Geht Thorsten Legats Sohn bei "Temptation Island" fremd? "Jeder macht Fehler im Leben"

Portugal - Seit Tagen wurde darüber spekuliert, jetzt ist es offiziell: Thorsten Legats (54) Sohn Nico (24) ist bei der kommenden Staffel von "Temptation Island" dabei! Der Ex-"Kasalla"-Fußballer verrät, wie er auf die Nachricht über die Teilnahme reagiert hat und gibt seinem Sprössling eine wichtige Botschaft mit auf den Weg.

Nico Thorsten Legat (24) nimmt mit seiner Freundin Sarah (23) an "Temptation Island" teil.
Nico Thorsten Legat (24) nimmt mit seiner Freundin Sarah (23) an "Temptation Island" teil.  © RTL+

"Jetzt lasse ich die Bombe platzen, es ist so weit", verkündet der ehemalige Dschunglcamp-Dritte in einem Video bei RTL.de: "Mein Sohn Nico Thorsten Legat ist bei 'Temptation Island'!"

Zuvor hatte die Gerüchteküche, dass einer von Legats Söhnen (Nico und Leon) an dem RTL+-Format teilnehmen könnte, bereits mächtig gebrodelt. Nun bestätigte der Streamingdienst, dass Nico zusammen mit seiner Freundin Sarah (23) seine Treue auf der Insel der Versuchung testet.

Die beiden sind im Januar 2020 ein Paar geworden und nach nur einem Monat Beziehung zusammengezogen. Nico denkt sogar schon darüber nach, seiner Liebsten einen Antrag zu machen, berichtet RTL - vorausgesetzt natürlich, dass die beiden das Treue-Experiment bestehen.

Temptation Island: Vergebene rasten kurz vor "Temptation"-Ende richtig aus: "Ich grabb' Asses, ich fahr’ Motorboot!"
Temptation Island Vergebene rasten kurz vor "Temptation"-Ende richtig aus: "Ich grabb' Asses, ich fahr’ Motorboot!"

Die Dreharbeiten für die Show, die mit Blick auf frühere Folgen für mächtig Zündstoff sorgt, sind bereits vorbei und die fünfte "Normalo"-Staffel längst im Kasten. Was in Portugal passiert ist, weiß Papa Thorsten nach eigener Aussage noch nicht.

"Ich hab' keine Ahnung", gestand der TV-erfahrene Fußball-Coach im Video. Schon als er von der Teilnahme seines Sohnes erfuhr, hätten er und seine Frau Alexandra große Augen gemacht. "Wir haben geschluckt, weil Nico hat nichts gesagt."

Inzwischen konnte Thorsten die Neuigkeit etwas sacken lassen und seinem Junior vor der TV-Ausstrahlung den ein oder anderen Ratschlag mit an die Hand geben.

Thorsten Legat (54, l.) steht seinem Sohn Nico (24) zur Seite, komme was wolle.
Thorsten Legat (54, l.) steht seinem Sohn Nico (24) zur Seite, komme was wolle.  © Instagram/Nico Legat

"Temptation Island": Nico Legat betrog alle seine Freundinnen vor Sarah

Vor Sarah hat Nico bisher alle seine Partnerinnen aus früheren Beziehung betrogen.
Vor Sarah hat Nico bisher alle seine Partnerinnen aus früheren Beziehung betrogen.  © RTL+

"Nico ist jung und sieht gut aus. Vom charakterlichen her hat er eine Top-Einstellung", lobt der stolze Familienvater seinen Sohn, räumt jedoch ein: "Wie das ist, wenn er eine Perle hat, das weiß ich natürlich nicht. Da kann ich nicht in sein Köpfchen reingucken, oder in sein Herzchen, da kann nur er entscheiden, welchen Weg er geht."

Nico sei ein "offener, ehrlicher und direkter Mensch". "Er weiß, was er will." Trotzdem würde der 24-Jährige manchmal auch unüberlegt handeln. "Da geht er einfach mal drauflos, weil er ein bisschen verpeilt ist. Da weiß er nicht, was links und rechts ist, aber das ist ja auch ganz normal in den jungen Jahren."

So war der Ex-"Ninja Warrior Germany"-Kandidat in keiner seiner vorherigen Beziehungen treu und dafür ein echter "Partylöwe". Auch als er Sarah kennenlernte, hat er mit anderen Frauen geschrieben.

Temptation Island: Schock-Geständnis bei "Temptation Island", aber Vivis Reaktion macht fassungslos!
Temptation Island Schock-Geständnis bei "Temptation Island", aber Vivis Reaktion macht fassungslos!

Nicht die besten Voraussetzungen, um der Versuchung in Form von rund einem Dutzend sexy Verführerinnen standzuhalten - weiß wohl auch Papa Thorsten. Der mahnt in Richtung seines Sohnes: "Ich hoffe, du hast dich gut benommen!"

Thorsten Legat versichert seinem Sohn: "Die ganze Familie steht immer hinter dir"

Gleichzeitig solle Nico aber auch "richtig Gas geben". "Ich weiß nicht, was abgelaufen ist, aber die ganze Familie steht immer hinter dir. Wir sind eine Familie, ein Team und egal, wie das ist, jeder macht Fehler im Leben. Deshalb, Nico: Ein Mann, ein Wort. Einer für alle und alle für einen. Wir lieben dich."

Ob Nico Legat seiner Freundin auf "Temptation Island" treu geblieben ist, gibt es ab dem 30. März im Stream bei RTL+ zu sehen. Immer donnerstags wird dann eine von insgesamt zwölf neuen Folgen erscheinen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Nico Legat, RTL+

Mehr zum Thema Temptation Island: