Sächsin lässt's vor laufender TV-Kamera ordentlich krachen

Dresden/Kroatien - Die Versuchung im Paradies ist sooo verlockend! Die dritte Staffel der Love-Reality-Show "Temptation Island" hat unlängst begonnen und gleich mal einige Höhe- bzw. Tiefpunkte aus den Vorjahren getoppt. Dafür sorgte auch eine Dresdnerin, die nicht zum ersten Mal vor der Kamera steht.

ACHTUNG, SPOILER!

Shirin (21) aus Dresden hat es dem in einer offenen Beziehung lebenden Fabio (26) ordentlich angetan.
Shirin (21) aus Dresden hat es dem in einer offenen Beziehung lebenden Fabio (26) ordentlich angetan.  © Screenshot/TVNOW

"Ich mache bei Temptation Island mit, weil ich nicht nur optisch eine Versuchung bin, sondern auch mit meinem Humor und meiner Art und Weise bei den Jungs punkten kann", ist Shirin (21) ordentlich von sich überzeugt.

"Mit Körben weiß ich leider nicht umzugehen, weil ich noch nie einen Korb bekommen hab." Und das dürfte sie in Kroatien - zumindest vom vergebenen Fabio (26) aus Berlin - auch nicht erwarten.

Der Sixpack-Italiener führt mit seiner Freundin Marlisa (31), die nach eigenen Aussagen nicht sein Typ sei, eine lockere Beziehung. Hier und da darf er mit anderen Frauen schlafen, aber keinen weiteren Kontakt zu ihnen aufbauen.

Zu Beginn der Dreharbeiten verkündet der 26-Jährige: "Ich werde nicht fremdgehen - nicht hier!"

Die vier vergebenen Frauen und Männer dürfen sich aus 24 Verführern ihren Leckerbissen aussuchen. Marlisa ahnt schon, für wen sich ihr Fabio entscheidet - und so kommt es auch.

Es ist Shirin aus Dresden. "Er steht halt auf richtig skinny Frauen, die keinen Arsch haben, keine Brüste haben, dünn sind, dunkle lange Haare, ist so", sagt die Berlinerin, die das komplette Gegenteil ist.

Und es folgt die verführerische Kampfansage der Sächsin: "Wir Mädels sind alle Single. Am Ende liegt's an euch Jungs, ob ihr dem Ganzen standhaltet oder nicht!"

Die angehende Ergotherapeutin verwöhnt den Berliner, wo es nur geht..
Die angehende Ergotherapeutin verwöhnt den Berliner, wo es nur geht..  © Screenshot/TVNOW

Shirin, die vielen aus "Take Me Out" bekannt sein dürfte, muss sich gar nicht sehr ins Zeug legen, um Fabio schöne Augen zu machen. Für ihn ist die mit zwölf Frauen bestückte Traumvilla ein Paradies.

Obwohl die Vergebenen die erste Nacht allein mit ihrer/ihrem Auserwählten verbringen sollen, stellt der Muckiboy klar: "Diese Frau schläft nicht hier." Ein erstes Körbchen für Shirin?

Temptation Island extrem: Shirin geht mit Luisa in die Vollen

... und hat vor allem mit Nesthäkchen Luisa (19) aus Bamberg gleichgeschlechtlichen Spaß...
... und hat vor allem mit Nesthäkchen Luisa (19) aus Bamberg gleichgeschlechtlichen Spaß...  © Screenshot/TVNOW
... bis hin zu heißen Zungenspielen im Bett des beeindruckten Fabio.
... bis hin zu heißen Zungenspielen im Bett des beeindruckten Fabio.  © Screenshot/TVNOW

Die Art von Beziehung ist selbst für viele Verführer*innen nicht nachvollziehbar. Marlisa hat sich mit Fabio aber für dieses Modell entscheiden, weil sie nicht glaubt, "dass jeder Mann das ganze Leben lang treu ist. Jeder macht irgendwann Scheiße."

Eugen (28), guter Kumpel von Mike Heiter (28): "Alles, was du gesagt hast, hat in meinen Augen gar keinen Sinn. Du redest alle Männer schlecht, alle Männer sind Betrüger, deswegen darf mein Freund frei f***en. Ich kenne genug Männer, die treu sind."

Der Essener ist sich sicher, dass es nicht an seinem Fetisch liegt (Fabio steht auf härteren Sex, Marlisa nicht), sondern er sie im Bett "einfach scheiße" findet, wodurch er sich den Spaß woanders holt.

Aber zurück zu Shirin. Die macht alles Mögliche, um Fabio schon in den ersten zwei Folgen um den Finger zu wickeln: Sahne in den Mund sprühen, Shots aus seinem Bauchnabel lecken, mit Luisa (19) in seinem Bett rumzüngeln.

Scheint dem Italo-Gigolo gefallen zu haben: "Er hatte eine Beule in der Hose", freut sich die Dresdnerin, die übrigens mit Luzi (22) mit einer weiteren Verführerin aus ihrer Stadt in der Villa lebt.

Auch Luzi (22), ebenfalls aus Dresden, hat Spaß. Prost!
Auch Luzi (22), ebenfalls aus Dresden, hat Spaß. Prost!  © Screenshot/TVNOW

Die ersten beiden "Temptation Island"-Folgen gibt's schon auf TVNOW, jeden Donnerstag eine neue. Und ab 11. April auch im Spätabend-Programm auf RTL.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshots/TVNOW

Mehr zum Thema Temptation Island:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0