Mitte August. Um die Zeit zu überbrücken, unterhält der Sender mit Rückblicken und Videos der Darsteller.

Es fing so gut an: Alexandra (Daniela Kiefer, 49) und Tom (Milan Marcus, 37) waren ein Herz und eine Seele.
Es fing so gut an: Alexandra (Daniela Kiefer, 49) und Tom (Milan Marcus, 37) waren ein Herz und eine Seele.  © ARD/WDR/Christof Arnold

"Tom Dammann hat in Bichlheim ganz schön für Unruhe gesorgt. Seine 20 Highlights sind daher alles andere als langweilig", heißt es in einem Zusammenschnitt seiner Serienauftritte auf dem SdL-Instagram-Kanal.

Zur Erinnerung - das war Toms (gespielt von Milan Marcus, 37) Geschichte am "Fürstenhof":

Nach seiner Ankunft in Bichlheim verliebte er sich auf den ersten Blick in Alexandra (Daniela Kiefer, 49). Doch ihr Glück war von kurzer Dauer, denn Toms Eifersucht auf ihren Ex-Partner Christoph (Dieter Bach, 60) nahm überhand.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Bruce Darnell checkt bald am "Fürstenhof" ein
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Bruce Darnell checkt bald am "Fürstenhof" ein

Am Ende trieb Tom diese Fixierung in den Wahnsinn: Er versteckte sich tagelang, um es so aussehen zu lassen, als hätte Christoph ihm etwas angetan. Dann entführte er Alexandra und wollte sie sogar umbringen!

Alexandra kam am Ende mit einem Schrecken davon und Tom wurde in eine Psychiatrie eingewiesen.

Drama in Bichlheim: Die Liebesgeschichte von Tom und Alexandra in Bildern

Tom (Milan Marcus, 37) wird durch seine Liebe zu Alexandra (Daniela Kiefer, 49) krank.
Tom (Milan Marcus, 37) wird durch seine Liebe zu Alexandra (Daniela Kiefer, 49) krank.  © ARD/WDR/Christof Arnold
Rasend vor Eifersucht: Tom (Milan Marcus, 37) will Christoph (Dieter Bach, 60) den Garaus machen.
Rasend vor Eifersucht: Tom (Milan Marcus, 37) will Christoph (Dieter Bach, 60) den Garaus machen.  © ARD/WDR/Christof Arnold
Alexandra (Daniela Kiefer, 49) erwacht auf einem Altar gefesselt und verfällt in Panik: Was hat Tom mit ihr vor?
Alexandra (Daniela Kiefer, 49) erwacht auf einem Altar gefesselt und verfällt in Panik: Was hat Tom mit ihr vor?  © ARD/WDR/Christof Arnold

Highlights aus "Sturm der Liebe": Das war Tom Dammann

"Sturm der Liebe"-Fans bedauern tragisches Liebes-Aus

Tom (Milan Marcus, 37, v.) verabschiedet sich im Krankenhaus von Hildegard (Antje Hagen, 85, r.)
Tom (Milan Marcus, 37, v.) verabschiedet sich im Krankenhaus von Hildegard (Antje Hagen, 85, r.)  © ARD/WDR/Christof Arnold

Der Fall vom romantischen Liebhaber zum Wahnsinnigen kam für viele Fans überraschend.

"Fand den Anfang zwischen den Zweien so schön", schreibt eine Zuschauerin zum Video und bedauert das tragische Ende der Beziehung.

"Schade, dass das Ende zwischen den beiden so kommen musste. Hätte gerne mehr von den beiden gesehen", kommentiert ein Fan.

Sturm der Liebe: Neuzugang bei "Sturm der Liebe": Sie mischen bald den "Fürstenhof" auf
Sturm der Liebe Neuzugang bei "Sturm der Liebe": Sie mischen bald den "Fürstenhof" auf

"Mir gefiel Tom von Anfang an gut", erklärt eine Nutzerin. Den Verkauf seiner Geschichte hätte kaum einer vorhersagen können. Für Spannung hatte die Wendung aber in jeden Fall gesorgt. "Hat mir für Alexandra leid getan", so ein Fan zum Ende der Liebesgeschichte.

"Schade, dass er nicht lange beim Sturm dabei war", so eine Zuschauerin. Seinen ersten Auftritt hatte Tom in Folge 4186 (25. Januar 2024), seinen letzten in Folge 4256 (13.Mai 2024). Wer die Folgen verpasst hat, kann sie in der ARD-Mediathek nachschauen.

Titelfoto: ARD/WDR/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: