"Sturm der Liebe": Bekennt sich Alexandra öffentlich zu Tom?

München - In einer neuen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" gibt es gleich mehrere Liebesgeständnisse - doch nicht alle kommen von Herzen.

Alexandra (Daniela Kiefer, 50) und Tom (Milan Marcus, 37) sind glücklich.
Alexandra (Daniela Kiefer, 50) und Tom (Milan Marcus, 37) sind glücklich.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Alexandra (Daniela Kiefer, 50) muss feststellen, dass sie und Tom (Milan Marcus, 37) das Gesprächsthema Nummer eins am "Fürstenhof" sind.

Er missversteht ihre Sorge und befürchtet, als Chauffeur kein ebenbürtiger Partner für sie zu sein. Daraufhin überrascht sie ihn mit einem ehrlichen Geständnis.

Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) und Vincent (Martin Walde, 36) schweben auf Wolke Sieben und teilen ihr Glück mit ihren Freunden. Doch nicht alle freuen sich darüber.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Ana erhält Neuigkeiten, die ihr Leben für immer verändern
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Ana erhält Neuigkeiten, die ihr Leben für immer verändern

Philipp (Robin Schick, 30) hat Zoe (Lily Lück, 23) überredet, ihn bei seinem fiesen Plan zu unterstützen: Er gibt vor sich von ihr getrennt zu haben und erklärt stattdessen Ana seine Liebe!

Die ist von seinen Worten berührt - dabei ist sie doch jetzt mit Vincent zusammen! Lässt sie sich am Ende wieder von Philipp Charme einlullen?

Intrige am "Fürstenhof": Philipp will Ana wieder zurück!

Philipp (Robin Schick, 30) gaukelt Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) ein Liebesgeständnis vor.
Philipp (Robin Schick, 30) gaukelt Ana (Soluna-Delta Kokol, 26) ein Liebesgeständnis vor.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Schwein Chantal ist zurück - doch anders als gedacht

Helene (Sabine Werner, 63) kümmert sich am Tablett um das virtuelle Schwein "Chantal 2.0".
Helene (Sabine Werner, 63) kümmert sich am Tablett um das virtuelle Schwein "Chantal 2.0".  © ARD/WDR / Christof Arnold

Derweil ist Helene (Sabine Werner, 63) in einer Sinnkrise: Was soll sie mit ihrem Leben anfangen?

Alfons (Sepp Schauer, 74) hat eine Ablenkung parat. Er hat auf einem Kongress ein einfaches Spiel mithilfe künstlicher Intelligenz entwickelt: "Chantal 2.0" - das virtuelle Schwein!

Helene findet es zunächst albern, doch dann kann sie nicht widerstehen. Während sie das Schwein "pflegt" kommt Helene eine Erkenntnis.

Wie es weitergeht, sehen die Zuschauer am Mittwoch um 15.10 Uhr im Ersten oder vorab in der ARD-Mediathek.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: