Erster Fremdgeh-Schock in der Temptation-Villa? "Er hat richtig reingeschissen"

Portugal - In der achten "Temptation Island VIP"-Folge sorgen ausnahmsweise nicht nur Aleks (31) und Vanessa (22), sondern auch Sandra (30) und Verführer Flocke (23) für fragwürdige Bilder. Das gefällt nicht allen Villa-Bewohnern.

Christina (30, v.) und Flocke (23) tanzen miteinander - direkt vor Sandras (30) wachsamen Augen.
Christina (30, v.) und Flocke (23) tanzen miteinander - direkt vor Sandras (30) wachsamen Augen.  © RTL

Nachdem Christina (30) in der vorherigen Episode wohl oder übel mitansehen musste, wie sich ihr Freund Aleks immer mehr in die junge Verführerin verliebt, scheint sie am nächsten Morgen die fünf Phasen der Trauer recht schnell durchlaufen zu haben: erst Tränen und Wut, jetzt einfach nur Resignation.

"Kommst ins erste Format - wirst verarscht. Kommst ins zweite Format, wo du wirklich denkst: 'Boah, das ist ein krasser Typ', und dann wirst du einfach hopsgenommen", bereut die 30-Jährige ihre erneute "Temptation"-Teilnahme. "Der macht immer auf schlau, aber stattdessen hat er richtig reingeschissen."

Die Lösung für ihren Herzschmerz: viel Alkohol. Im volltrunkenen Zustand schmeißt die Griechin sich dann an Flocke ran - und beißt ihm beim Tanzen sogar in den Hals. "Hat die sich verliebt?", fragt sich der Verführer. "Schon krass, jetzt werd' ich verführt!"

Temptation Island: Verliebt in eine Verführerin! Vergebener Aleks stößt Freundin Christina mitten ins Herz
Temptation Island Verliebt in eine Verführerin! Vergebener Aleks stößt Freundin Christina mitten ins Herz

Besonders Sandra ist angesichts dieser Intimität alles andere als begeistert: So ist sie doch eigentlich diejenige, die sich am besten mit Flocke versteht! Und wie um diese Tatsache zu beweisen, legt sie auf ihren Flirt mit dem 23-Jährigen noch eine Schippe drauf.

Sandra (h.) und Christina werden so schnell wohl keine Freundinnen mehr.
Sandra (h.) und Christina werden so schnell wohl keine Freundinnen mehr.  © RTL

Sandra kommt Verführer Flocke immer näher: "Es wird brenzlig"

Diese Bilder werden Sandras Freund Tommy ganz und gar nicht gefallen.
Diese Bilder werden Sandras Freund Tommy ganz und gar nicht gefallen.  © RTL

Während die Party am Ausklingen ist, liegen sich Sandra und Flocke auf dem Sofa in den Armen und kuscheln recht vertraut miteinander - ZU vertraut, wenn es nach Christina geht: "Es ist zu krass", lästert die und sieht da eindeutige Parallelen zu Aleks' Verhalten: "Bei Gott, das geht gar nicht!"

Als Sandra am nächsten Morgen auf ihre Beziehung zu Flocke angesprochen wird, winkt diese ab. Für sie war das lediglich kuscheln mit einem "Besten Freund".

"Sandra weiß ganz genau, was sie tut, und die ist nicht ohne", regt sich Christina weiter auf. "Sorry, aber Best Friends gibt's hier nicht. (...) Ich glaub, langsam scheißt sie einfach drauf, was gezeigt wird."

Temptation Island: TV-Betrug, Todeswünsche und jetzt DAS: Verführerin Vanessa von Aleks schwanger?
Temptation Island TV-Betrug, Todeswünsche und jetzt DAS: Verführerin Vanessa von Aleks schwanger?

Diese Meinung teilt sogar Flocke selbst, dessen Ziel zwar ganz klar definiert ist - Sandra soll sich in ihn verlieben - der aber trotzdem überrascht ist von ihrer Offensivität: "Es wird brenzlig."

Während die anderen Villa-Bewohner ihr also immer wieder raten, einen Gang zurückzuschalten, bewegt Sandra sich in die gegenteilige Richtung. Sie scheint Tommy (27) besonders krasse Bilder liefern zu wollen, um ihn zu testen und seine Reaktion zu beobachten.

Ihrer eigenen Einschätzung nach hat sie sich noch nichts Schlimmes zuschulden kommen lassen. Doch ob ihr Freund das genauso sehen wird? "Wenn er es scheiße findet, ja, dann tschüss", so Sandras harte Worte.

"Für Aleks war 'Temptation Island' eine Befreiung"

Ist ein Kuss zwischen Aleks (31) und Vanessa (22) gefallen?
Ist ein Kuss zwischen Aleks (31) und Vanessa (22) gefallen?  © RTL

Noch krasser geht es allerdings in der Männer-Villa zwischen Aleks und Vanessa weiter, die jede freie Minute miteinander verbringen. Plötzlich verschwinden sie in einen mehr oder weniger toten Winkel, in dem nur noch ihre eng umschlungenen Silhouetten zu sehen sind. Ob sie sich küssen, ist nicht klar erkennbar - überraschen würde es zu diesem Zeitpunkt aber wohl niemanden mehr.

"Die haben sich verliebt", sind sich inzwischen sogar die anderen Männer sicher. Gigi (23) zeigt dennoch Verständnis für Aleks' Situation: "Er hat viel realisiert, was ihm wirklich guttut und was er braucht. (...) 'Temptation Island' ist für die meisten ein Horrortrip. Für Aleks war 'Temptation Island' eine Befreiung."

"Ich hoffe, ich krieg' sogar noch krassere Bilder, damit ich genug Argumente hab, um eine Entscheidung zu treffen", deutet auch Aleks das - inzwischen wohl wenig überraschende - geplante Ende seiner Beziehung an. Dennoch will er seinen Prinzipien und damit auch Christina treu bleiben.

Fraglich, ob man bei ihm zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch von "Treue" sprechen kann.

Blicke sagen mehr aus tausend Worte.
Blicke sagen mehr aus tausend Worte.  © RTL

Aleks und Vanessa sorgen mit Gedicht für Fassungslosigkeit

Aleks und Vanessa tragen ihr romantisches Gedicht vor...
Aleks und Vanessa tragen ihr romantisches Gedicht vor...  © RTL

Dann flattert eine Temptation-Challenge ins Haus: Die Männer sollen sich eine Verführerin aussuchen, mit der sie ein gemeinsames Gedicht verfassen. Und während die Performances der drei anderen Vergebenen lediglich einige Lacher auslösen, fällt die Stimmung in der Villa bei Aleks' und Vanessas Strophen sofort auf den absoluten Tiefpunkt.

So reimen die beiden vor versammelter Gruppe: "Es fühlt sich doch so richtig an, obwohl man es unter diesen Umständen nicht genießen kann. (...) Schau ich ihr tief in die Augen, seh ich im Spiegelbild ihrer Seele die gleichen Werte, für die ich geradestehe. (...) Nun steh ich vor der Wahl: Hör ich auf meinen Kopf oder mein Herz? Egal, wie ich mich entscheide - es wird eine Qual."

Den anderen Villa-Bewohnern steht der Schock angesichts dieser Liebeserklärung ins Gesicht geschrieben. "Katastrophe", ist Tommy fassungslos. "Das Couple Christina und Aleks ist vorbei." Alle sind sich einig: "'Temptation' hat sie auseinandergebracht."

... ihrem Publikum klappt bei ihren Worten einfach nur die Kinnlade runter.
... ihrem Publikum klappt bei ihren Worten einfach nur die Kinnlade runter.  © RTL

Die achte Folge von "Temptation Island VIP" gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Montage RTL

Mehr zum Thema Temptation Island: