Kracher-Duo! RTL verkündet neue Moderatoren für "Das Supertalent"

Köln - Die Jury für das große Comeback von "Das Supertalent" steht bereits seit einigen Wochen fest. Jetzt hat RTL die nächste Bombe platzen lassen und auch das Moderatoren-Paar verkündet!

Jens "Knossi" Knossalla (37) und Victoria Swarovski (30) bilden das neue Moderatoren-Duo für das große Comeback von "Das Supertalent".
Jens "Knossi" Knossalla (37) und Victoria Swarovski (30) bilden das neue Moderatoren-Duo für das große Comeback von "Das Supertalent".  © Bildmontage: Rolf Vennenbernd/dpa, Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa

Nachdem das Format in den Jahren 2022 und 2023 eine kreative Pause eingelegt hat, beginnen am 7. Dezember in Köln die Aufzeichnungen für die nunmehr 16. Staffel des einstigen Quotengaranten.

Zu diesem Anlass hat der Privatsender nun sein neues Kracher-Duo am Mikrofon verkündet: "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski (30) und Entertainer Jens "Knossi" Knossalla (37) sollen fortan durch das Programm führen.

Für die österreichische Popsängerin ist es eine Art Rückkehr. Sie war 2016 bereits Teil der damaligen Jury und freut sich riesig, jetzt in anderer Funktion wieder dabei zu sein. Für ihren Co-Moderator hat die Blondine nur positive Worte übrig.

Das Supertalent: Sachse ist das neue Supertalent: Warum er besser nicht die Semperoper besucht
Das Supertalent Sachse ist das neue Supertalent: Warum er besser nicht die Semperoper besucht

"Knossi und ich hatten schon eine tolle Zeit bei 'Let's Dance', umso schöner wird es, gemeinsam mit ihm und natürlich auch mit Dieter, Bruce, Anna und Ekat auf viele spannende Talente zu treffen", erklärte Swarovski im Interview mit RTL.

Dieter Bohlen und Bruce Darnell kehren gemeinsam an das Jurypult zurück

Das ist die neue "Supertalent"-Jury 2024 (v.l.n.r.): Dieter Bohlen (69), Anna Ermakova (23), Ekaterina Leonova (36) und Bruce Darnell (66).
Das ist die neue "Supertalent"-Jury 2024 (v.l.n.r.): Dieter Bohlen (69), Anna Ermakova (23), Ekaterina Leonova (36) und Bruce Darnell (66).  © Bildmontage: RTL

Der Gelobte selbst sieht sich eher als Herbergsvater, der immer ein offenes Ohr für die Talente haben will. "Ich werde euch zur Seite stehen. Ich bin da. Ich passe auf. Alles wird gut", stellte Knossi klar.

Für den selbst ernannten "König des Internets" sei es "ein absoluter Wahnsinn" bei so einer gigantischen Produktion dabei zu sein. Der 37-Jährige ist heiß wie Frittenfett und erklärt: "Ich freue mich auf vier atemberaubende Shows bei RTL!"

Erst kürzlich hatte RTL die neue Jury für die neue Staffel von "Das Supertalent" öffentlich gemacht. So wird etwa wieder Dieter Bohlen (69) auf seinen angestammten Platz hinter dem Bewertungspult einnehmen.

Das Supertalent: Thüringer überzeugen Jury bei "Das Supertalent" mit "Quetsch-Kommoden" und Mülltonnen
Das Supertalent Thüringer überzeugen Jury bei "Das Supertalent" mit "Quetsch-Kommoden" und Mülltonnen

Dabei trifft der Poptitan auf einen alten Bekannten: Bruce Darnell (66). Neu dabei sind hingegen die Ladys der Runde, die "Let's Dance"-Stars Ekaterina Leonova (36) und Anna Ermakova (23)!

Ekat gilt als eine der beliebtesten und erfolgreichsten Profitänzerinnen der RTL-Tanzshow. Anna gelang es im Frühjahr aus dem Schatten ihres berühmten Vaters Boris Becker (56) herauszutreten und die Show sogar zu gewinnen.

Titelfoto: Bildmontage: Rolf Vennenbernd/dpa, Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa

Mehr zum Thema Das Supertalent: